RX-A2020 Dolby ATMOS?

+A -A
Autor
Beitrag
fredimoto
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2017, 18:55
Hallo

Kann man beim RX-A2020 Dolby ATMOS nachrüsten?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 14. Mrz 2017, 19:01
Nein.
Der verbaute Prozessor hat dafür nicht genug Rechenleistung.

Dolby Atmos können nur folgende Yamahas:
RX-A850/1050/2050/3050
CX-A5100
RX-V581/681/781
RX-A660/760/860/1060/2060/3060

Mit Ausnahme des RX-A850 können die alle auch DTS:X.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 14. Mrz 2017, 19:02 bearbeitet]
inliner-es
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mrz 2017, 23:38
Der RX-A3040 bekam auch noch ein Update, durch das Dolby Atmos nachgereicht wurde.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 16. Mrz 2017, 00:12
Nein.
Das war der RX-A850/1050/2050/3050 und die CX-A5100.

Der 3040 kann auch kein Atmos.

Grüße
Roman
redcliff
Stammgast
#5 erstellt: 16. Mrz 2017, 21:18
die xx40 bekamen die funktion via update nachgeliefert.
mein 2040er kann es.
inliner-es
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mrz 2017, 22:27
Genau das steht so auch auf der Yamaha Homepage, von der ich die Infos habe.

https://de.yamaha.co.../rx-a3040/specs.html


[Beitrag von inliner-es am 16. Mrz 2017, 22:42 bearbeitet]
Soliver84
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Apr 2017, 12:20
Kann der Yamaha RX-V 2067 Atmos?


der müsset doch auch den schnellen Chip drin haben???
steelydan1
Inventar
#8 erstellt: 03. Apr 2017, 12:36
Nein. Der ist viel zu alt.
Selbst wenn es hinsichtlich der verbauten Hardware möglich wäre (was es nicht ist) würde Yamaha niemals ein Atmos-Update nachschieben. Die wollen neue AVRs verkaufen.
Soliver84
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Apr 2017, 13:04
es wird echt zeit das wir mal die firmware hacken!!

werde heute abend mal mit telnet schauen was da geht!!

ansonsten werd ich den flash chip mal auslesen und anschauen, ich hab ja das equpment zum auslesen und flashen daheim!!

Brauch jetzt nur noch einen defekten denn an meinem mach ich das erst mal nicht!!

und das werde ich mir auch noch zu gemüte führen:
http://computer-forensik.org/download/Kapitel_5-7.pdf


[Beitrag von Soliver84 am 04. Apr 2017, 14:50 bearbeitet]
Passat
Moderator
#10 erstellt: 04. Apr 2017, 15:09
Es funktioniert nicht!

Die Hardware ist dazu zu schwach.

Yamaha hat es bei der Vorstufe CX-A5000 ausprobiert.
Es funktionierte da schon nicht, weil auch deren Hardware für Dolby Atmos zu schwach ist.

Grüße
Roman
Soliver84
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Apr 2017, 15:28
Passat
ok allso hast du kontakte zu yamaha

seis drum, die DBOX2 damals hat man auch übertaktet und wurde gemoddet ohne ende!!! das hab ich selber betrieben xD

sogar die Frizboxen werden alle gemoddet!!!

und Handys werden auch gemodet biss der Arzt kommt obwohl die komplex sind, siehe: xda-developers

Mich wundert eher das es bei Yamaha Recifern, bzw. generell da noch nichts gemacht wurde.
Klar ist es etwas komplexer aber man kann sicher das ein oder andere Feture der neuen einbauen

Bis auf die Browser Steuerung freischalten hab ich nicht nichst endeckt.

Klar möchte das Yamaha unterbinden. wollen ja Ihre neuen geräte verkaufen. warumm sollten Sie was integrieren was sich bei einem neugerät vermarkten lässt . AVM geht einen anderen weg.. den ich besser finde!!!


[Beitrag von Soliver84 am 04. Apr 2017, 15:45 bearbeitet]
std67
Inventar
#12 erstellt: 05. Apr 2017, 20:10
auf den Fritzboxen läuft ja wohl auch ein Linux. Geräte mit disem Betriebssystem sind natürlich "einfach" zu manipulierenBei Geräten für die die Hersteller ein eigenes Betriebssyetem entwickelt haben, und bei denen auch vieles einfach in der Hardware abläuft geht das natürlich nicht.


[Beitrag von std67 am 05. Apr 2017, 20:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX 1050 und 2050 und Dolby Atmos
Junger_Schwede am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  3 Beiträge
Dolby Atmos YAMAHA RX-A2050
Jimmine am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  19 Beiträge
Yamaha RX 579 und Dolby Atmos
BliBlaBlo am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  11 Beiträge
Yamaha RX-Ax050 - Einrichtung Dolby Atmos
McFlorky12 am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A3030 Dolby Atmos ?
Hans-Dampf1979 am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  8 Beiträge
Dolby Atmos 9.2.2 Endstufe
Gameldar am 01.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V777 Dolby Atmos oder alternative
philipp1983 am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A1050, BiAmping und Dolby Atmos
Baschtl-Waschtl am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  19 Beiträge
Klipsch Dolby Atmos mit Yamaha RX A3060
Thomas_hagg am 10.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  10 Beiträge
ATMOS aktivieren RX 850
columbo1979a am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedJolly123
  • Gesamtzahl an Themen1.382.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.093

Hersteller in diesem Thread Widget schließen