Yamaha RX-V663

+A -A
Autor
Beitrag
Bameo
Neuling
#1 erstellt: 30. Mrz 2010, 00:32
Hallo zusammen,

ich hab mir den Yamaha RX-V663 gekauft.
Soweit alles gut. Habe allerdings von mehreren stimmen gehört das es nicht der Hit ist. Bevor ich mich anders entscheide frage ich euch nach eurer meinung.

Wie ist das gerät? DIe Lautsprecher die angesteuert werden sind von magnat motion 990 set Umgebaut aber nichts wildes.

Wenn jemand was anderes emfehlen kann immer wieder gerne..

danke euch im Vorraus...
erddees
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2010, 09:53

Bameo schrieb:
Hallo zusammen,

ich hab mir den Yamaha RX-V663 gekauft.
Soweit alles gut. Habe allerdings von mehreren stimmen gehört das es nicht der Hit ist. Bevor ich mich anders entscheide frage ich euch nach eurer meinung.

Wie ist das gerät? DIe Lautsprecher die angesteuert werden sind von magnat motion 990 set Umgebaut aber nichts wildes.

Wenn jemand was anderes emfehlen kann immer wieder gerne..

danke euch im Vorraus...

Dann sollen die Stimmen mal konkretisieren, was denn da "nicht der Hit" ist. So ein Unsinn! Der 663 ist ein sehr guter Mittelklasse-AVR, gegen den andere erst einmal anstinken müssen. In der Preisklasse gibt es ohne Frage Gleichwertige aber Bessere? Aber abgesehen davon, sollte er Dir klanglich gefallen und nicht den "Stimmen".
Was die Lautsprecher angeht, wenn sie mit dem AVR zusammen harmonieren ist es doch gut. Ansonsten kann ich nur empfehlen andere Sets Probe zu hören. Nur so kannst Du entscheiden ob anderes besser oder schlechter ist.
cptnkuno
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2010, 09:56

Bameo schrieb:

ich hab mir den Yamaha RX-V663 gekauft.
Soweit alles gut.
Bevor ich mich anders entscheide frage ich euch nach eurer meinung.

Ich bin der Meinung, der passt nicht zu dir. Ich helf dir und nehm ihn ohne Kosten für dich.


[Beitrag von cptnkuno am 30. Mrz 2010, 10:29 bearbeitet]
davidcl0nel
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2010, 10:04
Naja _jetzt_ hätte ich mir den 663 auch nicht mehr gekauft, sondern ein Nachfolgemodell von Yamaha.

Ich habe ihn seit fast 2 Jahren und bin zufrieden und er ist immer "mitgewachsen". (Mache Dinge, die ich vorher gar nicht eingeplant hatte, aber ich stoße noch an keine Grenzen) Also für meine Zwecke nach wie vor ein klasse Gerät der Mittelklasse.

Wenn man irgendwelche Stimmen von irgendwoher hört, dann frag die doch konkret, was damit nicht stimmen sollte. Und dann auch immer abschätzen, wer es sagt. Möchte der Verkäufer vielleicht das teurere Modell eines anderen Herstellers verkaufen?
Bameo
Neuling
#5 erstellt: 30. Mrz 2010, 20:45
Erstmal danke für die ganzen antworten.

Für meine Zwecke reicht es sicherlich.
Ich möchte es für den normalen Hausgebrauch nutzen.

Also ganz billig war er nicht, habe immerhin 447€ dafür bezahlt.

Was könnt ihr mir den sonst für ein gerät in der Preisspanne empfehlen?

Gruß an alle
davidcl0nel
Inventar
#6 erstellt: 30. Mrz 2010, 20:48
Auwei, das hab ich ja nicht mal vor 2 Jahren bezahlt...
cptnkuno
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2010, 21:14

Bameo schrieb:

Was könnt ihr mir den sonst für ein gerät in der Preisspanne empfehlen?

Was passt dir daran nicht? Ich verwende ihn, weil er der billigste AVR mit Pre outs und Phonoeingang war. Er hat für meine Zwecke genug Eingänge, und der Klang ändert sich mit anderen Lautsprechern, oder einer gscheiten Aufstellung wesentlich mehr als mit einem anderen AVR.

Bameo schrieb:

Was könnt ihr mir den sonst für ein gerät in der Preisspanne empfehlen?

Diese Frage beantwortet Geizhals eigentlich umfassend


[Beitrag von cptnkuno am 30. Mrz 2010, 21:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stimmen werden plötzlich leise [Yamaha RX-V663]
markus2107 am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V663 rechte Box geht nicht.
Rocke83 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  7 Beiträge
RX-V663
Êisfresser am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V663
Niox am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V663 an Infinity 5.1 mit Passiv-Sub?
friday13th am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  6 Beiträge
Sony Vajo Yamaha RX-V663
chrissoff am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663 -Stimmen zum teil sehr leise-
Bauschuttraucher am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  8 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V663
Kosmo34 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663, wenig Leistung ?
yokosuna am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  7 Beiträge
RX-V663 einige fragen
xxploode am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedleckerdorsch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.673
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.411