Yamaha RX-A 830 und Probleme mit Audio out

+A -A
Autor
Beitrag
firstmini
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mrz 2014, 15:59
Hi, bin schon lange hier angemeldet, aber habe nur selten geschrieben bisher.

Habe seit Neuesten o.a. Verstärker und zwei kleine Probleme:

- Die Rückansicht der deutschen Anleitung (download) stimmt nicht mit der Rückanschicht meines Verstärkers überein. Sogar die Nummern und Ausagangsbezeichnungen in der Anleitung stimmen nicht überein.
- Ich habe akutell auf dem roten und weißen Cinchstecker von AV-OUT ein Cinchkabel zu meiner Busch Audioworld (ist im Prinzip ein eigner Verstärker für ein 100V Lautsprecher-System von Busch-Jäger). Funzt soweit ganz gut, solange ich nur Radio, Inet oder Airplay ausgebe. Sobald ich den Ton z. B. vom Sat-Reciever (angschlossen über HDMI) ausgeben will, kommt nichts an. Hat einer eine Idee?
VanAy
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2014, 16:14
Ja, das Signal wird nicht ausgegeben, da es ein externes digitales Signal ist. Ist bei vielen AVR so.

Du könntest den Busch ja an Zone 2 bzw. Pre-Out anschließen. Zumindest am Pre-Out sollte das Signal raus kommen.
firstmini
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mrz 2014, 16:39
Danke für die schnelle Antwort. Wenn ich an Zone 2 gehe, funktioniert die Lautstärkeregelung für Zone 2 nicht und das Signal ist ziemlich schwach.

Habe mir mal die aktuelle Anleitung runtergeladen (die Rückansicht ist immer noch ein US-amerikanisches Modell), da stimmen die Bezeichnungen immer noch nicht. Echt schwach.

Meinst Du Pre Out, wo single dransteht? Sorry für meine Unwissenheit.
VanAy
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2014, 16:42
Nein, ich meine bei Front.

Lade mal ein Bild von der Rückseite deines AVR hoch oder verlinke eines.
firstmini
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mrz 2014, 16:50
So, über Zone 2 und Party-Modus geht es. Ist nur bisschen viel Einstellerei. Zone 2 noch einschalten Party Modus einschalten. Hätte es gerne einfach immer an, wenn einer im Haus auf Aux stellt.
firstmini
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Mrz 2014, 16:56
Front kann ich leider nicht nehmen. Da habe ich meine B&O Lautsprecher drauf. Deshalb habe ich mich für diesen Verstärker entschieden, weil er Vorverstärkerausgänge hat und die B&O hervorragend darauf laufen.

Ich glaube, ich lasse es erstmal auf Zone 2. Das mit der Lautstärkereglung ist irgendwie logisch. Der scheint das zu erkennen, das Busch ja eigene Verstärker hat und somit jeder Verstärker im Haus eigenständig geregelt wird.

Danke nochmal. Aktuell ist mein Problem gelöst.
popoleer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Mrz 2014, 11:33
Hallo Yamaha-Freunde!
Hab da mal ne Frage. Will demnächst von Marantz zu nem Yamaha RX-A1030 o. 830 wechseln. Kan man die Eingänge umbenennen? Zum Beispiel das im Display statt HDMI1 Technisat steht o. XBox.
Danke für die Antworten.
Gruß Micha
VanAy
Inventar
#8 erstellt: 06. Mrz 2014, 11:44
Wie wäre es mit lesen der BDA?? Seite 78/79
Gonzo_2
Inventar
#9 erstellt: 06. Mrz 2014, 12:37

popoleer (Beitrag #7) schrieb:
Kan man die Eingänge umbenennen? Zum Beispiel das im Display statt HDMI1 Technisat steht o. XBox.


Kann man!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX A 830 ! Bitte um Hilfe
AngusYoung123 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  20 Beiträge
Yamaha RX-A 830 ARC-Problem
Thorsten1975 am 31.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  5 Beiträge
YAMAHA RX A 830 - Probleme beim Durchschleifen des HDMI-Signals !
voorhees70 am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  23 Beiträge
Yamaha RX-A und Klangeinstellungen
Earthlings am 03.03.2018  –  Letzte Antwort am 04.03.2018  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V473 Audio-out und hdmi
Ralf10000 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  7 Beiträge
Audio Out am Yamaha RX-V375
VT_Terglane am 05.02.2018  –  Letzte Antwort am 06.02.2018  –  11 Beiträge
nuBox AW-443; kein Ton an Yamaha RX-A 830
Thorsten1975 am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  5 Beiträge
Hat schon jemand den Yamaha RX-A 830
marco1707 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  8 Beiträge
Yamaha RX V361 neue Probleme
tom_9001 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V667 - 5.1 Probleme
-Martin0815- am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedtomson05
  • Gesamtzahl an Themen1.407.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.682

Hersteller in diesem Thread Widget schließen