AV-Signal zu HDMI?

+A -A
Autor
Beitrag
TimeSchock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2014, 23:01
Guten Abend,
ich habe hier einen RX-V375 stehen und möchte folgendes tun:

Sat-Reciever per Scart/AV-Cinch an den AV-Reciever
AV-Reciever per HDMI an Fernseher
AV-Reciever per Kupfer an Stereo-LS

Es soll folgendes passieren:

1. Fernseher soll Video-Signal vom Sat-Reciever darstellen
2. Stereo-LS sollen Audio-Signal vom Sat-Reciever spielen

Leider funktioniert nur 2. . Fernseher zeigt kein Bild.
Kann der AV-Reciever das nicht oder mach ich was falsch?
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2014, 23:28
du nutzt eine adapterkabel von scart auf 3 x cinch (gelb ist video rot/weiß ist audio)
das hdmi kabel geht von yamaha out in den hdmi in bei dem fernseher?
gruss
KarstenL
mike4001
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2014, 23:28
Kurz gesagt: Du wirst irgendwas falsch machen.

Der Receiver kann AV-In Signale per HDMI-Out ausgeben.

Ansich gibts aber nicht viel was du falsch machen kannst. Wenn das eingangssignal am entsprechenden AV-In angeschlossen ist. Eingäng wählen und über HDMI out sollte das Bild kommen. Außer natürlich du hast vorher die Zuordnung irgendwie per Menü verändert ...
TimeSchock
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jan 2014, 23:34
Es ist genauso verkabelt, wie Karsten es beschrieben hat.

Fernseher ist auf HDMI eingestellt
Auf der Fernbedienung vom Yamaha drücke ich auf AV5 (da wo der Sat-Reciever angeschlossen ist)

Da kann doch eigentlich nichts schief gehen.
KarstenL
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2014, 23:39
was nutzt du für einen scartadapter?
manche funktionieren nur in eine richtung und
andere haben einen schalter für in/out.
Gruss
KarstenL
TimeSchock
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jan 2014, 23:48
Der Scart-Adapter ist 2-Wege.
Der Ton funktioniert ja auch.

Wenn ich den Fernseher per AV-Cinch an den AV-Out des Yamaha anschliesse funktioniert alles einwandfrei.
Warum es per HDMi nicht funktioniert ist mir noch nicht schlüssig.
KarstenL
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2014, 00:24
ich schau auch mal in die Anleitung....
KarstenL
Inventar
#8 erstellt: 31. Jan 2014, 00:27
siehe Anleitung Seite 23:
geht nix...
Gruss
KarstenL
TimeSchock
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Jan 2014, 00:51
Das Kleingedruckte immer...
Naja, es funktioniert ja.

Danke für die Bemühungen und die Lösung
Grüße
KarstenL
Inventar
#10 erstellt: 31. Jan 2014, 01:01
wasn hier mit:
http://www.amazon.de...=wandler+av+auf+hdmi
oder hat dein Sat-Receiver evtl doch noch einem HDMI Anschluß
oder neuer Receiver:
http://www.amazon.de...ds=sat+receiver+hdmi
Gruss
KarstenL
Manu85
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 31. Jan 2014, 08:35
Seid ihr sicher, dass der Receiver das kann?

In einem anderen Thread wurde nämlich folgendes geschrieben:


HDMI --> HDMI
Component --> Component
Video --> Video


siehe http://www.hifi-foru...m_id=276&thread=4516

Ich habe dasselbe Problem, da ich ein anderes Gerät über Component (RGB) angeschlossen hab und der Receiver das Signal nicht umwandeln konnte (HDMI vom AVR zum TV). Erst nachdem ich den AVR und den TV ebenfalls mit nem RGB-Kabel verbunden hab, lief es mehr oder weniger. Ähnlich sollte es sich auch mit dem Videokabel verhalten (siehe Quote oben).


[Beitrag von Manu85 am 31. Jan 2014, 08:35 bearbeitet]
NoCigar
Stammgast
#12 erstellt: 31. Jan 2014, 11:11
Ich hatte mal eine änhliche Frage, die Antwort eig. ganz einfach und nachvollziehbar, Karsten hat es schon gesagt, Mike liegt falsch:

Video Ausgabe von Analog auf Digital (HDMI) kann dein AVR nicht, da dein AVR absolute Einsteigerklasse ist.

Der RX-V375 ist ja das kleinste Modell aus der x75 Reihe, muss ja noch was für die höheren Modelle geben.

Die etwas besseren Modelle können das dann alle (z.B. der RX-V675)
http://www.hifi-forum.de/viewthread-46-39292.html

Ansonsten wie Karsten schon gesagt hat, evtl. über nen SAT Reciever mit HDMI Out nachdenken

VG


[Beitrag von NoCigar am 31. Jan 2014, 11:19 bearbeitet]
Passat
Moderator
#13 erstellt: 31. Jan 2014, 12:26
Genauso ist es.
Der RX-V375 kann kein Analogvideo nach HDMI konvertieren.
Der kleinste Yamaha, der das kann, ist der RX-V675.

Grüße
Roman
mike4001
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 31. Jan 2014, 15:42
Dann sorry für meine Fehlinformation.

Hab aber sogar extra in der Anleitung nachgesehen wo nur gestanden ist HDMI => Analog Out geht nicht (was ja wegen HDCP auch klar ist) ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Yamaha AV-Reciever
purevision am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha AV-Reciever RX-V340RDS
Keith21 am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  2 Beiträge
RX-V475 - HDMI zu AV Out
blueice87 am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  8 Beiträge
WD HD TV am Yamaha AV-Reciever
clubstar2000 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  16 Beiträge
AV 479 - CEC Signal kommt nicht an
hemorieder am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  4 Beiträge
av-reciever yamaha rx-v750 problem
Malzkopf am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V375 PC an Fernseher
InspectorPing am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  5 Beiträge
Audio Signal per HDMI an TV weiterleiten
timo123456 am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  3 Beiträge
RX-A820 und AV-Out
Phoenix1969 am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V671 AV->HDMI kein Bild
Antiheld86 am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedClau_Cristiansen
  • Gesamtzahl an Themen1.382.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.394

Hersteller in diesem Thread Widget schließen