RX-A1050 <-> LG 65B6D

+A -A
Autor
Beitrag
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2017, 08:02
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob es ein Problem beim A1050, beim TV oder nur bei mir persönlich ist... Irgendwie bekomme ich es nicht hin, den Ton vom Fernseher (LG 65b6D) via HDMI (ARC) an den AVR weiterzuleiten.

Meine Konfiguration sieht so aus:

TV: HDMI1 = ChromeCast-Stick
+ HDMI2 (ARC) = AVR RX-A1050

AVR: HDMI out 1 = TV
+ HDMI1 = BluRay
+ HDMI2 = FireTV-Stick
+ HDMI3 = SkyBox

Was muss ich wie und wo einstellen, damit das funktioniert? Oder sind der LG und Yamaha hdmi-mäßig nicht kompatibel?

Grüße
Olli4Hifi
std67
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2017, 09:01
Hi

Warum hängt der Chromecast nicht am AVR? Verwendest du den internen Tuner des TV?
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2017, 11:44

std67 (Beitrag #2) schrieb:
Hi

Warum hängt der Chromecast nicht am AVR? Verwendest du den internen Tuner des TV?


Der Chromecast hängt am TV, weil ich dort für die Stromversorgung die USB-Schnittstelle verwenden kann, die es auf der Rückseite des AVR nicht gibt.

Zum Fernsehen verwende ich derzeit den internen Tuner des TV nicht (was sich aber ändern kann, wenn ich Sky wieder kündige). Aber es geht mir grundsätzlich um die Töne, die der TV ausgibt (z.B. Amazon prime, YouTube oder auch bei der Nutzung des Chromecast). Da bekomme ich es nicht hin, dass sie über den AVR über das HDMI-Kabel ausgegeben werden.
Bremer
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2017, 15:07
Du musst sowohl am LG als auch am AVR HDMI-CEC bzw. Simplink aktivieren. Im Tonmenü des LG musst Du auch noch einstellen, dass der Ton an den AVR ausgegeben werden soll. Wenn Du den Ton auf dem AVR hören willst, musst Du den richtige Eingang anwählen, das müsste TV 1 sein.

Ich habe den LG 65E6V am Yamaha RX-A3060 und die Ausgabe des Tons vom TV, z.B. bei Verwendung der Amazon App, klappt problemlos.
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mrz 2017, 15:35

Bremer (Beitrag #4) schrieb:
Du musst sowohl am LG als auch am AVR HDMI-CEC bzw. Simplink aktivieren. Im Tonmenü des LG musst Du auch noch einstellen, dass der Ton an den AVR ausgegeben werden soll. Wenn Du den Ton auf dem AVR hören willst, musst Du den richtige Eingang anwählen, das müsste TV 1 sein.

Ich habe den LG 65E6V am Yamaha RX-A3060 und die Ausgabe des Tons vom TV, z.B. bei Verwendung der Amazon App, klappt problemlos.


Ich bin der Meinung, dass beim AVR HDMI-CEC und beim TV auch Simplink aktiviert ist. Zumindest geht (meistens) der AVR aus, wenn ich den Fernseher ausschalte.
Beim AVR habe ich den Eingang auf Audio1 gesetzt. Aber auch schon andere ausprobiert. Bleibt alles stumm...

Merkwürdig ist, dass bei eingeschalteten Simplink der BluRay-Player angeht, wenn ich beim Fernseher den Eingang HDMI 2 wähle...
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Mrz 2017, 19:43
Problem gelöst:
Mit dem aktuellen Firmware-Update (Version 2.05 vom 29.03.2017) des Yamahas funktioniert es jetzt einwandfrei...


[Beitrag von Olli4Hifi am 31. Mrz 2017, 07:42 bearbeitet]
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Apr 2017, 14:37
hab mich zu früh gefreut. Am nächsten Tag hat es wieder nicht geklappt...

Da ich keine Lust mehr auf weitere Tests und Problemlösungssuchen habe, ist es nun über ein Toslink-Kabel gelöst. Das funktioniert einwandfrei...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plastilabdeckung rx-a1050 entfernen ?
runner666 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  6 Beiträge
Yamaha RX-A1050 Tonprobleme
Playsox am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  2 Beiträge
RX-A1050 Trafo brummt
manu19870 am 24.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  6 Beiträge
RX-A1050 - Lippensynchronisation
Olli4Hifi am 19.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  2 Beiträge
RX-A1050 - Spotify
Olli4Hifi am 26.06.2017  –  Letzte Antwort am 26.06.2017  –  4 Beiträge
Tonaussetzer AV-Receiver RX-A1050 mit Technistar S3 Isio
roadeagle007 am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  3 Beiträge
RX-A3050 oder RX-A1050
*Estragon* am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  6 Beiträge
RX-A1050 Pc via HDMI zeigt kein Bild
-=ToReaDoR=- am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A1050, Bluetooth Probleme
Baschtl-Waschtl am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  2 Beiträge
Vernünftige YPAO Einstellungen RX-A1050
lxr am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  27 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedandriziet92
  • Gesamtzahl an Themen1.376.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.533