Standardeingang bei RX V577

+A -A
Autor
Beitrag
ninfinity
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Sep 2015, 08:43
Liebe Gemeinde,

ich habe da mal eine Frage an die Experten. Ich habe seit kurzer Zeit einen RX V577. Daran angeschlossen sind nur ein Sat-Receiver und ein HTPC. Beide über HDMI. Wenn ich die Geräte anschalte, und beim 577 ein HDMI-Eingang vorm Ausschalten gewählt war, startet er auch wieder so. Aber nach kurzer Zeit schaltet der 577 auf einen AV-Eingang um. Auf den, der im Menü angeben ist (HDMI-Menü, TV-Audioeingang, glaube ich). Dann habe ich Bild aber keinen Ton. Muss dann extra per Fernbedienung wieder auf den HDMI-Eingang umschalten. Das nervt. Wie kann ich das vermeiden?

Gruß
ninfinity
BenTheBig
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Sep 2015, 17:41
Hat mein 473 auch und ich bin endlos abgenervt davon. Habe schon alles probiert was ich bei Google finden konnte, aber nichts half.
Hoffe, hier kann wer helfen!
Passat
Moderator
#3 erstellt: 02. Sep 2015, 20:18
ARC aktiviert?
Dann ist der TV schuld.

Also ARC/HDMI-Steuerung ausschalten!

Bei einem SAT-Receiver braucht man das eh nicht.

Grüße
Roman
BenTheBig
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Sep 2015, 20:27
ist aus...beim sub und tv...
Passat
Moderator
#5 erstellt: 02. Sep 2015, 20:32
Dann spiele mal mit der Einschaltreihenfolge.

Also z.B. erst einmal SAT-Receiver, dann Yamaha.

Oder umgekehrt.

Oder probiere einmal im Menü den Toneingang des HDMI-Eingangs von "Automatisch" fest auf HDMI zu stellen.

Grüße
Roman
BenTheBig
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Sep 2015, 20:52
Das zum beispiel geht nicht: wenn ich Szene TV nehme, dann kann ich für Audio EIngang nur AV1-6 und AUDIO wählen. Drücke ich aber auf HDMI2, dann kann ich neben den AV-Eingängen auch den HDMI2-Eingang auswählen...

Komisch alles
ninfinity
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Sep 2015, 07:47
Nachlesen kann man das Verhalten in der Anleitung auf S. 83 (für 577). Habe gestern einige Tests gemacht. Verursacher ist wirklich der Fernseher. Der Receiver schaltet auf AV1 (oder andere) um, wenn sich der interne Tuner vom Fernseher meldet. Mein Fernseher ist aber auf HDMI1-Eingang gestellt. Der interne Tuner des Fernsehers wird gar nicht aktiv. Selbst wenn man über SCENE startet und dort eine explizite Zuordnung vornimmt, schaltet er auf AV um. Mir erschliesst sich nicht die Logik dieses Verhaltens. Warum haben die Erbauer den Receiver so verdrahtet?
HDMI-Steuerung ausschalten möchte ich ungern, da dann die Lautstärkeregelung mit der TV-Fernbedienung auch nicht mehr geht. Im Standby-Betrieb ist das nützlich. ARC hat keinen Einfluss auf das oben beschriebene Verhalten.

Ich teste noch mal, ob die verschiedenen HDMI-Eingänge am Fernseher einen Einfluss haben.

Gruß
ninfinity
ninfinity
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Sep 2015, 08:01
Kurze Erwähnung: Bei Berücksichtigung einer bestimmten Einschaltreihenfolge kann ich das Verhalten so steuern, das keine Umschaltung auf AV erfolgt. Zuerst den Fernseher, dann ca. 10s warten (Samsung TV) und dann alle anderen Geräte. Ein workaround, mehr aber auch nicht, wie ich finde.
BenTheBig
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Sep 2015, 08:03
Danke für Deine Recherchen.

Werde dann mal entsprechend meine Harmony neu programmieren müssen.
Passat
Moderator
#10 erstellt: 03. Sep 2015, 09:45
Hast du auch einmal ARC am Fernseher ausgeschaltet?

Grüße
Roman
ninfinity
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Sep 2015, 11:23
Habe gerade noch mal in der Anleitung des Fernsehers nachgeschaut. Auf die Schnelle habe ich keine Stelle zum Abschalten von ARC gefunden. Wie schon geschrieben, vielleicht hat nur HDMI1 beim Fernseher ARC-Unterstützung und HDMI2 nicht. Werde ich probieren.
BenTheBig
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Sep 2015, 18:19
Habe es auch getestet - nur ein Eingang hat ARC. Hat am verhalten aber nichts geändert...damit würde ich den Fernseher ausschließen.
ninfinity
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Sep 2015, 10:47
Ich mache es jetzt wie folgt: Ich schalte meinen Fernseher und meinen SAT-Receiver ein und warte bis das Bild erscheint (AV-Receiver auf 'Standby Durchleitung'). Danach schalte ich den AV-Receiver über SCENE ein. Damit muss ich nun leben.

Gruß
ninfinity
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx-v577 geht nicht
Mine1003 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  6 Beiträge
Unterschied Yamaha RX V477 vs. RX V577
freezer1603 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V577 Verbindungsprobleme
Mine1003 am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  15 Beiträge
RX-V577 Werkseinstellung
Jürgen+1957 am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V577 und Media Player über HDMI
superdani666 am 19.01.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  15 Beiträge
RX-V577 Probleme mit Fernbedienung
ruebix am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v577 mit Canton Chrono Anschluss
Andre_moeller85 am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  3 Beiträge
RX-V577 trennt Netzwerk nach Update 1.17
Waelder05 am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V577 PCM und Decoder Problem?
Mine1003 am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V577 an Samsung F8090 ARC?
indian66 am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.07.2015  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedandriziet92
  • Gesamtzahl an Themen1.376.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.533