RX-V 473 und WII

+A -A
Autor
Beitrag
O-J-K
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2012, 17:24
Hallo moin
ich richte gerade meinen AV ein und habe festgestellt, dass das optical Kabel zu kurz ist zum TV (Sony) Der Sony unterstützt kein ARC, deswegen habe ich vermutlich auch keinen Ton über den AV?

Für die WII wollte ich gleich mitdenken und habe mir ein Comp-Kabel gekauft, damit auch diese über den AV läuft anstatt wie bisher direkt an den TV. Hier habe ich aber nur Ton und kein Bild. Liegt es auch am fehlenden Optical oder kann der 473 das Comp nicht in HDMI wandeln?

Danke für Eure Hilfe
Gruß
Olaf
MetzTV
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2012, 17:50

O-J-K schrieb:
Hallo moin
ich richte gerade meinen AV ein und habe festgestellt, dass das optical Kabel zu kurz ist zum TV (Sony) Der Sony unterstützt kein ARC, deswegen habe ich vermutlich auch keinen Ton über den AV?

Ähm, willst du jetzt wissen was zutun ist wenn das optical Kabel zu kurz ist?
Hmm, ein noch kürzeres geht wohl nicht - vielleicht ein längeres?


Für die WII wollte ich gleich mitdenken und habe mir ein Comp-Kabel gekauft, damit auch diese über den AV läuft anstatt wie bisher direkt an den TV. Hier habe ich aber nur Ton und kein Bild. Liegt es auch am fehlenden Optical oder kann der 473 das Comp nicht in HDMI wandeln?

Hab keine Wii, aber eigentlich bräuchtest du noch ein zweites Comp-Kabel (vom Yammi zum TV). Am besten hier mal weiterlesen: KlickMich

O-J-K
Neuling
#3 erstellt: 23. Dez 2012, 18:03
Hallo Metz,
danke, da hast natürlich recht mit den Einwendungen. Das war eigentlich auch nur als Hintergrundinfo gedacht, dass der TV zwar einen HDMI aber keinen ARC hat.
Also habe ich es richtig verstanden, dass der 473 ein Comp nicht in ein HDMI wandeln kann?
Bei meinem alten Receiver hatte ich kein HDMI-Anschluss und daher 1 Audio-Kabel vom TV zum Receiver gelegt. Das Tonsignal aus dem TV kam dann auch über die Lautsprecher an. Bei dem 473 geht es nicht, liegt es an der bestehenden HDMI-Verbindung ?
Danke und Gruß
Passat
Moderator
#4 erstellt: 24. Dez 2012, 14:57
Der 473 kann kein Analogvideo nach HDMI wandeln, steht auch so in der Anleitung drin!
Das kann erst der 673.

Grüße
Roman
O-J-K
Neuling
#5 erstellt: 25. Dez 2012, 16:25
Hallo Roman,
das habe ich befürchtet, das es so ist. Man sollte nicht auf das hören, was angebliche Yamaha-Fachverkäufer sagen
Aber es ist wie es ist, der RX-V ist nun an- und eingebaut.....

Danke für die Bestätigung
Olaf
mh586
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Apr 2013, 22:45
thread zwar schon etwas älter aber ich hab mir auch nicht den wii hdmi adapter geholt sondern die wii via scart direkt am fernsehen angeschlossen und den tv sound geb ich übern receiver aus. geht wunderbar.

grüße
scut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Probleme mit RX-V 473
Villinger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  15 Beiträge
Yamaha rx v 473 problem mit lautsprechern
lubabaluba am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  4 Beiträge
HDMI Problem Yamaha RX-V 473
BieneMaja93 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  9 Beiträge
RX-V 473 Wieder mal der Ton
sven7175 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  10 Beiträge
RX-V 473 net radio sender speichern?
nilsn am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  26 Beiträge
RX-V 473 Dolby Digital an?
iToph am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  4 Beiträge
RX-V 473 Rauschen auf einem LS
sven7175 am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  5 Beiträge
rx-v 473 Ton asynchron bei TrueHD
gdffgdfgd am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 473 mit 4k
PRAXxXSTYLE am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTorimpera
  • Gesamtzahl an Themen1.382.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.459

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen