RX V 500D Einstellungen pro Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
NewSam
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Feb 2014, 18:33
Servus zusammen

Ich nutze gerade das Net Radio und habe dazu etwas den Bass raus nehmen müssen.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass wenn ich wieder TV schauen möchte auch dort die Einstellungen aus den Optionen von Bass ebenfalls runter gedreht ist. Ich dachte die Einstellungen werden pro Eingang eingestellt oder mache ich etwas falsch?

Gruß
mihi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Feb 2014, 19:22
Habe dasselbe Problem mit meinem V575. Habe hierzu eine Anfrage beim Yamaha Support laufen, mal sehn was dabei rauskommt

Lg


[Beitrag von mihi am 17. Feb 2014, 19:22 bearbeitet]
NewSam
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Feb 2014, 19:46
Danke für die Meldung
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2014, 11:16

NewSam (Beitrag #1) schrieb:

Ich dachte die Einstellungen werden pro Eingang eingestellt oder mache ich etwas falsch?


Dier Einstellungen im "Optionen"-Menü sind global, wirken also auf alle Eingänge (wie es auch bei einem normalen Verstärker wäre)...
NewSam
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Feb 2014, 12:13
Moin Gonzo

Ja leider, ich meine aber hier im Forum gelesen zu haben, dass schon mal jemand so ein Problem aufzeigte und auch die Einstellungen pro Eingang gesucht hat und schrieb, dass dies in den Optionen ist.

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit pro Eingang den Klang zu regulieren?

Klar, ging bei Verstärkern mit Poti auch nicht aber wir haben hier eine digitale Kiste.
Passat
Moderator
#6 erstellt: 18. Feb 2014, 13:06
Nein, das kann kein Yamaha.

Grüße
Roman
mihi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Feb 2014, 14:04

Passat (Beitrag #6) schrieb:
Nein, das kann kein Yamaha.

Grüße
Roman


Warum steht es dann in deren Bedienungsanleitung???

Hier wird immer nur kurz gelabert "Ne das geht nict", usw.... aber ich habe schon paarmal geschrieben: Es steht in der Original Yamaha Bedienungsanleitung!!!
NewSam
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Feb 2014, 14:09

Warum steht es dann in deren Bedienungsanleitung???


Jetzt wird es interessant, sorry konnte noch nicht rein schauen da auf Arbeit. Das interessiert mich natürlich dann um so mehr.
mihi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Feb 2014, 14:15

NewSam (Beitrag #8) schrieb:

Warum steht es dann in deren Bedienungsanleitung???


Jetzt wird es interessant, sorry konnte noch nicht rein schauen da auf Arbeit. Das interessiert mich natürlich dann um so mehr.


Sorry falsch mein letzter Post etwas patzig war

Nur entweder bin ich zu blöd um die Instruktionen der BA richtig zu deuten oder hier wurde schlicht ein Feature vergessen oder "weggepatcht".

Übrigens: Ich habe diesbezüglich beim Yamaha-Support eine Anfrage anstehen, mal sehn was rauskommt.


Lg
NewSam
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Feb 2014, 15:11
So habe mir mal die Anleitung gesaugt und geschaut.

Also wenn ich das verstehe, so ist unter Option und dann Tonkontrolle nur A.DRC, Lippensync, Lautstr. Trimm pro Eingang wählbar, dass was wir meinen ist Treble und Bass und dass wird in halb gebrochenen deutsch dort beschrieben, dass man bei extremen Einstellungen auf andere Kanäle schlechte Wirkung haben kann. So in etwa steht das dort.

Bedeutet wohl, dass Treble und Bass Global wirken.

Shit
steelydan1
Inventar
#11 erstellt: 20. Feb 2014, 23:20
Die Antwort von "Passat" ist kurz, knapp und richtig.
Kein Yamaha RX-V kann quellenspezifische Presets für Klang- oder Pegeleinstellungen abspeichern.
Gonzo_2
Inventar
#12 erstellt: 24. Feb 2014, 13:21

steelydan1 (Beitrag #11) schrieb:
Die Antwort von "Passat" ist kurz, knapp und richtig.
Kein Yamaha RX-V kann quellenspezifische Presets für Klang- oder Pegeleinstellungen abspeichern.


Pegel schon...(Volume Trim) und auch der Enhancer...
bei beiden steht aber auch extra in der Anleitung: " Diese Einstellung wird separat auf jede Eingangsquelle angewendet." (Jedenfalls beim RX-V771)


[Beitrag von Gonzo_2 am 24. Feb 2014, 13:22 bearbeitet]
ChrisL75
Inventar
#13 erstellt: 26. Feb 2014, 10:49
mit Pegel sind die einzelnen LS-Pegeln gemeint, und genau das geht nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX V 500D und HDMI CEC
NewSam am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
RX-V 1071 EQ Einstellungen
chris230686 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 590RDS - Phonoeingang
MBM1982 am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  5 Beiträge
Hilfe bei Einstellungen Yamaha Rx-V X65
Rotti1975 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1900 Zonen-Einstellungen
imarc am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 1800 Zonen-Einstellungen
imarc am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 463 - Optischer Eingang defekt!
corza am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  3 Beiträge
Handbuch für RX-V 440 RDS
Drückerfisch am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  3 Beiträge
RX-V xxxx Firmwareupdate
Zmokey am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKaiser_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.169