Leise Tonwiedergabe Yamaha RX-V575

+A -A
Autor
Beitrag
Eddie2712
Neuling
#1 erstellt: 29. Aug 2015, 19:10
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem und weiß nicht wirklich, wie ich es lösen kann.
Bevor ich das genaue Problem beschreibe, eine kurze Auflistung der verwendeten Komponenten:

TV: Samsung UE46

AV Receiver: Yamaha RX-V575

5.1 System: Teufel Consono 35 MK3 5.1

Zusätzlich am Receiver angeschlossen:
Der AV Receiver ist an den Fernseher an HMDI (Arc) angeschlossen.
HDMI 2: Amazon Fire TV Box
HMDI 3: PS 3 (verwendet als Blueray-Player)


Das gesamte System funktioniert soweit einwandfrei.
Das Switchen zwischen den verschiedenen angeschlossenen Komponenten klappt auch ohne Probleme.

Die Wiedergabe von Musik über das Internetradio vom Amazon Fire Tv klappt laustärketechnisch sehr gut, bereits ab "-30" ist die Lautstärke deutlich über der regulären Zimmerlaustärke.
Gucke ich nun allerdings normal Fernsehen über den Samsung TV, ist die Lautstärke extrem abgeschwächt.
Auch auf "-10" ist der Ton sehr leise und nicht ansatzweise mit der Musikwiedergabe zu vergleichen.
Das Problem, welches mich hier am meisten stört ist, dass die Filmwiedergabe über die PS3 ebenfalls so leise ist.
Abgespielte Blueray's werden zu keinem Vergnügen, da man bis an das Maximum des Receivers gehen muss, um eine halbwegs annehmbare Lautstärke zu erzeugen.
Dies habe ich aber direkt abgebrochen, da ich den Receiver nicht gern unter permanenter Dauerbelastung laufen lassen möchte.

Kann jemand ähnliche Probleme verzeichnen und/oder hat einen Lösungsvorschlag?
Ich habe mich bereits etwas im Menü des Receivers versucht, bislang allerdings ohne Erfolg.
Auch einen Reset auf Werkseinstellung mit anschließender automatischer Tonanpassung via Mikrofon blieb erfolglos.

ich danke bereits jetzt für die Vorschläge!

Schönen Abend noch.


Gruß

Eddie
Asgard2014
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2015, 20:16
Da es bei Fernsehen und Playstation der Fall ist, schließe ich mal das Kabel aus.
Ist die PS3 direkt am Verstärker angeschlossen oder läuft die über den Fernseher?
Eddie2712
Neuling
#3 erstellt: 30. Aug 2015, 11:56
Ja, die Playstation ist direkt am Receiver angeschlossen.
Asgard2014
Inventar
#4 erstellt: 30. Aug 2015, 14:19
Auch per HDMI oder optisch?
Hast evtl, am AVR eine Nacht / Dynamikfunktion aktiviert, welche die Leistung immer zurückregelt?
Eddie2712
Neuling
#5 erstellt: 31. Aug 2015, 18:58
Die PS 3 ist über HDMI am AVR angeschlossen.

Gute Frage, ich schaue mal, ob ich eine solche Funktion im Menü vom AVR finde.
Asgard2014
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2015, 08:16
Mach das mal.
Dann kannst du noch prüfen ob der Eingangspegel für die jeweilige Szene richtig eingestellt ist.
Normal ist + / - 0
Findest du unter Optionen.
Falls keines der beiden die Ursache ist, dann schließe doch mal die PS3 per optischen Kabel an.
Sollte dann die Lautstärke passen, so würde das Problem an den HDMI Eingängen liegen.
Eddie2712
Neuling
#7 erstellt: 02. Sep 2015, 08:37
Also eine Nachtfunktion oder ähnliches kann ich ausschließen.
Auch der Eco-Modus ist deaktiviert.

Das mit dem optischen Kabel werde ich am Wochenende austesten und entsprechend nochmal Rückmeldung geben.


Danke und Gruß
Asgard2014
Inventar
#8 erstellt: 02. Sep 2015, 13:25
Und vergiss nicht die Eingangspegel zu prüfen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha rx-v575 netzwerkprobleme
baunti1 am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  3 Beiträge
Yamaha rx v575 "DTS"
InsaneSanDmaN am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 04.06.2016  –  5 Beiträge
Senderliste Netradio Yamaha RX-V575
oslo27 am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  4 Beiträge
RX-V575 schwacher Bass
dietmarr am 25.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  15 Beiträge
RX-A820 VS. RX-V575
Stephan1982!!! am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  7 Beiträge
Yamaha rx-v575 auch für 5.1?
SebastianJ am 21.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V575 - brummen ab bestimmter Lautstärke
eggerl am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V575, Apple +Dolba Surround
Raul04 am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  17 Beiträge
Yamaha RX V575 Filmstream kein Ton?
brazilo am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V575 Equalizer manuell einstellen
jürgen_ab am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Teufel
  • Samsung
  • Amazon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSpeakingHedge
  • Gesamtzahl an Themen1.376.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.691