Ton-Störungen seit neuem SKY UHD Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
m11-deluxe
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2017, 20:15
Schönen guten Abend!
Vorweg möchte ich sagen, dass dies mein erster Beitrag ist, ich bereits die Suchfunktion durchstöbert habe und hoffe, dass ich im richtigen Bereich bin.

Ich habe seit kurzem einen neuen SKY UHD Receiver (Sky+ Pro). Des weiteren habe ich einen Yamaha RX-V375 Verstärker und einen Samsung UE40D6500. Der Verstärker und das TV Gerät sind ca 5 Jahre alt.

Bevor ich den neuen Sky+ Pro Receiver bekommen habe hatte ich einen älteren Receiver von Sky, womit alles ohne Probleme funktionierte. Nun mit dem neuen Modell habe ich Ton-Störungen, die ich wie folget versuche zu beschreiben:
Alle ca 3 bis 10 Minuten "stottert" der Ton in unterschiedlicher "Stärke" für ca 5 bis 20 Sekunden. Das Bild ist nicht betroffen. Im Display des Verstärker sind folgende Kürzel zu lesen: "SW, L, R, SL, SR" Ich weiß nicht genau was das heißt, denke aber mal, dass es mit der Anordnung der 5.1 Lautsprecher zusammen hängt. Wenn der Ton Stört fangen diese Kürzel an zu flackern.

Zum Abgleich: Am Yamaha Verstärker ist ebenfalls eine Playstation 4 angeschlossen, bei der Wiedergabe von Filmen über Blu Ray CDs ist der Ton i.o.

Beim Streamen von Sky Boxsets über Sky on Demand sind keine Ton-Störungen vorhanden.

Angeschlossen sind Sky Reciever (mit Sky beigefügtem HDMI Kabel) und PS4 am HDMI "IN" des Verstärker und der TV ist am HDMI "out".

Was ich bereits versucht habe zur Problemlösung:

1. HDMI Kabel von Sky Receiver zu Yamaha Verstärker getauscht (hat allerdings ein älteres Herstellungsjahr)

2. Einstellung am Sky Receiver -> Service Menü -> Audio und Untertitel -> "Bevorzugtes Tonvormat" von Stereo in Dolby Audio geändert -> "Tonausgabe über HDMI" von Stereo in Dolby Digital (Plus) geändert.

3. Ich habe ein optisches Kabel vom Sky Receiver in den Yamaha Verstärker angeschlossen. Hierzu noch eine Frage: Muss ich, wenn ja wie und wo (welches Gerät) muss ich umstellen, dass der Ton nicht über HDMI sondern über das optische Kabel vom Receiver zum Verstärker übertragen werden? Da ich nichts zum Umstellen gefunden habe hat sich der Ton auch nicht verändert.

4. Ich habe am Verstärker folgendes umgestellt: Audio-Eingang von HDMI2 in AV1 geändert. Dies brachte jedoch keine Besserung des Tones.

5. Ich habe den Sky Receiver mit einem HDMI Kabel direkt an den TV angeschlossen. Der Ton war i.o.

Eine Anmerkung eines Freundes: "Guck mal nach ob der Verstärker HDMI 1.4 unterstützt!"

http://www.hifi-regl...375-100005338-sw.php

anhand der Tabelle würde ich sagen "JA" bin mir aber nicht sicher.

Wäre cool, wenn mir jemand weiter helfen kann.

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag Abend.

MfG
soundnew
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jun 2017, 09:53
Könntest du dein Problem lösen? Ich habe den receiver seit gestern und ähnliche Probleme.
CL Finale UHD mit DD+ Ton. Ständige Aussetzer.

Bei HD habe ich die nicht. Die werden aber auch nur mit DD ausgestrahlt. HDMI hatte ich 2 verschiedene Kabel probiert.

AVR ist der 3050.
inliner-es
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jun 2017, 19:10
Hallo! Habt ihr euch schonmal an sky gewandt wegen der Tonstörungen? Vielleicht ist das Problem bereits bekannt und wird per Softwareupdate beseitigt. Daß es am Yamaha liegen soll, glaube ich eher weniger. Sonst müssten auch BDs mit Dolby Digital+ Probleme bereiten. Ich kann allerdings aus eigener Erfahrung sagen, daß Yamaha in Kombination mit diversen DVB-Receivern etwas empfindlich ist. Das war schon so, seit ich meinen ersten DSP-A1 in Benutzung hatte (damals mit dbox2 per Lichtleiterkabel) und hat sich bis zu meinem RX-A3050 nicht gebessert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rx-a 2050 und sky UHD Receiver Problem
Alex1010 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V475 und Sky UHD Wiedergabe
PhoenixDH am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  9 Beiträge
Sky Receiver am RX-S600
Niro96 am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  11 Beiträge
Rx-V675 und Sky Receiver
pirelly am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  5 Beiträge
Seit neuem Receiver knistern/knacken nach einiger Zeit die Boxen
Br0mmi am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  3 Beiträge
Sky cinema HD und Yahama RX-V 765 geht nicht
BA-988 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  4 Beiträge
RX-V471 mit TV und Sky Receiver anschließen
SkyOrange am 26.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V2700 mit neuem Acer Notebook über HDMI: Bild aber kein Ton!
Mickwin am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  5 Beiträge
Hilfe - Kein HD Ton bei RX-663
Deniso11 am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  13 Beiträge
Yamaha rx-v467 - kein bild und kein ton bei sky hd programmen
thepache am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedEarl999
  • Gesamtzahl an Themen1.376.891
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.456