Yamaha rx 850 und Teufel 5 THX® Select 2 kein Bass

+A -A
Autor
Beitrag
Pertinax_01
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2016, 08:12
Hallo Leute,

ich habe schon das Forum durchkämmt und einiges gefunden über Probleme
mit Yamaha und Teufel Subs.

Gibt es da keine Lösung ? Habe den Yamaha RX 850 und das oben genannte Teufel System.
Tja aufgebaut und angeschlossen, danach die Ernüchterung Schwacher eigentlich fast
keinen Bass aus den beiden Subs.

Subwoofer Ausgang ist Aktiviert alle Einstellungen auf Max Bass und selbst dann ist der Bass
mehr wie lächerlich .....

Eigentlich müsste es mich aus dem Sofa heben. Auch die Selbsteinstellung brachte nix.

Was mir aufgefallen ist, das wenn ich Bassleistung nicht alles auf MAX stelle schalten
sich die Aktiven Subs aus so gering werden die angesteuert

Was tun ?
Pertinax_01
Neuling
#2 erstellt: 15. Jun 2016, 12:22
Nachtrag..... gerade mit dem Teufel Support gesprochen, die meinten das THX 5.2 läuft auf jeden Fall mit dem Denon X4000 und X4200 ......

Komisch nur das der Yamaha RX850 auch bei denen auf der Seite als kompatibles Teil gelistet ist.
std67
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2016, 22:48
mit dem Yamaha läuft das natürlich auch.
Hast du YPAO Volume aktiviert? Und natürlich zuvor eingemessen?

Ansonste ist natürlich schwer was zu sagen ohne was über den aum zu wissen. Meist ist hier die Ursache zu suchen. Aufstellung der Lautsprecher, Position des Hörplatzes
Pertinax_01
Neuling
#4 erstellt: 16. Jun 2016, 07:35
Moin Moin

YPAO Volume ist Aktiviert, habe auch alle möglichkeiten einmal durchgetestet. Eingemessen habe ich auch.
Erst die Einfache Messung, danach die 8 Fach Messung.
Die Entfernung wurde fast genau getroffen. Dennoch null Bass, der Sourround Sound ist Hammer alles supi.

Werde heute oder morgen mal Bild Posten. Die Aufstellung der Lautsprecher sind in einer Front. Selbst sollte die Aufstellung nich Optimal sein so müsste sich ja wenigstens die Membranen etwas bewegen. NIX nur wenn ich alles auf MAX Einstellung setze also in der Einmessung den Bass auf +10DB und in den normalen Einstellungen Bass auf +6DB bekomme ich etwas rausgekitzelt.

Dazu muss ich sagen mein alter Magnat Sub arbeitet einwandfrei mit dem Yammi.
Und das Teufel System arbeitet mit dem alten Receiver von Onkyo.

Ich habe nun gestern bei Hifi Regler den Denon X4200 bestellt, werde testen und berichten.Die sind so kulant und nehmen den Yammi zurück.

Dennoch irgendwie mystisch denn eigentlich sollten Ausgänge doch eine Norm besitzen, ich bin noch neu auf diesem Gebiet und denke immer noch an einen BEDIENER FEHLER.

Ich hoffe das hier im Forum noch etwas lernen kann


[Beitrag von Pertinax_01 am 16. Jun 2016, 07:38 bearbeitet]
Pertinax_01
Neuling
#5 erstellt: 18. Jun 2016, 13:10
Nachtrag ......

Habe gestern Abend testweise den Denon X4200 rangehängt.

Funktioniert einwandfrei
leider habe ich da nun ein kleines anderes
Problem aber das werde ich In der Denon Gruppe Posten
kaireif
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Jun 2016, 23:35
Hi,
Ich will mal kurz Yamaha in den Schutz nehmen
Ich betreibe seit Jahren mit großem Vergnügen das Sys5 und einen RXA2010.
Der Sub Haut bei mir alles klein. Es ist höchstens etwas friemelig einen passenden Wert für die einschalt Automatik zu finden, wenn im Stereobetrieb etwas gedämpfter gelauscht wird. Da hätte ich mir eine größere Empfindlichkeit seitens Teufel gewünscht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel System 5 Thx Select 2 / Yamaha Rx-a 810
FinalPhoenix am 06.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  5 Beiträge
RX-V773 wenig Bass mit Teufel System 5 Select 2
kinofan007 am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  6 Beiträge
Yamaha rx-v 1067 Teufel THX Select2 Problem
Iceage7 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  26 Beiträge
YAMAHA RX-V4600 - THX Select 2 und HDMI
PhilMixer am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  36 Beiträge
Yamaha RX-V475 / Teufel CE 500 Sw / kein Bass
chkdsk_ am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  20 Beiträge
Yamaha RX-V3030 Einmessung
förgi am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  2 Beiträge
Kaum Bass bei RX-V1400
TinoGefahr am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2016  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V567 kein Bass!
Halo3020 am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  25 Beiträge
YAMAHA RX-V2400 kein 7.1 (beide surrond Back L, R)
virba am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V771 defekt
Bruno1987 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedronisch15
  • Gesamtzahl an Themen1.376.305
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.752