Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-A1050 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 110 Watt RMS, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-A1050

  • Anbindung an Smartphone, Android, Ipad
    2x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-A1050

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Razor285 15 RX-A860 oder RX-A1050
    Zusammen, ich bin momentan ein bisschen in der Zwickmühle. Ich habe Ende letzten Jahres wegen der 4K Unterstützung meinen X4100 gegen den SR6010 getauscht. Jetzt wo ich meine 4K Kette komplett habe bin ich absolut nicht mehr glücklich. Das Problem ist das der SR6010 Probleme mit der HDR Wiedergabe... weiterlesen → Razor285 am 26.06.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.09.2016
  • Avatar von bas87 16 Neuer AVR, x4200 oder RX-A1050
    Bei mir geht es so langsam in die konkrete Phase, was den Tausch meiner Audiokomponenten betrifft. Das sind Im Moment ein Denon x1000 + Dali Zensor 5 und drei ältere, Elac Satelliten als Center und Surround. Dazu noch Plattendreher und Phono-Amp. Als Nachfolger für die Zensor 5 have ich folgende... weiterlesen → bas87 am 07.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.02.2016
  • Avatar von markstuttgart 9 Yamaha RX-A2040 oder RX-A1050
    Nach dem mein Denon AVR-X4100 komplett seine Netzwerkeinstellungen verloren hat und dich das Gerät gegen Teilerstattung des Kaufbetrags zurückgeben darf..., bin ich auf der Suche nach einem neuen AV-Receiver. Dabei habe ich die Möglichkeit den Yamaha RX-A2040 oder den RX-A1050 zum genau selben... weiterlesen → markstuttgart am 02.08.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.08.2016
  • Avatar von tizzy11 617 AVR mit gleichzeitig hervorragendem Stereo-Klang gesucht
    Ich besitze einen hochwertigen Digital-Stereoverstärker der evtl. von einem AVR abgelöst werden soll. Bedingung, der Stereoklang muss sehr gut sein. Weshalb? Da ich den AVR gleichzeitig als 3.1 - Lösung nutzen möchte. Somit nur noch ein Verstärker (AVR). Vorab Danke für eure Empfehlungen.... weiterlesen → tizzy11 am 13.06.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.07.2016
  • Avatar von JamesBlunt 21 Yamaha RX-A2050 vs. Denon X4200
    Männers Ich habe mich eigentlich bereits für den Yammi entschieden doch nun kommt nun doch nochmal der Denon ins Rennen Preislich liegen beiden gleich auf und bis auf Auro & das Einmessprogramm haben sie "fast" die selben Merkmale, ich kann mich nicht entscheiden.....hadere mit mir... weiterlesen → JamesBlunt am 14.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.05.2016
  • Avatar von AnsiG 5 Denon AVR-X4300H oder Marantz SR7010 oder 6010 oder Yamaha RX-A1060 oder RX-A3050
    Liebe Foren-Gemeinde, gerne würde ich wieder auf eure bewerte Meinung zurückgreifen. Ich brauche einen neuen AV-Receiver. Zuletzt war bei mir der Marantz SR-6007 im Einsatz. Im Zeitalter von 4K ist dieser leider inzwischen an seine Grenzen gestoßen und ein neuer muss her. Folgendes Setup ist... weiterlesen → AnsiG am 30.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Manitu9 38 Erster AV Receiver Yamaha, Denon, Onkyo ?
    Nach gut 25 Jahren mit einer guten Stereo Anlage, möchte ich jetzt auf Heimkino umsatteln. Meine jetzige Anlage ist nun deutlich in die Jahre gekommen, die Tieftöner müssten neue Sicken bekommen und die Hochtöner müssten neu befüllt werden, was auch immer darein gehört. Die jetzige Anlage besteht... weiterlesen → Manitu9 am 22.09.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.10.2015
  • Avatar von atmik 29 Kaufberatung Soundbar: Sonos, YSP-2500 oder sonst was
    Smitglieder Ich bin auf der Suche nach einer Soundbar, ich will (vorerst?)keine 5 LS und kann mich trotz vielem lesen einfach nicht entscheiden: Früher hatte ich ein Onkyo 7.1 Receiver mit Canton 5.1LS, mir waren die jedoch zu wuchtig und habe sie vor ca. 2 Jahren kurzerhand abgeschafft. Vorhandene... weiterlesen → atmik am 12.04.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.08.2015
  • Avatar von Giesbert 30 5.1 System - Anordnung
    Ich werde ich demnächst einen neuen TV kaufen. Wahrscheinlich den "Panasonic TX-50DXW784". Ich schaue "normales" TV. Kein PayTV. Dazu würde ich mir gerne eiin Surround-System zulegen. Ich habe da an die Komponenten aus dem "Unter-900€-Surround-Set" Thread gedacht. 1x AVR: Denon AVR-X1200W 5x... weiterlesen → Giesbert am 30.04.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.05.2016
  • Avatar von MeinVorname 46 Denon4200 und Canton Ergo 5.1
    Ich möchte mir ein 5.1 System für das Wohnzimmer zusammenstellen. Für Musik nutze ich meine alte Technics-Anlage in meinem Büro. Darüber läuft meist Rock (Deep Purple, Rainbow, Jethro Tull, Pink Floyd,..) und diverser Metal (Nevermore, Shining,...). Die neuen Standlautsprecher sollten aber... weiterlesen → MeinVorname am 23.08.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.09.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von -=ToReaDoR=- 64 Receiver-Kauf RX-A1060 oder RX-A1050
    Ins Rund! Ich möchte für unseren altehrwürdigen RX-V750 einen zeitgemäßen Nachfolger anschaffen. Für die Wahl entscheidend ist: - mehr als 6 HDMI Eingänge, 2 Ausgänge (Beamer/TV) - UHD-upscaling und aktuelle UHD specs (HDCP 2.2, HDR) Ursprünglich hatte ich den RX-A1050 bereits fest auf der... weiterlesen → -=ToReaDoR=- am 25.09.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.02.2017
  • Avatar von Baschtl-Waschtl 19 Yamaha RX-A1050, BiAmping und Dolby Atmos
    Liebe HiFi Gemeinde, ich habe seit Weihnachten einen neuen Yammi und betreibe diesen mit einem Canton-Chrono 5.1 Set. Sobald ich passende Deckenlautsprecher gefunden habe, wird das ganze auf 5.1.2 erweitert. Nun meine Frage: Ich würde gerne mal versuchen, die Front-LS mit BiAmping zu betreiben... weiterlesen → Baschtl-Waschtl am 15.01.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 13.07.2016
  • Avatar von lxr 27 Vernünftige YPAO Einstellungen RX-A1050
    Ich bin immer noch auf der Suche nach vernünftigen Klangeinstellungen im Yamaha Menü. Am Yamaha werden 2 Front LS (Monitor Audio GS20) und ein Center (Monitor Audio Silver Center) betrieben. Mir geht es aber bei Sendungen im TV noch immer sehr oft so, dass ich die Dialoge zum Teil nicht richtig... weiterlesen → lxr am 08.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 19.05.2016
  • Avatar von Baschtl-Waschtl 2 Yamaha RX-A1050, Bluetooth Probleme
    Liebe HiFi Gemeinde, ich habe einen Yamaha RX-A1050 und Probleme mit der Bluetooth Kopplung. Mit einem alten iPhone 4s und einem iPad-2 geht es ohne Probleme. Mit meinem Smartphone Samasung Galaxy Note 4 bekomme ich keine Verbindung hin. Hat jemand eine Ahnung, weshalb es mit dem Note 4 nicht... weiterlesen → Baschtl-Waschtl am 27.01.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 02.02.2016
  • Avatar von Arnimcho 18 Scenen Programmierung Yamaha RX-A1050 mit Schwierigkeiten
    Seit rund 14 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines neuen Yamaha RXA1050 AV Receivers. Betreibe das Gerät mit einem Sony TV und einem Sony Beamer. Als Zuspieler sind PS4,PS3, Sony BDP S7200 sowie ein Mediaplayer angeschlossen. Irgendwie bereitet mir die Synchronisation via HDMI Steuerung das... weiterlesen → Arnimcho am 07.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 14.01.2017
  • Avatar von PauleFoul 39 Yamaha RX-A1050 - HDMI OUT diskret schalten
    Ich habe nun einen endlich einen 4K Fernseher gefunden, der gerade in mein Wohnzimmer-Setup integriert wird. Wie immer gibt es dabei Probleme an die man vorher nicht gedacht hat... Siehe auch: http://www.hifi-foru...m_id=145&thread=7762 Hier geht es mir darum, das ich nun am HDMI-OUT-1 den... weiterlesen → PauleFoul am 26.06.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 29.07.2016
  • Avatar von Menace81 2 Lohnt Umstieg von Rx-V777 auf Rx-A1050?
    Gibt es klanglich wirklich einen hörbaren Unterschied zwischen oben genannten Geräten bzw. zwischen Rxv und Rxa? Bin allein schon lange wegen der brachialen Optik Nass auf die 1000er Reihe 😄 Betrieben wird ein Canton Chrono CL 590.2 5.1 Set!!! Könnte meinen Rx-v 777 aktuell ganz gut... weiterlesen → Menace81 am 14.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 14.03.2016
  • Avatar von PauleFoul 6 ECO Modus beim Yamaha RX-A1050
    Ich bin am überlegen meinen Yamaha RX-A1050 im ECO Modus zu betreiben um Strom zu sparen. Leider findet man nirgends Informationen wie sich der ECO Modus beim 1050 auswirkt... Hat von Euch jemand Infos hierzu? weiterlesen → PauleFoul am 04.08.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 05.08.2016
  • Avatar von -=ToReaDoR=- 2 RX-A1050 Pc via HDMI zeigt kein Bild
    Ich habe bis vor Kurzem ein DVDO Edge als HDMI-Switch benutzt und über diesen auch problemlos Bild und Ton vom PC (Nvidia GTX 460 via HDMI) an den TV geleitet (LG OLED EF9509). Nun habe ich den Wechsel auf einen neuen Yamaha Receiver (RX-A1050) vollzogen, welcher nun den DVDO Edge als HDMI... weiterlesen → -=ToReaDoR=- am 29.09.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 30.09.2016
  • Avatar von manu19870 6 RX-A1050 Trafo brummt
    Na, schon in Weihnachtsstimmung? Ich noch nicht so wirklich. Sobald mein AV R auf allen Füßen steht, hört man vom Gerät ein summen. Wenn man es leicht anhebt, ist es weg. Sollte der 5te Standfuß nicht dafür da sein, dass genau das nicht passiert? Ansonsten klingt alles super, aber das Brummen... weiterlesen → manu19870 am 24.12.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 30.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-A1050

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 110
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 770
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 14.9
  • Tiefe in mm: 439
  • Höhe in mm: 182
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Atmos/DTS:X
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.09
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: ja