Yamaha RX-A1050 - HDMI OUT diskret schalten

+A -A
Autor
Beitrag
PauleFoul
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jun 2016, 11:34
Hallo zusammen,

ich habe nun einen endlich einen 4K Fernseher gefunden, der gerade in mein Wohnzimmer-Setup integriert wird.

Wie immer gibt es dabei Probleme an die man vorher nicht gedacht hat...

Siehe auch:
http://www.hifi-foru...m_id=145&thread=7762


Hier geht es mir darum, das ich nun am HDMI-OUT-1 den neuen 4K TV angeschlossen habe und
am HDMI-OUT-2 einen Epson EH-TW9200W mit einem Darbee dazwischen.

Wenn ich nun auf meine Konsole (NVIDIA Shield) umschalte um 4K Inhalte wiederzugeben, kommt
keine 4K Verbindung zustande, weil der Darbee "stört" da dieser nur 1080p kann.

Wenn ich den HDMI-OUT-2 deaktiviere geht es, weil der Darbee dann quasi deaktiviert ist.

Nun gibt es zum Steuern der HDMI-Ausgänge leider keine diskreten IR-Befehle, so das man
das über die Harmony direkt ansteuern könnte. Der vorhandener IR-Befehl toggelt ja nur und
somit ist ein gezieltes einstellen des HDMI-OUT am Yamaha nicht möglich.


Hat jemand eine Tipp wie ich das Problem lösen könnte?
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2016, 11:43
Es gibt IR-Befehle, die den HDMI-Ausgang individuell ansteuern. Ich nutze sie für meinen A1010.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber in der Harmony-Software waren die glaube ich nur für den Yamaha A20XX hinterlegt. Das stört aber nicht, da die Befehle alle auf- und abwärtskompatibel sind.


[Beitrag von flyingscot am 26. Jun 2016, 11:44 bearbeitet]
PauleFoul
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jun 2016, 17:16
Danke für die Info

Die Befehle sind tatsächlich nur beim RX-A2010 hinterlegt.

Es gibt folgende Funktionen

- HDMI Out 1
- HDMI Out 2
- HDMI Out 1&2

Allerdings schalten die Befehle HDMI Out 1 und HDMI Out 2 "nur" den entsprechenden Ausgang EIN aber den anderen nicht mit AUS/UM.

Der Befehle HDMI Out 1&2 funktioniert an meinem RX-A1050 leider nicht.
flyingscot
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2016, 17:21
Genau die Befehle habe ich hier auch. HDMI OUT 1 schaltet bei mir (also bei dem Yamaha A1010) den zweiten HDMI-Ausgang ab und andersherum auch...

Vieleicht wurde das Verhalten bei den neueren Geräten so verändert, dass es ein explizites Ausschaltkommando gibt. Dann wirds kompliziert. Erst musst du das IR-Kommando dafür finden (steht möglicherweise in den im Netz kursierenden Tabellen zu den Yamaha-AVRs).

Wenn du es gefunden hast: Es gibt eine Möglichkeit genau ein Kommando in die Harmony-Software einzubauen, sofern du den entsprechenden Code hast. Ich bekomme das gerade nicht mehr zusammen, wie es genau funktioniert hat. Vielleicht gibts hier ja jemanden, der es schnell erklären kann.

Ich hatte mir damals den IR-Code für die Scene 5 zusätzlich so programmiert. Diese ist ja nicht direkt auf der Fernbedienung und auch nicht in der Harmony-Software hinterlegt. Sie war aber in den obigen Tabellen aufgelistet.


[Beitrag von flyingscot am 26. Jun 2016, 17:30 bearbeitet]
flyingscot
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2016, 17:38
Ich sehe gerade, dass es wohl auch viel einfacher geht:

Du kannst den HDMI-Ausgang in der Scene speichern und auch wieder laden. Die entsprechende Scene kannst du ja über die Harmony-Fernbedienung auswählen.

Dieses Verfahren habe ich so nicht angewendet, da ich für mein Setup mehr Scenen bräuchte als ich direkt ansteuern kann (ich kann momentan nur 5 Scenen direkt ansteuern, bräuchte aber 8).
std67
Inventar
#6 erstellt: 26. Jun 2016, 17:40
Hi

der Harmnysupport kann natürlich beliebig viele Prontocodes einfügen.
Auf einen beschränkt ist das nur wenn man den selber integrieren will, und zudem noch recht umständlich

Nen Link auf solch eine Codetabelle wäre toll
flyingscot
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2016, 17:45
Du hast recht, ich war zu faul mit dem Harmony-Support zu reden

Hier ist ein Link mit den Codes, dort ist auch das besagte HDMI OUT 1/2-Ausschaltkommando drin:
http://www.awe-europ...maha/RXV-73%20IR.zip

Mit dem Scene-Kommando dürfte es aber deutlich einfacher zu realisieren sein, wenn genug Scenen zur Verfügung stehen...


[Beitrag von flyingscot am 26. Jun 2016, 17:47 bearbeitet]
std67
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2016, 17:49
danke
PauleFoul
Stammgast
#9 erstellt: 26. Jun 2016, 23:33
Kann man den Code nicht irgendwie selber erzeugen, mit LIRC oder so?

Ich werde auch mal den Logitech Support anschreiben und bitten die fehlenden Codes mit aufzunehmen...

Im übrigen hab ich mittlerweile auch die Scenen Lösung umgesetzt, wobei mir die umschaltung über IR-Codes
besser gefallen würde, weil ich dann nicht die Scenen "missbrauchen" müsste
flyingscot
Inventar
#10 erstellt: 27. Jun 2016, 08:49
Ich glaube Logitech kann nur mit Pronto-Codes etwas anfangen. Es gibt ein Konvertiertool von Yamaha HEX in Pronto:

http://www.awe-europ...irhex_converter.html
PauleFoul
Stammgast
#11 erstellt: 03. Jul 2016, 23:02
Hat schon jemand was beim Logitech Support erreichen können?

Irgendwie komm ich nicht auf die Kontakt Seite...
Passat
Moderator
#12 erstellt: 04. Jul 2016, 10:20

PauleFoul (Beitrag #9) schrieb:
Kann man den Code nicht irgendwie selber erzeugen, mit LIRC oder so?


Ja, geht.
Die Fernbedienungen der folgenden Yamahas können jeden beliebigen Yamaha-Code senden:
RX-V2067, RX-V3067, RX-A2000, RX-A3000
RX-V2071, RX-V3071, RX-A2010, RX-A3010
RX-V2073, RX-V3073, RX-A2020, RX-A3020
RX-V2075, RX-V3075, RX-A2030, RX-A3030
CX-A5000, CX-A5100

Grüße
Roman
PauleFoul
Stammgast
#13 erstellt: 04. Jul 2016, 16:38
Aber die Codes tauchen in der Logitch-Datenbank nicht auf. (RX-V3075 und RX-A3030 gerade getestet)

Einzig im RX-A2010 tauchen die Befehle auf, aber können die Ausgänge an meinem RX-A1050 nur ein-
aber nicht ausschalten.

Logitech - Yamaha - HDMI OUT


[Beitrag von PauleFoul am 04. Jul 2016, 16:38 bearbeitet]
Passat
Moderator
#14 erstellt: 04. Jul 2016, 16:48
Die Codes sind seit Ewigkeiten gleich.
RX-V1067 bis RX-A1060 benutzen die gleichen Codes.
Natürlich gibts immer mal wieder Codes, die eine andere Funktion bekommen oder entfallen, weil die entsprechende Funktionalität entfällt (z.B. Umschaltung auf den DOCK-Anschluß, den haben ja neuere Yamahas nicht mehr) oder neue Codes hinzukommen, weil neue Funktionalität hinzukommt (z.B. Bluetooth).
Aber der Rest der Codes bleibt gleich.

Grüße
Roman
std67
Inventar
#15 erstellt: 04. Jul 2016, 17:15
sind denn für irgendeinen Yamaha die Codes für Szene 5-12 in der Logitech-Datenbank? Und vielleicht sogar die Direktwahl der DSPs? Bevor ich jetzt ein Dutzend Modelle einbinde um dann nachzugucken

Die Codeliste die hier mal verlinkt wurde da kann Logitech nix mit anfangen wie man mir sagte. Die brauchen/wollen Pronto-Codes
Passat
Moderator
#16 erstellt: 04. Jul 2016, 17:29
Ja, Scene 5-12 sind in der Logitech-Datenbank drin.
Bei welchem Modell kann ich aber nicht sagen.

Was Pronto-Codes angeht:
Hier gibts einen Online-Konverter für Yamaha-Codes auf Pronto-Codes: http://www.awe-europ...irhex_converter.html

Grüße
Roman
std67
Inventar
#17 erstellt: 04. Jul 2016, 17:35
supi

danke! Wieder mal
PauleFoul
Stammgast
#18 erstellt: 04. Jul 2016, 21:54

Passat (Beitrag #14) schrieb:
Die Codes sind seit Ewigkeiten gleich.
RX-V1067 bis RX-A1060 benutzen die gleichen Codes.

Weißt Du denn bei welchem Yamaha Modell alle HDMI OUT Codes hinterlegt sind?
Passat
Moderator
#19 erstellt: 04. Jul 2016, 23:20
In der Logitech-Datenbank?
Nein.

Ich habe keine Logitech, sondern eine Yamaha RAV 2000 (Philips Pronto im Yamaha-Kleid).
Da kann ich nicht nur Pronto-Codes direkt eingeben, sondern auch Yamaha-Codes und spare mir damit den verlinkten Konverter.

Im Übrigen gibt es eine Reihe von Codes für Funktionen, die man nicht auf der Fernbedienung findet:
- Scene 5 bis 12
- Video-Preset 1 - 6
- Volume Preset 1 - 6 (man kann 6 Lautstärkeeinstellungen speichern und abrufen)
- für alle DSPs getrennte Codes
- Mute full, Mute -20 dB, Mute -40 dB
- Trigger ein/aus
- Sleep 30/60/90/120 Minuten direkt anwählbar
- Internetradio/USB/NET direkt anwählbar

Was die HDMI-Out angeht, da gibt es nur 4 Codes:
- HDMI 1 ein
- HDMI 2 ein
- HDMI 1 und 2 ein
- HDMI aus

Grüße
Roman
PauleFoul
Stammgast
#20 erstellt: 06. Jul 2016, 19:24
Also laut der oben angehängten Liste gibt es ja folgende zusätzlichen Codes:

Yamaha_HDMI_OUT_Codes

Leider kann ich diese mangels Hardware nicht prüfen und bei Logitech sind nur die EIN Befehle hinterlegt


[Beitrag von PauleFoul am 06. Jul 2016, 19:26 bearbeitet]
PauleFoul
Stammgast
#21 erstellt: 09. Jul 2016, 11:59
Keine weiteren Ideen wie ich das Problem lösen kann oder an die benötigten Codes ran komme?
Passat
Moderator
#22 erstellt: 09. Jul 2016, 12:10
Die Codes hast du doch und auch den Link zum Konverter von Yamaha auf Pronto-Codes.
Wo ist jetzt das Problem?

Grüße
Roman
PauleFoul
Stammgast
#23 erstellt: 09. Jul 2016, 13:36
So jetzt sind die Codes gewandelt... Und jetzt?


HDMI OUT 1 ON

0000 006D 0022 0002 0155 00AA 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015
0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 05ED 0155 0055 0015 0E47




HDMI OUT 1 OFF

0000 006D 0022 0002 0155 00AA 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015
0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 05ED 0155 0055 0015 0E47




HDMI OUT 2 ON

0000 006D 0022 0002 0155 00AA 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015
0015 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 05ED 0155 0055 0015 0E47




HDMI OUT 2 OFF

0000 006D 0022 0002 0155 00AA 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015
0015 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 0040 0015 0015 0015 0015 0015 0040 0015 0040 0015 05ED 0155 0055 0015 0E47
Passat
Moderator
#24 erstellt: 09. Jul 2016, 13:39
Ab damit zu Logitech, das die das in die Datenbank für deinen 1050 einpflegen.

Grüße
Roman
PauleFoul
Stammgast
#25 erstellt: 09. Jul 2016, 15:14
Kommt von Euch jemand auf diese Seite?

http://support.logitech.com/de/harmonysupportticket

Ich bekomm einfach keinen E-Mail Kontakt zu Logitech...
std67
Inventar
#26 erstellt: 09. Jul 2016, 18:11
jetzt ist nur noch die Frage ob "Code" oder "Full Code"
Die Ausgabe des Konverter unterscheidet sich nämlich
PauleFoul
Stammgast
#27 erstellt: 10. Jul 2016, 02:14
Hab die Codes jetzt mal an Logitech geschickt. Mal sehen was kommt...


[Beitrag von PauleFoul am 10. Jul 2016, 17:51 bearbeitet]
std67
Inventar
#28 erstellt: 10. Jul 2016, 15:22
Hi
ich wiederhole meine Frage mal


jetzt ist nur noch die Frage ob "Code" oder "Full Code"


bevor ich denen ein Dutzend Codes schicke die dann hinterher nicht funktioieren.............................

Und was mich wunder ist das es keinerlei ode gibt um Bass/Treble in der Hauptzone zu regeln
flyingscot
Inventar
#29 erstellt: 10. Jul 2016, 15:35
Wieso schickst du die Codes an Yamaha? Ich denke mal, die kennen ihre Codes...
std67
Inventar
#30 erstellt: 10. Jul 2016, 16:44
nee

an Logitech natürlich
PauleFoul
Stammgast
#31 erstellt: 12. Jul 2016, 22:39
Also die Codes wurden von Logitech nun meiner Fernbedienung hinzugefügt und ich habe sie erfolgreich getestet.

Nun wird Logitech die HDMI OUT Codes dem RX-A1050 hinzufügen...
std67
Inventar
#32 erstellt: 12. Jul 2016, 23:08
@Paule

welche Codes hast du denn jetzt geschickt?
PauleFoul
Stammgast
#33 erstellt: 13. Jul 2016, 17:20
- HDMI OUT 1 ON
- HDMI OUT 1 OFF
- HDMI OUT 2 ON
- HDMI OUT 2 OFF
std67
Inventar
#34 erstellt: 13. Jul 2016, 18:10
ich meinte mit meiner Frage ob du
"Code" oder "Full Code" geschickt hast.
PauleFoul
Stammgast
#35 erstellt: 13. Jul 2016, 18:22
Die Codes die ich oben gepostet habe...
std67
Inventar
#36 erstellt: 13. Jul 2016, 18:37
okay

Mißverständnix. Ich hab ne andere Tabelle, du knntest mich gar nicht verstehen

Unbenannt

deine sind die kürzeren Codes unter "Code" in meiner Tabelle
Shit, muss ich alles neu konvertieren. Ich hatte die "Full Code" genommen.
Zum Glück noch nicht abgeschickt
PauleFoul
Stammgast
#37 erstellt: 13. Jul 2016, 18:44
Ich füge gerade noch eine ganze Reihe anderer Codes hinzu

PARTY ON / OFF ist auch dabei
PauleFoul
Stammgast
#38 erstellt: 24. Jul 2016, 06:08
Also die neuen IR-Befehle sind jetzt in der Logitech-Datenbank dem RX-A1050 hinzugefügt worden.

Könnt Ihr ja mal testen und berichten ob alles geklappt hat...
mule
Inventar
#39 erstellt: 29. Jul 2016, 23:56
Ich habe heute meine Harmony umprogrammiert, da ich für den 3050 die zusätzlichen HDMI ON/OFF-Befehle benötige. Funktioniert alles wunderbar. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-A1050 <-> LG 65B6D
Olli4Hifi am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  7 Beiträge
RX-A1050 - Lippensynchronisation
Olli4Hifi am 19.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  2 Beiträge
Scenen Programmierung Yamaha RX-A1050 mit Schwierigkeiten
Arnimcho am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  18 Beiträge
Yamaha RX-A1050 Tonprobleme
Playsox am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473 HDMI Out
chrisde5 am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V773 & HDMI CEC
Eggert79 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  12 Beiträge
RX-A1050 Pc via HDMI zeigt kein Bild
-=ToReaDoR=- am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A1050, Bluetooth Probleme
Baschtl-Waschtl am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  2 Beiträge
YAMAHA RX V567 HDMI OUT PROBLEM
hartmanj am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V473 Audio-out und hdmi
Ralf10000 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Epson
  • Monacor
  • Nvidia

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedGuenterWeigel
  • Gesamtzahl an Themen1.376.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.456