Yamaha RX-V677 Medienwiedergabe vom Laptop

+A -A
Autor
Beitrag
sailus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2015, 16:30
Moin Leute,

wie der Titel schon sagt, suche ich nach einer Möglichkeit, Medien vom Laptop auf dem Reciever/TV Gerät wiederzugeben.
Die Möglichkeit mit iTunes ist bekannt und funktioniert auch.
Vielmehr versuche ich beispielsweise Youtube Videos auch über den Reciever wieder zu geben.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Gruß
fredse
Neuling
#2 erstellt: 08. Jan 2015, 17:13
Verzeih meine Frage, aber was spricht gegen ein HDMI-Kabel?

Ansonsten ist der AVR doch DLNA fähig. Wenn du es schaffst die Videos herunterzuladen und entsprechend zu konvertieren oder alternativ einen MedienServer (z.B. Serviio) einrichtest, sollte es doch funktionieren!?
steelydan1
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2015, 20:54
Chromecast
sailus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jan 2015, 06:27

fredse (Beitrag #2) schrieb:
Verzeih meine Frage, aber was spricht gegen ein HDMI-Kabel?

Ansonsten ist der AVR doch DLNA fähig. Wenn du es schaffst die Videos herunterzuladen und entsprechend zu konvertieren oder alternativ einen MedienServer (z.B. Serviio) einrichtest, sollte es doch funktionieren!?


Naja, Grundsätzlich spricht das Kabel dagegen. Denn wenn der Reciever schon Airplay-Fähig ist, will ich ja kein Kabel nutzen.


steelydan1 (Beitrag #3) schrieb:
Chromecast ;)


Chromecast klingt schon mal interessanter.

Die Funktion mit dem Airplay via iTunes haut im übrigen doch nicht so hin. iTunes am Laptop erkennt den Reciever, der Reciever den Laptop auch.
Aber scheinbar nur für einen kurzen Moment, dann passiert nichts mehr. Hat jemand ne Idee woran das liegen kann?

Gruß
fredse
Neuling
#5 erstellt: 09. Jan 2015, 09:02
Was mir noch eingefallen ist:

Falls du einen neueren Laptop besitzt, der schon Intels Wireless Technik dabei hat (glaube ab i3-CPUs der Ivy-Bridge-Generation) und auch dein TV Gerät entsprechend kompatibel ist (z.B. Samsungs Screen Mirroring) wärst du deine Sorgen los! Abgesehen von einer gewissen Eingabeverzögerung, lassen sich damit prima Filme schauen.


[Beitrag von fredse am 09. Jan 2015, 09:22 bearbeitet]
sigurt1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2015, 17:34
Chromcast is schon eine gute alternative für Music und video streaming vom internet zum receiver.
das problem mit Airplay habe ich auch ab und zu mal, das hängt aber mit dem neuen update zusammen, apple hats wohl noch nich so richtig auf die reihe bekommen um das zu fixen,
Alternativ kannst du dir noch Plexmediaserver runterladen kostenlos für windows, funktioniert mit chromcast einwandfrei wenn du videos musik oder filme auf der festplatte hast.
Wenn du ein Smart tv oder Spart DVD Player hast kannst du direct Youtube aufrufen und über den receiver laufen lassen.
mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V677 kabellos mit Laptop verbinden
NH77 am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  8 Beiträge
RX-V671 Medienwiedergabe per USB im Router und Notebook möglich?
mischiausmyk am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  5 Beiträge
RX-V677 - Konfigurationsprobleme
rozis am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  2 Beiträge
Fragen zu Yamaha RX-V677
harpoh am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v677 Option klangregelung
Andre_moeller85 am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX V677 - Titelanzeige Netradio
ez-lif am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V677 Digitalsignal Problem.
Ronny30m am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-v677 Firmware 1.77
Jemus am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  8 Beiträge
Frage RX-V677
Matthias.W am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  9 Beiträge
Update Problem RX-V677
Ebse am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedJürgen4586
  • Gesamtzahl an Themen1.389.592
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.460.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen