Yamaha RX-A820 mit Samsung UE55 6470

+A -A
Autor
Beitrag
Thooradin
Inventar
#1 erstellt: 07. Nov 2014, 22:17
Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Bereich .....

ich habe heute mal probiert meinen USB Stick an meinen Fernseher an zu schließen und darüber dann einen Film zu gucken.
Ich musste feststellen das der Ton aber nicht in Ordnung war, egal welcher Film oder Szene, die Rear Speaker haben keinen Ton raus gebracht.

TV -----> AVR = ARC (HDMI Kabel)

Da springt mein AVR automatisch auf AV4, selbst wenn ich dann die Fernbedienung vom AVR nehme und auf STRAIGHT gehe, dann ist es trotzdem kein 5.1 .....

Vorher war das alles kein Problem, da habe ich genau das gleiche immer über einem Medion Media Player gemacht, da ging der USB Stick ran und dieser Mediaplayer war dann mit einem HDMI Kabel am AVR angeschlossen, da war mit dem Ton alles super.

Wo liegt der Fehler? Muss ich am Fernseher was umstellen oder am AVR? Wobei ich am AVR gar nichts richtig machen kann wenn der auf AV4 steht ....

mFg & Danke
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2014, 00:08
Hallo

Fast alle TV-Geräte geben über HDMI-ARC keinem Mehrkanalton aus wenn das Signal von einer externen Quelle (dazu gehört auch der USB-Stick) stammt. Selbst wenn auf dem Stick ein Film mit digitalem 5.1-Ton vorliegt wird er im TV vor der Ausgabe über HDMI-ARC auf PCM 2.0 downgesampelt.
Das lässt sich nicht durch Einstellungen am TV oder AVR (der hat damit gar nichts zu tun) verhindern.
Du kannst natürlich das PCM 2.0-Signal (=Stereo) vom AVR z.B. mit Dolby Prologic II Movie wieder auf Mehrkanal "aufblasen" lassen.... oder einfach den funktionierenden Weg über den Mediaplayer gehen.


[Beitrag von steelydan1 am 08. Nov 2014, 00:10 bearbeitet]
Thooradin
Inventar
#3 erstellt: 08. Nov 2014, 02:27
Das ist ja blöd, ich dachte ich kann mit einer einfachen Umstellung meinen Media Player verschenken ..... Aber dann muss der halt bleiben.

Schade ...

trotzdem danke für die Antwort.

Schönes Wochenende
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A820 & Medion Life MD 86597
Thooradin am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A820 - Internetradio
pefe am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A820
Jürgen12 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  17 Beiträge
Yamaha rx a820 und zone2
holder30 am 05.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V673 vs. RX-A820
olijan am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  22 Beiträge
lautsprecherkabel mit bananenstecker an yamaha rx-a820
HS291 am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  4 Beiträge
Tonaussetzer -> RX-A820 mit Amazon Prime oder HiMedia Q10
Thooradin am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX- A820 hat kaum Bass
Murdoc5000 am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-A820, Front High & SRB möglich?
DaywalkerNL am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  3 Beiträge
yamaha rx-a820
mk13 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliednaddemc
  • Gesamtzahl an Themen1.383.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.761

Hersteller in diesem Thread Widget schließen