[Yamaha RX-A830] Frage zu Pegel des Basses

+A -A
Autor
Beitrag
chris9585
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Mrz 2014, 16:42
Hi,

ich habe eine kurze Frage zum Yamaha RX-A830. Man kann den Pegel des Basses ja einerseits im "manuellen Setup", andererseits über das "Optionen"-Menü einstellen. Macht das irgendeinen Unterschied, wo ich das einstelle (die Skalen sind auch verschieden (einmal -10 dB bis +10 dB und einmal -6 dB bis +6 dB))?

Danke im voraus
Chris
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2014, 10:42
Ich hab mir jetzt die BDA angesehen.
Da steht nirgends etwas davon, dass man im Manuellen Setup Bässe und Höhen einstellen kann.
Auf Seite 76 steht, wie man es über das Optionen Menü macht.
Das Manuelle Setup (Lautsprecher) findest du ab Seite 88.
Dort findet sich nichts über die von dir beschriebene Funktion.
chris9585
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Mrz 2014, 11:58
Stimmt, im Optionen-Menü kann man nur die Bässe und nicht den Subwooferpegel einstellen. Hab ich irgendwie durcheinandergebracht ;-)
Danke dir.
chris9585
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Mrz 2014, 22:47
Hab nochmal nachgeschaut und hab festgestellt, dass ich mich doch nicht vertan hab.
Auf Seite 77 (Optionen-Menü) steht bei Subwooferanpassung: "Stellt die SW-Lautstärke fein ein".
Auf Seite 90 (Manuelles Setup) steht bei Pegel, dass man dort die Lautstärken der einzelnen Lautsprecher einstellen kann.
Meine Frage ist, ob es einen Unterschied gibt, wo man die SW-Laustärke einstellt (weil auch die Skalen in den beiden Menüs unterschiedlich sind).

Grüße
Chris
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 25. Mrz 2014, 23:23
Ich habe zwar den RX-V 773, aber die Menüpunkte sind identisch.
Nach meiner Erfahrung macht es keinen Unterschied wo du den Subwoofer-Pegel veränderst.
1db mehr ist eben ein 1db mehr, egal wo du es einstellst. Man könnte als 3. Alternative auch am Sub selbst die Lautstärke um 1db erhöhen ..... das
hätte im Hörraum genau den gleichen Effekt.
Ich verstehe die Einstellmöglichkeit über das "Optionen-Menü" als schnellen Zugriff, der auch ohne On-Screen-Anzeige am TV direkt über das Display des AVR funktioniert. Und so nutze ich das auch, da ich bei Musik einen niedrigeren Sub-Pegel bevorzuge als bei Film und den Fernseher aus lasse.
chris9585
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Mrz 2014, 00:51
Alles klar, danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA RX-A830
krampl_jr am 07.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.02.2017  –  15 Beiträge
Yamaha RX-A830 AirPlay Video
Marco312 am 21.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  6 Beiträge
Surround einstellungen yamaha RX-A830
leichtkigele am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
Einmessen RX-A830
TriAms am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  3 Beiträge
RX-A830 Lautstärkeregelung am Pre-Out
mojoh am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  6 Beiträge
Yamaha RX-A830 oder RX-V677, Hilfe!
ProNille am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  3 Beiträge
Rx a830
Schwarzesschaaf am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX A830 VU-Meter ansteuerung?
power-dodge am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  16 Beiträge
Kaufhilfe: Yamaha RX-A830, RX-A730, RX-A740, RX-V677
Xscape am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  78 Beiträge
Yamaha RX-A830 zusätzliche Endstufe anschließen?
Javacom3003 am 23.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedinrew73
  • Gesamtzahl an Themen1.376.755
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.901