Geräte über HDMI 4K am besten verbinden Yamaha RX-V575

+A -A
Autor
Beitrag
#Rico#
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2016, 16:12
Guten Tag.
Ich möchte an meinen Receiver Geräte über HDMI anschließen. Einen 4K Tv, PlayStation 4 Pro auch 4K, Sky Box und Amazon Fire Tv. Aktuell habe ich diese Geräte an den HDMI Anschlüssen des Receiver angeschlossen und ein Kabel geht vom Receiver (HDMI Out) in den Tv. Die PlayStation Pro 4K musste ich direkt an den Tv anschließen um die volle Auflösung zu genießen, da ich die volle Auflösung nicht hatte als ich die Ps4 an den Receiver angeschlossen hatte. Obwohl der Receiver ja 4K Pass Trough hat hab ich das Problem das ich zwar Ton DTS und so hab aber nur oder teilweise an den vorderen Boxen (Front) also keinen Surround Sound. Wenn ich die Taste Straight auf der Fernbedienung drücke müsste ich ja den Originalen Ton der Quelle hören der ausgegeben wird z.B. der PS 4 Pro. Das heißt DTS im vollen Umfang und nicht nur aus den vorderen Boxen. Liegt das nun an den Anschlüssen das ich falsch angeschlossen habe oder an den Kabeln die übrigens High Speed sind oder muss ich irgendwas einstellen im Setup des Receiver? Bitte schicken Sie mir wenn es geht einen Anschlussplan wie man am besten die Geräte miteinander verbindet um den besten Ton und die beste Bildqualität zu erreichen. Bitte helfen Sie mir und über eine Antwort würde ich mich freuen. Mit freundlichen Grüßen
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2016, 17:04
Hallo

Der RX-V575 ist selbst im Passthrough nicht vollständig 4k-tauglich. Dazu fehlen ihm HDMI-Eingänge mit den Spezifikation HDMI 2.0, HDR und BT.2020.
Als der 575 entwickelt wurde waren die endgültigen 4-kAnforderungen noch nicht 100% klar und teilweise auch gar keine Bauteile (Chips) mit ausreichender Leistungsfähigkeit verfügbar.

4k-Zuspieler wie die PS4pro musst du daher direkt an den TV anschliessen. Den Ton kannst du auf 2 Arten zum AVR bekommen:
1) per HDMI ARC vom TV zum AVR
2) optisches Digitalkabel von der PS4pro zum AVR.
In beiden Fällen verlierst du die HD-Tonformate (z.B. DTS HD, DD TrueHD, Atmos, DTS:X).
Aus diesem Grund haben die meisten neuen nativen 4k-Blurayplayer (z.B. Samsung UBD-K8500) einen zweiten HDMI-Ausgang speziell für die Audioübertragung zum AVR. Sony hat leider nicht soweit mitgedacht.
Bei 1) muss man zusätzlich prüfen was der TV über ARC ausgibt. Es gibt einige Modelle welche von externen Quellen nur einen PCM 2.0 (=stereo) - Downmix durchleiten.

Falls du das alles vermeiden und bei 4k die im Heimkino übliche HDMI-Verkabelung (Zuspieler->AVR->TV) nutzen willst musst du auf einen aktuellen AVR upgraden, beispielsweise RX-V581.

Bei HDMI-Kabeln für 4k-Übertragungen ist darauf zu achten dass diese eine Bandbreite von 18Gbit/s ermöglichen.
Beispiel: https://www.amazon.d...0B0PM3B61BY7PFPYZF0K
Der PS4pro liegt ein entsprechendes HDMI-Kabel bei.

Nein, Anschlusspläne zeichne ich nicht.


[Beitrag von steelydan1 am 20. Nov 2016, 17:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx v575 "DTS"
InsaneSanDmaN am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 04.06.2016  –  5 Beiträge
RX-V575 Problem mit ARC
Gun.R am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  18 Beiträge
Leise Tonwiedergabe Yamaha RX-V575
Eddie2712 am 29.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  8 Beiträge
Yamaha RX-v559 zwei Geräte über optischen Eingang
spacko84 am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  4 Beiträge
RX-V575 schwacher Bass
dietmarr am 25.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V665 HDMI-Eingang
Honschi86 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V 365, Bild über HDMI am Receiver sinnvoll?
Yankeecs am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V581 / PC 4k durchschleifen
redbull2100 am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.08.2017  –  45 Beiträge
Yamaha RX-V3900 hdmi
broicher am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V475 und HDMI-Geräte
siggi56 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Samsung
  • Jabra
  • Amazon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedschmitty82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.160