RX-V 473 Wieder mal der Ton

+A -A
Autor
Beitrag
sven7175
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2013, 21:41
Hallo. Ich habe folgendes Problem. Habe am Samstag den 473 bekommen. Habe an diesen meinen Technisat Digit IsioS und den Cd/DVD Receiver XV-DV370 von Pioneer per HDMI angeschlossen. Technisat an HDMI 1, Pioneer an HDMI 2 und dann meinen Pioneer PDP FDE 436 an HDMI out. Fernsehbild und Ton waren da, DVD nur Bild. Kann das daran liegen das der DVD Player ja eigentlich selber den surround Ton ausgibt? Die Boxen hab ich ja jetzt am Yamaha dran. Hab das jetzt erstmal per cinch an Audio 5 gestöpselt damit mein Töchterchen ihre Filme gucken kann aber schön ist das nicht. Hat da jemand einen Plan? Das für mich größere Problem ist aber,das ich seit heute auch keinen Ton mehr vom Tv bekomme. Samstag,Sonntag geschaut,Sonntag abend ausgestellt,heute angemacht kein Ton. Im Display werden auch die Boxensymbole nicht mehr angezeigt. Was kann das denn sein? Hab auch schon nen Werksreset gemacht und dann nochmal nen Softwareupdate ohne Erfolg. HDMI Steuerung und ARC hab ich auf aus. Vielleicht hat ja jemand nen Tip für mich.


[Beitrag von sven7175 am 14. Jan 2013, 21:44 bearbeitet]
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2013, 22:00
Das erste Problem müsste im Setup des Pioneer-Gerätes unter HDMI Out einstellbar sein...

Guckst du hier: http://docs.pioneer.eu/Manuals/DCS_370_XRB3081_manual/?Page=1 auf Seite 34...

Das zweite: wenn du Ton vom TV über den AVR höre willst, brauchst du entweder ARC und den ganzen schlecht funktionieren HDMI-Steuerungs-Kram, oder eine extra (digitale) Strippe (optisch oder coa) vom TV zum AVR...


[Beitrag von Gonzo_2 am 14. Jan 2013, 22:05 bearbeitet]
sven7175
Neuling
#3 erstellt: 14. Jan 2013, 22:21
Ich dachte ARC ist nur dafür da, den Ton von einem im TV eingebauten Turner wieder an den AVR zurück zu senden. Mein Satreceiver gibt doch den Ton per HDMI direkt an den AVR oder nicht ?Außerdem ging es ja am Anfang.
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2013, 22:22
Stimmt - las sich jetzt anders...

Gehen denn die anderen Geräte noch?

Ah - seh grad du hast nur die beiden dran...geht denn überhaupt noch irgendeine Quelle am AVR?


[Beitrag von Gonzo_2 am 14. Jan 2013, 22:25 bearbeitet]
sven7175
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2013, 22:43
Wie gesagt, dvd und tv Bild ist da. Ton nur über cinch ( hab grad nichts anderes da). IPhone und android Handy verbinden und spielen auch den Ton über den AVR ab. Wenn ich das cinch Kabel entferne zeigt das Display die Lautsprechersymbole nicht mehr an. Das heißt doch,das kein Signal mehr an die Lautsprecherklemmen ausgegeben wird. Aber bis zum letzten ausschalten ging es ja. Kann da irgendwas abgeraucht sein?
Gonzo_2
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2013, 23:01
Wenn also nur der Technisat nicht geht, würde ich erst mal das Umstellen des Pioneer (wie oben erwähnt) probieren...

Und / oder einen anderen Eingang am AVR.
sven7175
Neuling
#7 erstellt: 14. Jan 2013, 23:05
Eingänge hab ich schon getauscht mit dem selben Ergebnis. Das andere probier ich gleich mal. Danke erstmal und falls noch jemand ne Idee hat immer raus damit.
sven7175
Neuling
#8 erstellt: 15. Jan 2013, 17:36
Also den DVD Player hab ich jetzt zum Laufen gebracht. Da war der Ton über hdmi abgestellt. Satreceiver ist immer noch stumm über hdmi. Hab jetzt aber festgestellt wenn ich den wieder direkt am tv anklemme, das da auch kein Ton mehr kommt. Kann da was beim rumprobieren kaputt gegangen sein?
Gonzo_2
Inventar
#9 erstellt: 15. Jan 2013, 18:46
Kann schon - wenn da nichts im Menü verstellt wurde...

Ich würde erst mal die Einstellungen vom Technisat kontrollieren - wenn die stimmen: "Boot" tut immer gut - also mal vom Netz trennen und neu hochlaufen lassen!

Zur Not hat der ja auch noch digitale Tonausgänge, falls es über HDMI wirklich gar nicht mehr gehen sollte...
steelydan1
Inventar
#10 erstellt: 15. Jan 2013, 19:57
Kein Ton über HDMI - das ist ein bekanntes Problem des Technisat Digit Isio S. Kann man auch hier im Forum in diversen Erfahrungsthread über dieses Gerät oder bei den Rezensionen auf Amazon lesen.
Ja, Netzstecker ziehen hilft normalerweise.....bis zum nächsten Mal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v 473 Ton asynchron bei TrueHD
gdffgdfgd am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  5 Beiträge
RX-V 473 Dolby Digital an?
iToph am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  4 Beiträge
RX-V 473 Rauschen auf einem LS
sven7175 am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  5 Beiträge
RX-V 473 und WII
O-J-K am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Probleme mit RX-V 473
Villinger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  15 Beiträge
Yamaha RX V 473 5.1. neu
JK62 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  8 Beiträge
RX-V 473 net radio sender speichern?
nilsn am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  26 Beiträge
YAMAHA RX-V 371 Sound Ton Bass Stereo RX-V 371 373 471 473
Dj_GerarD am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  11 Beiträge
DSP // DD5.1 // DTS oder was? RX V-473
cappy0815 am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technisat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbassguitar
  • Gesamtzahl an Themen1.376.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.585