Zwei Audiosignale auf Receiver wiedergeben? Wie?

+A -A
Autor
Beitrag
timohzbs
Neuling
#1 erstellt: 15. Mai 2017, 17:36
Hallo,

ich bin auf der suche nach Antworten.

Ich habe einen Yamaha RX-V679 Receiver. Dort habe ich die Möglichkeit Zone Main und Zone 2 separat zu starten, jedoch erhalte ich die Audio Wiedergabe nur auf der Zone Main.

Wie kann ich zwei verschiedene Eingänge auf einer Anlage laufen lassen?

Ich würde gerne einen AUX Eingang sowie Spotify Connect gleichzeitig laufen lassen.

Ich habe zur Zeit angeschlossen zwei Yamaha NS-F160 Standlautsrpecher sowie einen ESI aktiv10S aktiver Studio Subwoofer angeschlossen.

Kann jemand meine Idee nachvollziehen und mir weiterhelfen?

Vielen Dank!
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2017, 20:20
Hallo

Als erstes benötigst du dazu ein Paar zusätzliche, kabelgebundene Lautsprecher in der / für die Zone2.

Der RX-V679 bietet mit MusicCast übrigens auch eine kabellose Lösung über Wlan um mehrere Räume mit gleichen oder unterschiedlichen Audiosignalen
zu versorgen. Gesteuert wird das Ganze dann per App vom Smartphone oder Tablet.
Neuplattler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mai 2017, 20:26
Mein Denon in gibt HDMI Quellen nicht auf Zone 2 aus.
Kann da das Problem liegen?
Teemoe
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Mai 2017, 14:03
Würde mich auch interessieren dieses Thema, nur ohne das wirklich Lautsprecher in Zone2 angeschlossen sind.
An HDMI 1 ist die XBox angeschlossen
An HDMI 2 ist Kodi angeschlossen
HDMI Out 1 geht an den Fernseher.

Nun nutze ich die XBox und spiele etwas, Sound aus der Zone1 Stereo.
Die Freundin kommt und würde gerne Spotify hören, Sound vom Spiel brauche ich nicht und will, dass zwar die XBox an die HDMI 1 Ausgabe geht jedoch Bluetooth oder SpotifyConnect auf den Lautsprechern der Zone 1 ausgegeben wird.
Ich habe den RX-V781.

Geht das?
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2017, 14:08
andersherum geht es bei einigen Geräten, du kannst z. B. BT ein HDMI Bild zuweisen. Ob dein AVR das kann steht in der BDA
steelydan1
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2017, 17:24
Mit Zone1 / Zone 2 hat das aber nicht mehr das Geringste zu tun.

Beim Yamaha RX-V781 ist es möglich einer Audioquelle (z.B. Spotify) eine bestimmte HDMI-Bildquelle (z.B. Xbox) zuzuweisen.
Die einzige Einschränkung ist, dass nicht beide Quelle (Audio und Video) per HDMI anliegen dürfen.
Der AVR muss auf der Audioquelle stehen (im Beispiel Spotify). Die Zuweisung erfolgt dann über das Option-Menü / Eingangseinstellungen / Video-Ausgang. Steht alles in der Bedienungsanleitung auf Seite 100.
Ergebnis: Du siehst das Bild von der Xbox auf dem TV und aus den Lautsprechern trällert Spotify.
Teemoe
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Mai 2017, 19:50
Ah ok super, vielen Dank!
Ja ich habe nachgeschaut in der Betriebsanleitung. Ich bin das Thema nur von der falschen Sichtweise angegangen und fand daher nichts. Und komplett alles durchlesen war mir dann doch zu viel^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Video mit airplay wiedergeben
joslaz am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  9 Beiträge
Yamaha 671 im Netzwerk "Wiedergeben auf" Problem
PoLyAmId am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  2 Beiträge
Yam. RX A820 und Windows "Wiedergeben auf."
Kohjinsha am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  8 Beiträge
Google Chromecast 2 auf HTR-4069 via HDMI wiedergeben?
BlackGale44 am 22.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  3 Beiträge
Audio von TV nach RX-V673 wiedergeben
SchNaake am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A1010 Receiver TV-Audio wiedergeben
Dieter_Lauer am 28.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  3 Beiträge
RX 475D - Android Bildschirm / Videoinhalte / Fotos per Receiver wiedergeben
hipstress am 21.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.02.2017  –  4 Beiträge
Yamaha Receiver problem wenn beide HDMI out Ausgänge auf on gestellt sind
cube9 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  5 Beiträge
CD nur über Front wiedergeben RX-A820
danmojar am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  5 Beiträge
Problem mit Yamaha Receiver
patschi28 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedPhilipp_Tillmann_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.106

Hersteller in diesem Thread Widget schließen