RX-A2040 hängt sich auf, wenn Netflix-App genutzt wird?

+A -A
Autor
Beitrag
Lord_Bre
Stammgast
#1 erstellt: 02. Apr 2016, 15:22
Allwissendes Forum,

ich habe seit einigen Wochen ein höchst seltsames Problem: wenn ich über den Receiver Internetradio höre und jemand im Haus loggt sich in die Netflix-App am iPad oder iPhone ein, reißt der Stream ab und der Receiver lässt sich auch nicht mehr per App fernbedienen. Beendet man Netflix sofort, fängt sich der Receiver nach 10 Sekunden wieder und spielt weiter den Stream ab. Schaut man länger, hilft nur noch ein Reset (Main Zone Schalter 10 Sekunden gedrückt halten), ansonsten ist der Receiver nicht mehr über LAN ansprechbar. Während dieser Phase ist es auch unmöglich, die Netzwerkkonfiguration zu verändern, da alle Punkte im On-Screen grau hinterlegt und nicht anwählbar sind.

Zur Konfiguration:
- RX-A2040 mit Firmware 1.77 (mit 1.66 bereits gleicher Fehler)
- iPad mit iOS 9.3.1
- Router Fritz!Box 7390
- Receiver per Kabel, iPad per WLAN verbunden

Interessanterweise tritt der Fehler bei allen iOS Geräten auf, nicht aber unter Android (bitte jetzt keine Grundsatzdiskussion starten ).

Ich halte irgendeinen Software-Bug oder Netzwerkartendefekt für am wahrscheinlichsten, da der Fehler ja bei Verwendung unterschiedlicher iPads immer auftritt. Das am Router was wäre, halte ich für unwahrscheinlich, weil sonst alle vernetzten Geräte funktionieren (und da hängen einige dran).

Falls jemand von euch einen Tipp hätte, der das Problem löst, wäre ich äußerst dankbar! Ansonsten geht der Receiver erst mal kommende Woche zum Service...
Fletscher_
Neuling
#2 erstellt: 22. Apr 2017, 10:34
Hallo

Ist ja schon ein paar Tage her, aber wurde das Problem gelöst?
Ich habe ein ähnliches Phänomen.Netzanbindung per LAN über Fritz 7360
Musik streamen vom Lapptop. Medienserver Jriver. Gesteuert wird das Ganze mit der App JRemote über ein IPad.
Nachdem das erst ganz normal läuft gibt es dann nach einer unregelmäßigen Einspielzeit bei der Bedienung (z.b. Nächster Titel) fatale Aussetzer.Nach einer gewissen Wartezeit fängt sich das evtl. wieder.
Iregenwie reißt die Verbindung ab.
Oft hilft nur ein Power off am Rx-a2040.
Das tritt auch auf wenn die Bedienung direkt am Lapptop gemacht wird.
Seltsamerweise funzt das mit der Yamaha App Tadellos(die find ich aber nich so doll)
Ich habe schon alles rauf und runter probiert. Der Fehler will nicht verschwinden,
Interessanterweise steht direkt daneben eine Sonos Playbar.Hier läuft das ganz normal ab wie es soll.
Ich vermute das die Störquelle der Yamaha ist. Aber warum nur?


Über eine Lösung wäre ich mehr als dankbar
Lord_Bre
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2017, 09:59
Hi, mein Problem hat sich durch das damals folgende SW-Update gelöst... davor habe ich mehrfach das WLAN im HiFi-Laden zum Erliegen damit gebracht Keine Ahnung, was das war...

So, wie du das schilderst, ist das auch ein Softwareproblem, wenn's mit der Yamaha-App funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A2040
HiFi_Addicted am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  14 Beiträge
Yamaha rx-a2040
ibkxotix am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  2 Beiträge
RX-A2040 7.1 inkl. Presencelautsprecher
Trexis5 am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.09.2014  –  3 Beiträge
RX-A870 und Netflix
NeonlichtKW am 28.09.2017  –  Letzte Antwort am 28.09.2017  –  6 Beiträge
RX-A2040 CD Wiedergabe + TV Bild ?
Kaisch am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A2040 schaltet über HDMI immer auf Analog
straeter am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.12.2015  –  3 Beiträge
Lautsprecher Setup A2040
acki4711 am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  7 Beiträge
YPAO Problem Yamaha A2040
UwB am 30.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  6 Beiträge
Yamaha App RX-V1067
1puch25 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
Yamaha Lineup 2014 Teil 2 (RX-A740, RX-A840, RX-A1040, RX-A2040, RX-A3040)
Passat am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  1502 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNorwish
  • Gesamtzahl an Themen1.409.699
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.729

Hersteller in diesem Thread Widget schließen