Yamaha RX-V575 - brummen ab bestimmter Lautstärke

+A -A
Autor
Beitrag
eggerl
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2013, 17:06
Hallo zusammen, bitte um eure Hilfe!

Folgende System Zusammenstellung: Yamaha RX-V575 Receiver
Lautsprecher: ENERGY RC MICRO 5.1
Lautsprecherkabel: 0,75mm2

Problemstellung: Ab einer bestimmten Lautstärke, also schon etwas lauter, ist ein dauerhaftes brummen zu hören. Durch anschließendes reduzieren der Lautstärke oder durch betätigen der Taste "mute" kann das brummen nicht abgestellt werden bzw. wird auch nicht leiser. Nur durch aus/einschalten des Receivers kann das brummen abgestellt werden. Wenn jedoch nur 3 Lautsprecher (z.B vorne links, center , hinten links) angeschlossen sind ist kein brummen zu hören. Es ist egal welche kompination, hauptsache 3 Lautsprecher.
Aber auch wenn alle Lautsprecher angeschlossen und die Ton Ausgabe in 2ch Stereo erfolgt (also wieder 3 Lautsprecher), tritt der Fehler nicht auf. Der Fehler ist nur wenn alle Lautsprecher aktiv sind. Ein auswechseln der Lautsprecher untereinander (position) brachte keine Besserung. Dieser Effekt tritt bei jeder Quelle auf. Hätte jemand eine Idee um was es sich handelt könnte?

Schöne Grüße
Lukas
don_carluggi
Neuling
#2 erstellt: 28. Okt 2013, 19:25
Hallo eggerl,
hast Dein Probs schon gelöst?
Wenn nicht,vielleicht hast Du die LS-Kabel für SR-Li und Re unter einer Leiste verlegt und sie angenagelt oder geschraubt und somit einen Kurzschluss gebastelt.Überprüfe auch mal die Kabel mit einem Multimeter auf Durchgang bzw Widerstand.

Gruß don carluggi
TitosYamaha
Neuling
#3 erstellt: 30. Nov 2013, 13:23
Hallo,
ich habe genau das selbe Problem und ich habe auch alles mögliche Ausprobiert.
Das Schlimme an dem Teil ist jedoch die enorme Hitze Entwicklung hinter dem Lautstärke Regler.
Der Receiver wird dann wenn der Fehler Auftritt so Heiß das mann die Hand Über dem Lautstärke Regler dort wo die Luftauslässe für die Kühlung sind keine 2 Sekunden halten kann.
Ich habe den erst seit etwa 2Wochen und ein 1:1 Austausch vorgenommen aber auch der neue zeigt exakt die Gleichen Probleme.
Bei mir wird der nur noch Leise angemacht und nächste Woche werde ich den zu einem Service Partner Bringen.
Der möchte sich das ganze mal genau ansehen.
Der nächste Austausch würde wahrscheinlich nichts bringen.

Na ja, wenn jemand Weis was mann noch dagegen machen kann dann Bitte hier Posten.
Wenn ich was weiß dann Poste ich es hier.

Bis dahin
Tito
opparossi
Neuling
#4 erstellt: 03. Mai 2014, 21:23
Hallo,
ich habe das selbe Problem mit dem brummen!
Wurde die Ursache von euch gefunden oder behoben?

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha rx-v575 netzwerkprobleme
baunti1 am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  3 Beiträge
Yamaha rx v575 "DTS"
InsaneSanDmaN am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 04.06.2016  –  5 Beiträge
Senderliste Netradio Yamaha RX-V575
oslo27 am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  4 Beiträge
Leise Tonwiedergabe Yamaha RX-V575
Eddie2712 am 29.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  8 Beiträge
RX-V575 schwacher Bass
dietmarr am 25.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  15 Beiträge
RX-A820 VS. RX-V575
Stephan1982!!! am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  7 Beiträge
Yamaha rx-v575 auch für 5.1?
SebastianJ am 21.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V575, Apple +Dolba Surround
Raul04 am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  17 Beiträge
Yamaha RX V575 Filmstream kein Ton?
brazilo am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V575 Equalizer manuell einstellen
jürgen_ab am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMutz56
  • Gesamtzahl an Themen1.382.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.829

Hersteller in diesem Thread Widget schließen