[HILFE] Yamaha 565 + HDMI Sound einer ATI 5850

+A -A
Autor
Beitrag
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mrz 2010, 15:59
Hallo zusammen,

ich habe seit heute Morgen folgendes Problem und hoffe ich bekomme hier die passende Hilfe.

Zu meinem System erstmal:

Pc mit W7, aktuellen patches. ATI 5850 Grafikkarte und dem neuen 10.3a treiber. Dieser is per HDMI auf meinem Yamaha RX-V 565 angeschlossen der wiederrum meine Boxen etc. versorgt.

Freundin hat aus versehen die Steckerleiste an dem der AVR hängt ausgeschalten derweil der AVR vom PC mit Musik versorgt wurde. Als der wieder Saft hatte wurde er aber von meinem PC nicht mehr erkannt. Das HDMI Audio Gerät ist nicht angeschlossen laut PC....
Also erstmal Stecker gezogen neu eingesteckt, HDMI Port gewechselt, Treiber neuinstalliert.... hat alles nichts gebracht. Auch Etliche Reboots vom pc und ein/ausschalten des AVRs in allen möglichen Kombinationen.
Wenn der TV aber an is(is auch am AVR angeschlossen) dann erkennt der PC das HDMI Gerät wieder und es funktioniert alles wie gehabt... nur möchte ich auch mal Musik hören ohne das der TV an ist...

hat jemand einen Tipp für mich oder habe ich irgend welche Angaben vergessen die ihr wissen solltet?

Danke für eure Mühe!
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mrz 2010, 16:38

gEri_z schrieb:
.. nur möchte ich auch mal Musik hören ohne das der TV an ist......

ja. ging das schon so?

stell mal im 565 hdmi control auf off. (wenn der tv off/on ist, sagt er das dem avr und der wiederum der graka.)


ich hab öfters solche probs, muss neu booten oderoder und hab daher für den zweck ein opt. kabel zum avr gelegt...

ps: das thema passt eher hier http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=54 da kommt auch eine ati graka vor.


[Beitrag von burli0 am 19. Mrz 2010, 16:49 bearbeitet]
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Mrz 2010, 16:49
Ja das ging genau so ohne das ich was umgestellt hab. nachdem Strom weg war ... is alles bannanne

danke für den link, ich les mich mal durch..
burli0
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Mrz 2010, 16:57

gEri_z schrieb:
Ja das ging genau so ohne das ich was umgestellt hab. nachdem Strom weg war ... is alles bannanne

hm. ich VERMUTE, das war so:
A) tv an, pc an, audio geht, tv off, audio geht weiter. PASST.
B) tv off, pc an, kein audio.


das is ein theater mit dem hdmi handshake. mit nem pc und noch dazu nen graka hdmi muss alles stimmen mit hdmi control OFF oder ON, geräte an oder aus (beim booten) ....

da hilft nur systematisch alles durchgehen und versuche machen.... ODER 2. digitales kabel für audio legen..


[Beitrag von burli0 am 19. Mrz 2010, 16:58 bearbeitet]
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Mrz 2010, 17:03
Oh meine Fresse. Das hat die letzten Monate einfach immer funktioniert auch 2-3 mal Windows neu gemacht ohne Probleme *kopfkratz*

Gut das nen toslink noch im kabelschacht rumschimmelt und ich zu faul war das zu entfernen

werd trozdem noch gucken wieso das mit dem hdmi net geht....

war eigentlich jetzt immer so:

pc an, av an -> geht net
pc an, av an, tv an -> geht <--- wieso gehts hier verdammt?
pc an, av an, tv aus -> geht net
burli0
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Mrz 2010, 17:51

gEri_z schrieb:
pc an, av an -> geht net
pc an, av an, tv an -> geht <--- wieso gehts hier verdammt?
pc an, av an, tv aus -> geht net

weil der tv sagen muss ich bin ON. also hdmi control im avr OOOOFFFFF
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Mrz 2010, 17:55
ok handbuch durchgeblättert. wo zum teufel find ich die einstellung? ;D
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Mrz 2010, 19:05
also controll war OFF, jetzt mal auf on / off egal wie... geht nix :/
burli0
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Mrz 2010, 19:23
oje
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Mrz 2010, 19:27
reciever wird ja wohl kein schuss bekommen haben vom strom aus oder?....
robberburn
Neuling
#11 erstellt: 19. Mrz 2010, 19:55
Moin,

mach mal 10.3a runter und 10.2 drauf. Hatte ich auch, jetzt gehts wieder.

Gruß Robert
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 20. Mrz 2010, 12:41
Danke, werds nomma testen sobald ich zuhause bin...
gEri_z
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 21. Mrz 2010, 19:29
so... alter treiber leider immer noch nichts...
gleiches spiel :/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 565 und PS3
coolsurfing am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V 565 HDMI und SPDIF parallel möglich?
SW0815 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-565 ersetzen
coolsurfing am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V465 mit ATI 5770 über HDMI kein 5.1 =(
marcfenix am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  11 Beiträge
ARRRRGH! Yamaha RX V 565
LJDasilva am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  3 Beiträge
Displayanzeige bei Yamaha AVR 565
Mitch84 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX v565 Hilfe benötigt
hiaslhiasl am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V 565 MENU IN DEUTSCH
GT_ROCKET am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  23 Beiträge
Anschluß Yamaha 565 an Samsung LE40b650
maxmuellermann am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  5 Beiträge
yamaha 465 oder 565
Tsoumaz am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedRegul1994
  • Gesamtzahl an Themen1.376.817
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.107