Chinch, Ton aber kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
loi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Sep 2015, 16:03
Hallo,

habe seit etwa 6 Wochen einen RX V 577 laufen. So weit so gut.

Nun wollte ich einen etwas älteren Festplattenreceiver (Pioneer) anschließen.
Der 577 hat ja keinen Scart Anschluss und der Pioneer keinen Hdmi.
Nun dachte ich man könnte den Pio per Chinch (Gelb, Weiß, Rot) an einem AV anscnhließen.
Es kommt zwar der Ton aber kein Bild.

Was gibt es für Möglichkeiten?

Danke für die Tipps.
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2015, 16:21
Moin!
was für einen Pioneer?
wie angeschlossen?
evtl Bilder?
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2015, 16:41
Hat der 577 den überhaupt einen Videoupscaler auf HDMI?

Ansonsten "Monitor Out" zum Tv leiten
loi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Sep 2015, 17:22

Fuchs#14 (Beitrag #3) schrieb:
Hat der 577 den überhaupt einen Videoupscaler auf HDMI?

Ansonsten "Monitor Out" zum Tv leiten


Bin gerade unterwegs, deshalb kann ich im Moment leider keine Bilder machen.
Es handelt sich um dieses Gerät.
Pioneer DVR 530.

Angeschlossen über cinch, auf AV 5 des 577.

Schade daß der 577 das nicht kann.
Umtauschen kann ich leider nicht mehr.
loi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Sep 2015, 17:28
http://www.pioneer.eu/de/products/archive/DVR-530H-S/page.html


Vielleicht gibt's ja noch eine andere Möglichkeit als ein extra kabel zu ziehen, da mein Avr eine 5 Meter Leitung zum Tv benötigt.
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 03. Sep 2015, 17:48
Für besseres Bild auf jeden Fall YPbPr nutzen und dann :

http://av-wiki.de/faq#mein_avr_hat_kein_video_upscal

lesen und Wandler benutzen


[Beitrag von Fuchs#14 am 03. Sep 2015, 18:07 bearbeitet]
Sitz_RieSe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Sep 2015, 19:47
Oder vielleicht andersrum anschließen? Sprich ein optisches Kabel von TV Gerät Audio Out zum Verstärker. Dann den Festplatten Receiver direkt an den TV klemmen.
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 03. Sep 2015, 20:15
ein Versuch ist es wert, wenn der TV 5.1 weiterleitet http://av-wiki.de/faq#kann_ich_einfach_alle_geraete

Edit: Wobei der Recorder eh kein 5.1 aufnimmt. Wird er als DVD Player genutzt?


[Beitrag von Fuchs#14 am 03. Sep 2015, 20:17 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#9 erstellt: 03. Sep 2015, 20:29
ich wäre jetzt auch von einer analogen Verkabelung ausgegangen.......
loi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Sep 2015, 20:32
Okay, danke für den Tipp.

Gibt es, anstatt eines Wandlers, evt nur eine Kabellösung?
KarstenL
Inventar
#11 erstellt: 03. Sep 2015, 20:38

loi (Beitrag #10) schrieb:
Okay, danke für den Tipp.

Gibt es, anstatt eines Wandlers, evt nur eine Kabellösung?


was für ein TV?
loi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Sep 2015, 20:56

KarstenL (Beitrag #11) schrieb:

loi (Beitrag #10) schrieb:
Okay, danke für den Tipp.

Gibt es, anstatt eines Wandlers, evt nur eine Kabellösung?


was für ein TV?


Samsung PS60 E 6500

Wenn nicht werde ich dann wohl so einen Wandler nehmen.
KarstenL
Inventar
#13 erstellt: 03. Sep 2015, 21:06
nach den Bildern die ich gefunden habe sollte das über Component gehen.
sowas zB
http://www.amazon.de...t+5m&tag=chrome0f-21
bei Fehler bitte Korrektur!
loi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Sep 2015, 22:01
Ein 5 Meter Cinch Kabel habe ich schon.
Ich wollte eigentlich den Pioneer DVR über den 577 laufen lassen. Also nicht direkt am TV anschließen.

Ich könnte aber auch theoretisch den Ton über den 577, und das Bildsignal direkt an den TV per Cinch schicken.
Müsste doch auch funktionieren, oder?
Fuchs#14
Inventar
#15 erstellt: 03. Sep 2015, 22:16
Das geht schon, die Bildquali ist bei Composite aber
KarstenL
Inventar
#16 erstellt: 04. Sep 2015, 10:00

Fuchs#14 (Beitrag #15) schrieb:
Das geht schon, die Bildquali ist bei Composite aber :cut




es geht wohl nur um die reine Funktion......

dein TV hat aber mE nur Component?

evtl mal hier schauen wie der AVR analoge Videosignale + Audio ausgibt.
habe auf Anhieb keine analoge Weiterleitung zu HDMI gefunden........
http://download.yama...6&product_id=1898448

es gibt aber zahlreiche Einstellmöglichkeiten


[Beitrag von KarstenL am 04. Sep 2015, 10:37 bearbeitet]
loi
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Sep 2015, 15:32
Danke für den Link.
Habe mir mal folgenden Wandler bestellt.

BlueBeach - Mini Cinch FBAS Composite zu HDMI Konverter - AV für DVD VCR 720P 1080 p Mini AV Composite Video Audio Cinch FBAS zu HDMI Konverter Adapter mit Power Apdater Upscaler unterstützt HDTV, HD(High-definition), Video-Audio-Konverter für Xbox Xbox360 Blu Ray SKY HD VHS Videorecorder DVD DVR in weiß

Leider funktioniert das einfügen des Links von Amazon nicht.
Hoffe aber dass das Teil funktioniert.
KarstenL
Inventar
#18 erstellt: 04. Sep 2015, 15:38
Du weißt aber schon, das dieser einen HDMI INPUT und einen Composite OUTPUT hat?
sollte das nicht umgekehrt sein und in Component?

http://www.amazon.de...GP5G?tag=chrome0f-21

oder hast Du einen anderen bestellt?


[Beitrag von KarstenL am 04. Sep 2015, 15:40 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#19 erstellt: 04. Sep 2015, 15:38
Ich habe dir doch gesagt nimm YPbPr, da ist das Bild um längen besser als mit dem Composite


Der hier ist der richtige dafür.


[Beitrag von Fuchs#14 am 04. Sep 2015, 15:40 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#20 erstellt: 04. Sep 2015, 15:41

Fuchs#14 (Beitrag #19) schrieb:
Ich habe dir doch gesagt nimm YPbPr, da ist das Bild um längen besser als mit dem Composite


Der hier ist der richtige dafür.


loi
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 04. Sep 2015, 16:19
Uuups,

bin ich jetzt komplett falsch gefahren?

Info zu diesem Artikel
Cinch (AV, Composite, FBAS) wandelt Signale in HDMI-Signale, so können Sie Ihr Video auf einem modernen Fernseher mit HDMI-Anschlüsse sehen. Die Analog-digital-Wandlung in dieser Unterrichtseinheit beschäftigt 10 Bits maximale 162MSPS Probenahme, schwarz/weiß Level Erweiterung, Farbe Übergang Verbesserung, Dynamikbereich-Erweiterung, blau Stretch, zur automatischen Erkennung und Auto-Convert das composite-Signal mit 1080p(60HZ) Ausgang. Machen video kommen lebendig, liefert die schärfsten, realistischste HD Visuals zur Verfügung. Spezifikationen: 1)-Eingangsports: 1xRCA (gelb, weiß, rot); 2) Anschlüsse Ausgabe: 1xHDMI; 3) Abmessungen (mm): 66(D) x55(W) X 20 (H) 4. Wight (g): 40; 5) Composite-Eingang: NTSC3.58, NTSC 4.43, SECAM, PAL/M, PAL, PAL/N; 6) HDMI-Ausgang: 1080p60Hz, 720p/60 Hz.

Dann werde ich wohl den anderen Wandler nehmen müssen?
Sorry, manchmal bin ich doch etwas beratungsressitent....
Fuchs#14
Inventar
#22 erstellt: 04. Sep 2015, 16:21
laut der Beschreibung ist der schon richtig (Composite IN -> HDMI Out), aber die Bildquali ist
loi
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 04. Sep 2015, 17:15
Mal sehen, wenn es nix taugt werde ich den von dir vorgeschlagenen Wandler bestellen.


Die Aufnahmen die vom Pioneer kommen sind ja auch nicht in HD, sondern größtenteils Video Aufnahmen vom Camcorder/Kamera, die ab und zu mal angesehen werden.
Ansonsten habe ich noch einen Blue Ray Player der schon per Hdmi am 577 angeschlossen ist.

Hauptsache das funktioniert erst mal.

Danke für die vielen Tipps......
Fuchs#14
Inventar
#24 erstellt: 04. Sep 2015, 18:16

loi (Beitrag #23) schrieb:
Mal sehen, wenn es nix taugt werde ich den von dir vorgeschlagenen Wandler bestellen.


Das sind Welten Unterschied
loi
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 10. Sep 2015, 20:46

Fuchs#14 (Beitrag #24) schrieb:

loi (Beitrag #23) schrieb:
Mal sehen, wenn es nix taugt werde ich den von dir vorgeschlagenen Wandler bestellen.


Das sind Welten Unterschied ;)



Das von dir empfohlene Teil ist heute angekommen.
Ich muss schon sagen der Unterschied zum billigen Teil ist wirklich enorm.
Das billige funktioniert und das knapp doppelt so teuere übermittelt gar nix.

Scheint nicht mit dem Pioneer zu harmonieren.
Also Müll....

Das billige Teil funktioniert wenigstens
Fuchs#14
Inventar
#26 erstellt: 10. Sep 2015, 21:18
kann sein das der YPbPr Ausgang in den Settings eingestellt werden muss?
loi
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 11. Sep 2015, 10:49

Fuchs#14 (Beitrag #26) schrieb:
kann sein das der YPbPr Ausgang in den Settings eingestellt werden muss?



Steh grad auf dem Schlauch.

Am Wandler kann man doch nix einstellen, oder meinst du den Pioneer?
Fuchs#14
Inventar
#28 erstellt: 11. Sep 2015, 13:04
ja im Pioneer Menue
loi
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Sep 2015, 14:00
Okay, danke für den Hinweis.


Werde ich heute Abend, wenn ich Zuhause bin, mal versuchen.
loi
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 11. Sep 2015, 18:35
Nach einigen hin und her probieren hat es nun doch funktioniert.
Danke nochmal für die Unterstützung.
Fuchs#14
Inventar
#31 erstellt: 11. Sep 2015, 18:37
AHA

und wie ist das Bild jetzt ?

und woran hat es gelegen?
loi
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 12. Sep 2015, 08:50
Joaaa,

das Bild ist schon qualitativ besser als mit dem billigeren Teil.
Es ist nicht so verrauscht.

Es lag an den Settings des Pioneers. Musste aber erst etwas probieren. Wollte schon aufgeben, und auf einmal hat es geklappt. Denke es war fast Zufall die richtige Option am Pioneer gewählt zu haben.

Was solls, es funktioniert jetzt zu meiner Zufriedenheit.
Gestern wurden gleich die alten Videos angesehen

Schön dass es das Forum gibt in dem fachkundige Auskunft bekommen kann. Besser als in den meisten Geiz/Blöd Filialen.

Schönes Wochenende
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V663 - Ton, aber kein Bild
Venatoris am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  3 Beiträge
RXV 2700 kein Bild, nur Ton!
chicadelic am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  6 Beiträge
RX v475 kein Ton (HDM1 Bild und AV4 Ton)
madmaxemu am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-2067 - Bild ja, aber kein Ton
Ega78 am 06.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  3 Beiträge
RX-V475 kein Bild
Kaychen* am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V467 - Nur Ton kein Bild per HDMI
MostBlunted am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
RX-V777 kein Bild und kein Ton
Bennys81 am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  19 Beiträge
Nindento 64 via Video-AUX an V567 - Ton OK, aber KEIN BILD
2pac1975 am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V2700 mit neuem Acer Notebook über HDMI: Bild aber kein Ton!
Mickwin am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RXV 673 Seit heute Bild, aber kein Ton über BoxenN
Escobar567 am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedquatschmichvoll
  • Gesamtzahl an Themen1.376.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.938