RX-V 473 net radio sender speichern?

+A -A
Autor
Beitrag
nilsn
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2012, 15:46
tach zusammen!
hab nun einen rx-v 473 receiver. läuft alles tip top (mit teufel LT3 POWER EDITION)..... :-)
da ich des öfteren mal net radio höre und ich schon überall gelesen habe, dass man radio sender
speichern kann wollte ich nun fragen ob jemand weiss wie das geht!?
hab schon in der anleitung geschaut, im internet gesucht und auf der yamaha page gesucht aber leider
nix gefunden... :-(
bitte um hilfe!
danke!
gruß
UnrealTom
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jul 2012, 16:21
Hi

Du kannst für jeden Sender ein "Lesezeichen" anlegen, somit sind sie abgespeichert und man findet sie dann unter Lesezeichen auch wieder. So ist es zumindest bei meinem 771.

Gruß UT
nilsn
Neuling
#3 erstellt: 23. Jul 2012, 18:42
dass das funktioniert habe ich auch schon überall gelesen nur funktioneren tut es nicht...
ich höre NET RADIO und wenn ich meinen favoriten gefunden habe drücke ich die memory taste
auf meiner fernbedienung aber es passiert nichts.
oder was meinst du !?
gruß
HandelsüblicherHorst
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jul 2012, 07:14
Das Speichern von Lesezeichen geht am Receiver NICHT!
Und das ist von Yamaha auch so gewollt. Offiziell weil der aktuell verbaute (neue) Baustein das nicht unterstützt. Vermutet wird was anderes.

Im Endeffekt bleibt dir aber nichts anderes als wie im Handbuch beschrieben die Unterseite von vtuner.com zu besuchen, dein Gerät zu registrieren und dort alles einzutragen. Ist zwar komfortabler als mit der Fernbedienung den Sender rauszusuchen aber auch extrem peinlich das dies nicht von der Yamaha-App unterstützt wird. Aber die ist eh Schund.
nilsn
Neuling
#5 erstellt: 25. Jul 2012, 15:45
mh komisch wieso dann überall beschrieben wird dass dieses gerät das kann (handbuch, internet und und) und warum ist da eine kartei mit "lesezeichen" wenn ich radio höre? da muss doch irgendwo der wurm drin sein. wenn es wirklich nicht geht sollte sich yamaha mal an die nase fassen... :-(
franktango
Neuling
#6 erstellt: 25. Jul 2012, 16:52
Sobald mal einmal auf der vtuner webseite die Favoriten gewählt hat erscheinen sie doch unter Lesezeichen. Funktioniert auch bei den Apps. Aber man muss wohl immer online sein...
Passat
Moderator
#7 erstellt: 25. Jul 2012, 18:05
Die x73 können es wegen des neuen Airplay-fähigen netzwerkchips nicht mehr.

Bis zum x71 gings auch am Gerät selbst.
Dort gibts sogar 2 Funktionen:
- Als Favorit speichern (wird bei vTuner gspeichert)
- Als "Sender" auf einen Speicherplatz speichern.
Die zweite Möglichkeit entspricht der bei UKW, man hat 40 Speicher.

Auch beim x71 kann man die Favoriten direkt bei vTuner anlegen.
Bei den x73 ist das leider die einzige Möglichkeit.

Grüße
Roman
Bartimausi
Stammgast
#8 erstellt: 10. Sep 2012, 10:28

Passat schrieb:
Die x73 können es wegen des neuen Airplay-fähigen netzwerkchips nicht mehr.

Bis zum x71 gings auch am Gerät selbst.
Dort gibts sogar 2 Funktionen:
- Als Favorit speichern (wird bei vTuner gspeichert)
- Als "Sender" auf einen Speicherplatz speichern.
Die zweite Möglichkeit entspricht der bei UKW, man hat 40 Speicher.

Auch beim x71 kann man die Favoriten direkt bei vTuner anlegen.
Bei den x73 ist das leider die einzige Möglichkeit.

Grüße
Roman



Jetzt wird mir klar, wieso das am 771 eines Kumpels funktionierte. Dort startet nach dem einschalten auch direkt der gespeicherte Inetradiosender. Bei meinem 773 muss ich jetzt immer erst einen Sender via Lesezeichen auswählen. WAF = 0
da!sheff
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Okt 2012, 11:24
Stehe kurz vor dem Kauf eines *73 Geräts. Internetradio spielt dabei eine wichtige Rolle.
Das Favoriten-Anlegen über die vTuner Seite stellt kein Problem für mich dar. Aber wie ist das Handling der gespeicherten Sender:

1) Ist es möglich über die Scene NET immer den gleichen Sender zu hören? Das heißt, lässt sich ein bestimmter Favoritensender auf diese Scene legen und wird dieser dann automatisch gestartet, wenn NET gewählt wird? (Lässt sich das ggf. auch auf RADIO legen, da ich NET bereits anders verplant habe )

2) Ist die (auch in diesem Thread) beschriebene Lesezeichen Problematik lediglich auf das Anlegen beschränkt? Oder auch auf das Auswählen? Das heißt: Wenn ich im NET bzw. RADIO Mode bin. Kann ich dann einfach mit Hoch/Runter oder eben mit den Zahlentasten die gespeicherten Favoriten Sender auswählen?
Bartimausi
Stammgast
#10 erstellt: 28. Okt 2012, 11:27
Das habe ich bei mir nicht geschafft. Es muss immer via Menü/App/Webinterface ein Inetradiosender ausgewählt werden. Nach dem starten des Receivers bleibt er erstmal stumm
da!sheff
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Okt 2012, 13:15
Und wozu gibt's dann Favoriten?
Passat
Moderator
#12 erstellt: 28. Okt 2012, 13:40
Na, damit du nicht in 25.000 Stationen wühlen musst!

Grüße
Roman
da!sheff
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Okt 2012, 13:57
okay aber hier nochmal mein Vorhaben:

Ich möchte den AVR anmachen, die Quelle Internetradio auswählen und dann habe ich 2-3 Favoriten gespeichert, von denen ich einen Sender hören möchte.
Was genau ist dafür zu tun? Wenn ich die Quelle auswählen muss und ein zwei mal nach oben/unten drücken bis ich in dem Favoritenordner bin - okay.
Brauche ich dafür aber mein Display oder gar den Fernseher, nur um einen Sender, den ich als Favorit gespeichert habe, auszuwählen, wäre das doch schon sehr schade.
Vielleicht kann mir hier nochmal genau sagen, wie das Doing ist.
Vielen Dank dafür schonmal!
Passat
Moderator
#14 erstellt: 28. Okt 2012, 16:06
Bei meinem 3067 ist es so, das sofort der zuletzt gehörte Sender spielt, wenn ich "Net" drücke.

Andere Favoriten auswählen geht da entweder über die Bildschirmanzeige oder übers Receiverdisplay.
Einfach Enter drücken, 2x Cursor nach unten, Enter, denn wird "Lesezeichen" im Receiverdisplay angezeigt.
Noch einmal Enter drücken, dann kann man mit Cursor hoch/runter durch die Favoriten blättern. Mit Enter wählt man dann einen der Favoriten.

Grüße
Roman
da!sheff
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Okt 2012, 16:33
Vielen Dank für die Info!
Sind doch 1-2 Klicks mehr, als ich mir das erhofft hatte.
Vielleicht muss dann einfach das Smartphone herhalten, damit soll es ja deutlich einfacher sein auch Onlinesender auszuwählen.
Warum auch immer man das nicht für die normale FB implementieren konnte?!
Passat
Moderator
#16 erstellt: 28. Okt 2012, 17:15
Naja, die älteren geräte hatten auch noch wie bei UKW direkte Senderspeicher zusätzlich zu den Favoriten.
Die Benutzung geht da genauso wie bei UKW.

Bei den neueren Geräten geht es dank Airplay nicht mehr.
Der Netzwerkchip, der dafür verantwortlich ist, kann zwar nun Airplay, aber dafür die Senderspeicher nicht mehr.

Bei meinem 3067 kann ich die Favoriten auch noch direkt am Gerät anlegen und löschen und muß nicht über die vTuner-Homepage gehen.
da!sheff
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 06. Nov 2012, 21:21
So habe mittlerweile den 673 bei mir
Hier meine Erfahrungen mit der Internetradiofunktion des AVRs:

Die Favoriten lassen sich über die vtuner.com Homepage anlegen und tauchen umgehend im Receiver auf. Ich sehe darin in keinster Weise eine Einschränkung, da es am PC doch komfortabler ist als über das On Screen Menu des AVR. Man kann nun einerseits auf eine der 4 Scene Tasten das Internetradio legen ( alternative die Net-Taste so lange drücken, bis man dort ankommt. Reihenfolge Server->Net Radio->Napster->Airplay) und sollte man zuvor bereits Inetradio gehört haben, dann startet der zuletzt gespielte Sender sofort. Sollte der AVR aus dem Standby kommen und man wählt diesen Eingang, so wird im Display (natürlich auch auf dem ggf. angeschlossenen TV) "Lesezeichen" angezeigt. Einmal Enter drücken und man kann die Favoriten durch die Hoch/Runter Tasten durchscrollen. Hört man bereits einen Favoritensender, kann man durch Return wieder in die Liste kommen und ebenfalls scrollen. Die Sender werden dabei ebenfalls im Display des Geräts angezeigt. Ebenso einfach lassen sich die Sender auch über die AndroidApp von Yamaha auswählen.

Klappt also alles super einfach ohne OnScreenDisplay und ich kann die Funktion "Internetradio" zumindest für den 673er absolut weiterempfehlen!!


[Beitrag von da!sheff am 06. Nov 2012, 21:25 bearbeitet]
hans1x1
Neuling
#18 erstellt: 07. Nov 2012, 20:59
http://Hi,
habe den RXV 473.....wo genau finde ich die Anmeldeseite vom v tuner....
hatte mich schon mal angemeldet jetzt aber meine Zugangsdaten versemmelt
anfrage nach ein neues Passwort funzt nicht
Passat
Moderator
#19 erstellt: 07. Nov 2012, 21:02
Du brauchst nur die MAC-Adresse des Yamahas.

Die Yamaha vtuner-Seite hat folgende URL:
yradio.vtuner.com

Grüße
Roman
hans1x1
Neuling
#20 erstellt: 07. Nov 2012, 21:13
danke für die schnelle Antwort
habe ja schon 7 Sender gespeichert ...jetzt wollte ich weitere hinzufügen ...
klappt aber nicht es werden meine abgelegten seiten angezeigt aber neue ohne passworteingabe nicht akzeptiert
hans1x1
Neuling
#21 erstellt: 07. Nov 2012, 21:37
hans1x1
Neuling
#22 erstellt: 08. Nov 2012, 22:02
kann mir niemand helfen
bekomme von vnet keinen neuen Zugang....trotz Anfrage nach ein neues Passwort gibt es keine Reaktion
Passat
Moderator
#23 erstellt: 08. Nov 2012, 22:20
Du brauchst weder Benutzername noch Passwort, sondern nur die MAC-Adresse des Yamahas.
Damit kannst du dich dort einloggen, es wird da kein Passwort abgefragt!
Da kannst du dann Favoriten anlegen und löschen.

Einloggen mit Mailadresse und Passwort musst du dich nur, wenn du die Mailadresse und/oder das Passwort ändern willst.
Sonst gibts da keine weiteren Funktionen, die über das Einloggen mit der MAC-Adresse hinaus gehen.
Die MAC-Adresse gibts du in das feld ein, wo nach der ID# gefragt wird.

Das Nachsenden des Passwortes geht bei mir übrigens auch nicht.
Es wird kein Passwort versendet, da funktioniert noch mein altes Passwort.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 08. Nov 2012, 22:21 bearbeitet]
hans1x1
Neuling
#24 erstellt: 09. Nov 2012, 16:49
Danke für deine Antwort ...nach meiner Anmeldung ...mit meiner MAC Adresse..kommt die Senderauswahlliste...wen ich dan das Auswahlbatton drücke kommt immer wieder folgender Hinweis....

Sie müssen bei Ihrer persönlichen Internet-Radio-Website angemeldet sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Geben Sie zur Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein.
E-Mail-Adresse:

Kennwort: Kennwort vergessen?

Meine Login-Daten auf diesem Computer speichern.

Login- und Kennwort-Hilfe

-das ich korrekt angemeldet bin sehe ich am eingeblendeten LOGAUT Batten-
Wurstbude
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 25. Jan 2013, 11:27
Habe ganz genau das selbe Problem.
Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?
MAC Adresse wird angenommen.
Beim ändern meiner Favoriten, soll ich mich anmelden.
Die Email mit der ich mich registriert hatte, wird aber nicht mehr angenommen und ist unbekannt.
Ein Neuanmelden ist wohl nicht möglich, da kein "Create-Account" Button mehr vorhanden ist.
Habe Die jetzt 3x angeschrieben, aber null Reaktion.

Was eine Rotz-Webseite und Support von vtuner!

edit: Yamaha-Support meldet sich auch nicht.
Das Teil geht zurück zu Amazon.
Ganz großes Kino


[Beitrag von Wurstbude am 26. Jan 2013, 11:19 bearbeitet]
struppi1969
Neuling
#26 erstellt: 04. Apr 2017, 06:10
Hallo erstmal,
habe leider keinen passenden Thread gefunden also muss ich euren nehmen

Ich habe das Problem beim vTuner das einige meiner Sender entweder nicht abspielbar sind
oder nach einiger Zeit einfach durch den nächsten in meiner Liste ersetzt werden.
Ich habe schon oft die Liste neu erstellt und es wurde nicht besser.
Neuerdings konnte habe ich jetzt eine zweite Favoritenliste angelegt.
Ich hoffe das es nicht daran liegt.
Hat jemand einen Tipp?

Weiß jemand warum die YamahaApp von Version 5.2 wieder auf 4.6 zurückgestuft wurde?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V673 Net-Radio Sender speichern?
looking78 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  15 Beiträge
Net probleme RX-473
Alroundlaie am 17.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  12 Beiträge
Senderliste speichern im RX-V675
Harald2852 am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  13 Beiträge
RX-V 473 HDMI Steuerung aus aber TV geht mit an?
Arne_Swensson am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  3 Beiträge
RX-V 473 und WII
O-J-K am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  6 Beiträge
Probleme mit RX-V 473
Villinger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 Internetdario Sender "durchwählen"
fellfresse am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V 371 Sound Ton Bass Stereo RX-V 371 373 471 473
Dj_GerarD am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  11 Beiträge
Yamaha RX-473 mit LAN Repeater
nixo0072 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedDerInformant
  • Gesamtzahl an Themen1.386.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.453

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen