Yamaha RX-V475 Bild verschwindet und schneit

+A -A
Autor
Beitrag
wowaaa
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2014, 14:40
Ein wunderschönen Sonntag wünsche ich schon mal allen vorab.

Also ich habe ein Problem mit meinem Yamaha RX-V475.

Und zwar hatte ich diesen wegen eines Problems eingeschickt mit Fehlerbeschreibung, aber dieser kam mit dem gleichen Fehler wieder zurück. Da habe ich gehofft ihr könnt mir hier weiter helfen.

Also, nachdem Einschalten meines AVR und der übrigen Geräte funktioniert noch alles einwandfrei ein paar minuten, und dann fängt das Bild an hin und wieder zu verschwinden und es "schneit". Was mir aufgefallen ist, dass das nur bei dunkleren Bildabschnitten "schneit" z.B. Schatten oder Nachtszenen (da schneit es dann so extrem, dass das Bild dann verschwindet und "kein Signal" erscheint.

Ist das eine Einstellungssache oder liegt das an anderen Geräten ?

angeschlossen sind, ein SatR auf HDMI1, eine Xbox360 auf HDMI2 und mein Laptop auf HDMI3.
dieser Fehler geschieht bei allen Eingängen. wenn ich die Geräte direkt an den TV anschließe funktioniert alles einwandfrei, also liegt es nicht direkt an den Geräten.

hoffe könnt mir weiter helfen und danke schonmal für die Hilfe.
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2014, 17:51
Hallo

Wenn man davon ausgeht, dass alle Geräte technisch o.k. sind kann das z.B. an Einstreuungen von Störsignalen in HDMI-Kabel liegen.
Du solltest in einem ersten Schritt dafür sorgen / darauf achten, dass die HDMI-Kabel nicht gemeinsam mit Netzkabeln, Antennekabeln, Lan-Kabeln, etc. laufen (z.B. in einem Kabelkanal) und auch nicht über/unter Geräte, Netzteile, Steckerleisten oder Lautsprecher.

Sollten sich dadurch Veränderungen / Verbesserungen einstellen (was im Umkehrschluß die Kabel-Einstreuung bestätigt) wäre der zweite logische Schritt besser geschirmte HDMI-Kabel zu verwenden. Die müssen nicht extrem teuer sein. Ein Amazon-Basic mit 4fach-Abschirmung löst solcheProbleme im Normalfall: http://www.amazon.de...rds=hdmi+kabel+3fach

Weitere Ursachen könnten ein defektes Kabel (am ehesten zwischen AVR und TV) oder schlecht sitzende HDMI-Stecker sein.
Hier hilft logischerweise ein anderes Kabel auszuprobieren.


[Beitrag von steelydan1 am 16. Nov 2014, 18:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V475 Lila Bild!
Mike051181 am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  5 Beiträge
YAMAHA RX-V475 Tuner defekt
DSRocker am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V475 HDMI Problem
xInsomniax am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  10 Beiträge
Yamaha rx v475 inbetribnahme
spiritx am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge
Yamaha Rx V475
Mjuz am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  6 Beiträge
Wlan Yamaha RX V475
Thorens126 am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  8 Beiträge
Blechdosensound Yamaha RX-V475
Bierbauchmann am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  2 Beiträge
Kleines Bild von DVD auf Yamaha RX-V475
REDsonic am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V475 - kein Bild über MHL-Adapter von Smartphone
Mopff am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v475 Probleme mit einem3D
spencer1986 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.858

Hersteller in diesem Thread Widget schließen