[Gelöst] Yamaga RX-V477 HDMI in und Pre-Out

+A -A
Autor
Beitrag
ferdynator
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2014, 21:07
Moin Leute,

ich habe mir kürzlich ein Yamaha RX-V477 zugelegt. Damit würde ich gerne folgende Geräte verbinden:

Eingänge:

  • Playstation 4 (verbunden über HDMI und Optical Audio)
  • Laptop (aktuell verbunden über HDMI und AUX)


Ausgänge:

  • LD Systems LD Dave 8 XS am Pre-Out
  • 2 ältere Passiv-Boxen über normales Kupferkabel (FL, FR)
  • Asus Monitor am HDMI-Out


Leider bekomme ich mein Setup nicht ganz so hin, wie ich es gerne hätte. So würde ich gerne meinen Laptop nur über HDMI an den Receiver anschließen. Ich bekomme auch Ton durch, kann diesen aber nur über die Monitor internen Boxen (praktisch weitergeleitet) ausgeben. Lieber würde ich den Ton natürlich über meine Lautsprecher am Receiver ausgeben.
Auch schaffe ich es nicht Aktiv-Boxen am Pre-Out gleichzeitig mit den Passiv-Boxen zu verwenden. Irgendwie kommt aus meinen Passiv-Boxen kein Ton.

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!

LG,
ferdynator
Passat
Moderator
#2 erstellt: 04. Dez 2014, 17:45
Der RX-V477 hat keinen Pre-Out!

Er hat einen AV-Out. Das ist ein Aufnahmeausgang mit Festpegel.
Er ist für den Anschluß von Aufnahmegeräten (Videorekorder, Kassettendeck, etc.) gedacht.
Da kommt nur Ton von analog eingespeisten Quellen heraus.

Grüße
Roman
ferdynator
Neuling
#3 erstellt: 04. Dez 2014, 23:51
Ach du *****. Hm. Und was bedeutet das jetzt?

Erstmal vielen Dank für die Hilfe!

Ich bin ehrlich gesagt nicht so der Ton-Techniker. Ist es schlecht da seine Aktiv-Boxen ran zu stecken? Könnte ich sie ggf anderswo anschließen?

Und was ist mit den Passiv-Boxen, warum kommt da kein Ton raus?

LG,
ferdynator
Passat
Moderator
#4 erstellt: 05. Dez 2014, 02:19
Da kannst du keine Aktivlautsprecher anschließen, weil die dann mit Maximallautstärke spielen würden und die Lautstärke an dem Ausgang nicht geregelt werden kann.

Und bei den Passivlautsprechern muß Ton herauskommen.
Hast du due auch am richtigen Anschluß angeschlossen?
Die gehören an Front L und Front R.

Grüße
Roman
ferdynator
Neuling
#5 erstellt: 05. Dez 2014, 02:46


Da kannst du keine Aktivlautsprecher anschließen, weil die dann mit Maximallautstärke spielen würden und die Lautstärke an dem Ausgang nicht geregelt werden kann.

Stimmt. Ich kann die Lautstärke nicht am Receiver verstellen. Aber am Rechner schon. Könnte ich die anderswo anschließen? mit Adapter? oder ist meine einzige Möglichkeit ein Receiver mit Pre-Out?



Und bei den Passivlautsprechern muß Ton herauskommen.
Hast du due auch am richtigen Anschluß angeschlossen?
Die gehören an Front L und Front R.

Kommt leider nicht. Zum Testen eine Box an Front R mit diesem Kupferkabel: amazon.de

Ich kann am Lautsprecher zwischen 4 und 8 Ohm unterscheiden. Klappt leider beides nicht.

LG,
ferdynator
Passat
Moderator
#6 erstellt: 05. Dez 2014, 02:59
Kabel richtig angeschlossen?
Pluskabel vom rechten Lautsprecher an die rote Klemme Front R
Minuskabel vom rechten Lautsprecher an die schwarze Klemme Front R
Das Gleiche mit dem linken Lautsprecher.

Für Aktivlautsprecher ist der RX-V477 das falsche Gerät.
Da brauchst du einen AVR mit Pre-Out.
Bei Yamaha gehts da beim RX-V777 los.

Wobei kein Hersteller empfiehlt, an die Lautsprecherklemmen und am Pre-Out gleichzeitig etwas anzuschließen.

Grüße
Roman
ferdynator
Neuling
#7 erstellt: 05. Dez 2014, 17:00

Für Aktivlautsprecher ist der RX-V477 das falsche Gerät.

Verdammt Hm.. Vermutlich werde ich die dann verkaufen und mir noch ein paar passive zulegen.


Wobei kein Hersteller empfiehlt, an die Lautsprecherklemmen und am Pre-Out gleichzeitig etwas anzuschließen.

Noch ein Grund das zu tun.



Kabel richtig angeschlossen?
Pluskabel vom rechten Lautsprecher an die rote Klemme Front R
Minuskabel vom rechten Lautsprecher an die schwarze Klemme Front R

Jap. Ich habe beim Kupferdraht ein farbiges und ein transparentes Kabel. Das Farbige ist in der roten Klemme, bei der Box auch. Das Transparente in der schwarzen Klemme. Bei der Box ist es auch in der Schwarzen. Bei der roten Klemme an der Box kann ich wählen zwischen 4 und 8 Ohm. Klappt aber beides nicht. Kann es eine Konfigurationssache sein?

Im OSD sagt er under "Setup -> Speaker -> Configuration" "Not Available". Klingt irgendwie vermurkst.

LG,
ferdynator
Passat
Moderator
#8 erstellt: 05. Dez 2014, 18:07
Hast du evtl. einen Kopfhörer in der Kopfhörerbuchse stecken?

Grüße
Roman
ferdynator
Neuling
#9 erstellt: 07. Dez 2014, 16:13
Haha. Nein Kopfhörer waren nicht drin. Aber ein Adapter steckte noch in der Buchse. Deswegen kam nichts raus. Jetzt ist es schon besser Ton kommt da auch über HDMI an.

Vielen Dank für die Hilfe. Für meine Boxen frage ich am Besten im richtigen Forum nach.

LG,
ferdynator
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurze Fragen zum Yamaga RX-V363
FuchsDerBaer am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  19 Beiträge
RX - V477 soundoptimierung
sash1602 am 29.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  11 Beiträge
RX-A1020 Pre-out Pre-In
Actimel_ am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  3 Beiträge
RX V477 kein Ton
schulle65 am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  11 Beiträge
Nachfolger RX-V477
andreg. am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 675 mehrere HDMI Probleme gelöst
Catamenia am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  2 Beiträge
RX-V475 HDMI in und Video out
Mahli11 am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  5 Beiträge
RX-A830 Lautstärkeregelung am Pre-Out
mojoh am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V773 PRE OUT Pegel
KlaRa54 am 14.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V477 HDMI Portwahl bei Start
Qubix am 03.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.283

Hersteller in diesem Thread Widget schließen