Yamaha RX V581 liefert kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
jedermann1176
Neuling
#1 erstellt: 26. Jun 2017, 16:09
Hallo, ich bin technichscher Laie und steh am Schlauch bzw. bin mit meinem bescheidenen Wissen am Ende angelangt...
Folgendes Problem:
Yamaha RX V581 hängt zwischen BR-Player (Sony, ca 5 Jahre alt) und neuem LG Fernseher. Wenn ich eine DVD einlege, kommt das Menü des BR-Player, ich starte die DVD oder BR und das Bild am TV ist weg; lediglich der Screen, dass kein Signal da ist, ist zu sehen.
Wenn ich den Yamaha aus- und wieder einschalte, dann funktioniert alles wunderbar; Bild und Ton problemlos erkennbar und hörbar.

Es ist nervig und uninteressant, wenn ich immer erst aus- und wieder einschalten muss, dass ich in Ruhe Filme schauen kann. Bei PS3, Chromecast und PS4, welche auch am Yamaha hängen, funktioniert alles problemlos...

Liegt es daran, dass der Sony zu alt ist?? Verstehen sich Sony und Yamaha nicht besonders?? An der Verkabelung kanns nicht liegen mMn, denn dann müsste ich, meiner Logik nach kein Bild bekommen bzw. Bildaussetzer haben während des BR-Schauens...

Yamaha, BR, PSs, Chromecast hängen allesamt auf den HDMI Eingängen, der Fernseher auf HDMI out.
BillyIdol
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jun 2017, 17:46
Dann tausche mal testweise die HDMI Eingänge..BR-Player gegen was anderes..

Geht das auch nicht ggf. BR-Player direkt mit TV verbinden, ob das dann auch passiert..

Hat der TV zwei HDMI Eingänge? BR-Player da eingesteckt lassen und gut(wenn es geht)..Ton vom BR-Player in den AVR..Toslink/Coax.

Das würde ich erstmal prüfen..
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 26. Jun 2017, 17:59
auch mal das HDMI Kabel vom Player zum AVR tauschen.
myvision
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2018, 01:18
Hallo,

gibt es eine Lösung für dieses Problem?

Ich habe das gleiche Problem wie der Threadersteller mit einem sehr ähnlichen Setup.

AV-Receiver: Yamaha RX-V483
BD-Player: Sony (Modell etwa 4 Jahre alt)

Jedes Mal wenn aus dem Hauptmenü des BD-Players der Film gestartet wird, kommt kein Bild mehr. Dies lässt sich nur beheben indem man nochmal die HDMI-Quelle umschaltet und wieder zurück auf BluRay wechselt oder den Receiver aus- und einschaltet.

Es scheint, dass das Bild nicht richtig durchgeschleift wird wenn der Film eingeschaltet wird, das Blu-Ray-Menü funktioniert immer ohne Probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein atmos signal bei yamaha rx v581
Mannekowski am 07.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V581 Musiccast einrichten
bea66 am 13.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V581 / PC 4k durchschleifen
redbull2100 am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  46 Beiträge
RX V581 Tonaussetzer
nelke1234567 am 19.05.2017  –  Letzte Antwort am 07.06.2017  –  3 Beiträge
RX-V581 Einstellungen speichern
kobold58 am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  7 Beiträge
Latenzproblem bei RX-V581
kaekimaster am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  9 Beiträge
Problem bei Lautsprecherkonfiguration Yamaha RX-V581
winterschnitzel am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  17 Beiträge
Yamaha RX‑V581 Neuling Hilfe!
Thomasfo182 am 30.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V581 <-> Einstell- bzw. Anschlussprobleme
Garonath am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V581 wenig Bass bei Musik
honk0007 am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTeisharidiZ
  • Gesamtzahl an Themen1.412.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.896

Hersteller in diesem Thread Widget schließen