Yamaha RX-V475 HDMI Problem

+A -A
Autor
Beitrag
xInsomniax
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2015, 20:06
Hallo,

ich habe mir einen neuen Fernseher gekauft. Einen Sony Bravia KDL 43W809C. Daran ist der Yamaha angeschlossen.
Den Receiver habe ich übrigens schon an meinen alten Fernseher benutzt.

Nun zu meinem Problem:

Wenn ich den Receiver und den Blue Ray Player einschalte, ist im Receiver HDMI OUT zu sehen. Musik von CD ist auch zu hören. Nach einer weile verschwindet das "OUT" aus dem Display. Die Musik läuft zwar weiter, aber es kommt immer wieder zu kurzen Musikunterbrechungen.

Ich habe schon diverse Einstellungen vorgenommen. HDMI Control ein/aus, ARC ein/aus usw.

Es macht alles keinen Unterschied.

Da es bei dem alten Fernseher nicht zu diesen Problem gekommen ist, und ich die Einstellungen nicht geändert habe, weiß ich nicht mehr was ich machen soll.
robertx66
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2015, 01:31
Yamaha auf Werkseinstellung setzen ,evtl TV ebenso,neu konfigurieren. Hat hier und da schon Wunder bewirkt...
xInsomniax
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2015, 14:43
Danke für den Tipp, hat aber leider nicht geholfen.
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2015, 14:45
bei dem TV auch ARC aus, falls das geht?
xInsomniax
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2015, 16:41
Daran habe ich auch schon gedacht. Am TV kann man ARC nicht ausschalten.
KarstenL
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2015, 19:33


[Beitrag von KarstenL am 10. Nov 2015, 19:34 bearbeitet]
xInsomniax
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Nov 2015, 22:16
Ich habe jetzt Bravia Sync ausgeschaltet, mal sehen ob das was bringt.
xInsomniax
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Nov 2015, 10:22
Die Bravia Sync Deaktivierung hat natürlich auch nichts gebracht.

Ich habe keine Lust mehr rumzutüfteln.Wenn ich eine Music CD hören möchte ziehe ich einfach den HDMI Stecker zum TV.
KarstenL
Inventar
#9 erstellt: 11. Nov 2015, 11:39
hat der BRP auch noch einen SPDIF?
Den dann zusätzlich zum AVR legen und über diesen Eingang CD hören?
xInsomniax
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Nov 2015, 12:33
Glaube schon. Ich kümmere mich damal irgendwann drum. Habe momentan keine Lust mehr.
Vielen Dank euch allen,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blechdosensound Yamaha RX-V475
Bierbauchmann am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  2 Beiträge
Yamaha Rx V475
Mjuz am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  6 Beiträge
Wlan Yamaha RX V475
Thorens126 am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V475 und HDMI-Geräte
siggi56 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  5 Beiträge
Tonprobleme mit Yamaha RX-V475
Manu85 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V475 mit Bose
Scooty1012 am 15.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX V475 Lila Bild!
Mike051181 am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  5 Beiträge
Yamaha rx v475 inbetribnahme
spiritx am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V475 Einmessmikrofon
peter1757 am 29.04.2017  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  11 Beiträge
Yamaha RX V475 HDMI + Sony TV
soia22 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedtuttifruttii
  • Gesamtzahl an Themen1.412.553
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.672

Hersteller in diesem Thread Widget schließen