Yamaha RX-473 mit Component Wii , PS2 ect

+A -A
Autor
Beitrag
blub89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2015, 21:12
Guten Abend,

ich versuche verzweifelt meine älteren Spielekonsolen wie Wii und PS2 an meinen Yamaha zu schließen.

Zur derzeitigen Verkabelung:

Mein Fernseher ( Toshiba 46TL933G) ist über HDMI an dem HDMI OUT Anschluss des AVR angeschlossen.

Am AVR sind jeweils am HDMI 1-4 mein Kabelreceiver, PS3,PS4 und Raspberry PI angeschlossen. Deshalb möchte ich die Wii nicht über ein HDMI Adapterstick direkt anschließen am AVR.

Übrig bleiben mir also die Component Anschlüsse.

So ist meine Wii über die Comp.Kabel der Wii am AVR angeschlossen. Also die Pr, Pb und Y Kabel an den gleichfarbigen am AV2 des AVRs! Die Audiokabel der Comp. Anschlüsse sind an "AUDIO" (rot und weiß).

Natürlich habe ich auch dem AV2 Anschluss die "AUDIO" als Audioquelle gegeben.

Desweiteren habe ich noch ein zusätzliches Comp.Kabel vom AVR zum Fernseher geschlossen.

Wenn ich nun die Wii anschalte und auf AV2 geschaltet ist, habe ich KEIN Bild, sondern NUR Ton!

Im Internet habe ich genau diese Verkabelung von Yamaha gefunden, nur wieso erhalte ich kein Bild??

Vielen Dank

Bildschirmfoto 2015-01-10 um 21.10.38Bildschirmfoto 2015-01-10 um 20.58.56
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2015, 00:26
Hallo

Ich vermute du musst am TV den Component-Eingang manuell auswählen.
blub89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2015, 00:42
Wenn ich das mache, bekomme ich zwar ein Bild, aber kein Ton..

Gibt es denn keine Möglichkeit alles über den AVR laufen zulassen?!
Ich meine dafür ist der doch da mit den ganzen Anschlüssen..?!?
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2015, 00:59
Das läuft doch über den AVR so wie es verkabelt ist. An dieser Verkabelung sollst du auch nichts ändern, die ist absolut richtig.
Sondern nur an deinem TV den richtigen Eingang mit der Fernbedienung auswählen. Der schaltet halt nicht automatisch auf den Component-Eingang um.
Passat
Moderator
#5 erstellt: 11. Jan 2015, 12:02
Und für den Ton ist der Yamaha da.
Der TV bekommt kein Tonsignal von der Wii.

Willst du den Ton der Wii auf dem TV hören, musst du die Wii direkt am TV anschließen.

Grüße
Roman
blub89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jan 2015, 14:47
Jo Danke euch!! Wenn ich direkt über den Tv stelle sehe ich das Bild und wenn ich den Yamaha dazu einschalte kommt auch der Ton! Alles etwas kompliziert, hätte gedacht das geht alles etwas "automatischer" , muss ja technisch heutzutage irgendwie möglich sein.

Würde ich jetzt noch irgendwie hinbekommen meine Ps2 über die 3 Chinch Stecker (gelb,rot,weiß) am AVR (zB auf AV5) zu verbinden, ohne die Wii abstöpseln zu müssen. Und ohne die Ps2 am Tv direkt anzuschließen ( das klappt, aber dann nur Ton aus dem TV?! )

Danke


[Beitrag von blub89 am 11. Jan 2015, 14:49 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2015, 16:29
Die PS2 am RX-V473 an AV5 ist richtig. Die Wii musst du dazu nicht abstöpseln.
Aber du benötigst dann noch ein drittes Kabel vom AVR (Buchse Monitor Out) zum Composite-Video-Eingang des TV (gelbe Buchse).
Einer der Nachteile des "kleinen" 473 ist, dass er Bildsignale nur so ausgibt wie sie eingehen.
Siehe BDA Seite 96 "Video-Signalfluss".


[Beitrag von steelydan1 am 11. Jan 2015, 16:29 bearbeitet]
std67
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2015, 16:34
Hi

warum Composite? Er hat doch nen 2ten YUV-Eingang, und auch für die PS2 gibt es ein entsprechendes Kabel


@blubb,

was ich nicht verstehe. Schaltest du den AVR auf AV2 hast du Ton. Dann wählst du am TV den Component-Eingang und der Ton ist weg?


[Beitrag von std67 am 11. Jan 2015, 16:48 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#9 erstellt: 11. Jan 2015, 16:45
Ich kenne mich mit den Spielekonsolen nicht so gut aus. Und er hatte nach dem Anschluß über Composite (AV5) gefragt.
Aber wenn die PS2 auch Component ausgibt nutzt man das natürlich.
blub89
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Jan 2015, 17:37

Er hat doch nen 2ten YUV-Eingang, und auch für die PS2 gibt es ein entsprechendes Kabel


Ich weiß nicht ob es für die Ps2 YUV Kabel gibt, ich wollte ja auch wenn möglich, meine vorhandenen verwenden. (Chinch)

Einen 2. YUV Eingang gibt es im AVR. Nur verstehe ich die Anleitung so, dass nur der (AV2) YUV für solche Zwecke verwendet werden kann. In der Anleitung wird dieser ja auch genutzt und nicht der AV1 Eingang.




was ich nicht verstehe. Schaltest du den AVR auf AV2 hast du Ton. Dann wählst du am TV den Component-Eingang und der Ton ist weg? :.


Nein, ich hatte nachdem ich alles verkabelt hatte nur am TV auf Component geschaltet. Ein Bild hatte ich, Ton nicht. Hatte aber aber am AVR nicht umgestellt, weil ich dachte, dass das automatisch übertragen wird ( Ton).

Jetzt wenn ich manuell auf AV2 schalte, habe ich den Ton.




Aber wenn die PS2 auch Component ausgibt nutzt man das natürlich.


Das weiß ich wie gesagt nicht, am liebsten halt über Chinch!



Die PS2 am RX-V473 an AV5 ist richtig. Die Wii musst du dazu nicht abstöpseln.
Aber du benötigst dann noch ein drittes Kabel vom AVR (Buchse Monitor Out) zum Composite-Video-Eingang des TV (gelbe Buchse).


Danke, das versuche ich gleich mal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wii über Component an RX-V773?
top-fuel am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX 473
wailyt am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
RX-V 473 und WII
O-J-K am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V1065 & Nintendo Wii
IceSn00P am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
Yamaha rx v 473 problem mit lautsprechern
lubabaluba am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-473 mit LAN Repeater
nixo0072 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 473 mit 4k
PRAXxXSTYLE am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 automatisches Einschalten über Component
*bigwig* am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  9 Beiträge
Yamaha 473 kaum Tiefgang
blinzi am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedPhomor
  • Gesamtzahl an Themen1.386.347
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.211

Hersteller in diesem Thread Widget schließen