Nennenswerte Unterschiede zwischen Yamaha RX-V 3800 und 3900

+A -A
Autor
Beitrag
T8Force
Inventar
#1 erstellt: 11. Jan 2010, 15:32
Irgendwie hat google und auch die Suche im Forum kein Ergebnis erbracht, darum stelle ich die Frage hier.

Ich habe vor mir in den nächsten 2 Monaten einen würdigen Nachfolger meines geliebten Yamaha RX-V757 zu kaufen. Allerdings bin ich kein Fan von "ich muss mir jetzt das neuste Gerät kaufen und zahle deswegen das doppelte zum Vorgänger".

Dennoch bin ich der Meinung, dass die Nachteile des Vorgängers bzw. die Vorteile des Nachfolgers bekannt sein sollten um abzuwägen, ob es sich lohnt oder es einem egal sein kann.

Die bekannten Tests habe ich zu beiden Geräten gelesen und das Ergebnis ist, dass beide sehr gelobt werden; was mich nicht weiter bringt.

Ich würde mich also freuen, wenn hier ein paar erfahrene hilfsbereite Besitzer ihr Wissen niederschreiben.

tinom87
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2010, 16:53
Ich hatte beide und habe keine Klanglichen unterschiede gehört, nur das Radio-Teil hat bei mir ein bischen besseren klang gemacht würd ich sagen...

Und der neue hat halt den ABT drin. dadurch kannst du alles auf 1080p hochskalieren.

Und ich finde er sieht besser aus
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2010, 17:04
um ganz sicher zu gehen, kannst du dir bei Yamaha auch noch die Anleitung zum "alten" 3800 download (zum neuen ja sowieso) BDA Suche
Mir wurde z.B. damals beim Kauf des 1900 erzählt, dass die x800 keinen Dialog Lift unterstützen, das wurde hier aber als Fehler dargestellt. Egal, wenn es dir auf bestimmte Funktionen ankommt, dann kannst du ja in der BDA nachlesen. Auch wenn die manchmal etwas, naja, verwirrend geschrieben sind und man immer im Kleingedruckten nachgucken muss, ob die Aussagen nicht wieder eingeschränkt werden.
Pizza_66
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2010, 17:08
3900 hat im Gegensatz zum 3800 folgende (gravierende) Unterschiede:

Optisch gerade Frontklappe statt gebogener Klappe
2 HDMI Ausgänge statt 1
Durchschleifen der HDMI Signale im Standby (geht beim 3800 nicht)
192/24 für 7 Kanäle statt 96/24 für 7 Kanäle

Gruß


[Beitrag von Pizza_66 am 11. Jan 2010, 17:10 bearbeitet]
HausMaus
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2010, 17:50
was ich so hier gelesen hatte war das es sehr viele prob mit der software beim 3900 gab.

wird wohl bei den aller ersten so gewesen sein .



[Beitrag von HausMaus am 11. Jan 2010, 17:50 bearbeitet]
T8Force
Inventar
#6 erstellt: 11. Jan 2010, 19:30

Pizza_66 schrieb:
3900 hat im Gegensatz zum 3800 folgende (gravierende) Unterschiede:

Optisch gerade Frontklappe statt gebogener Klappe
2 HDMI Ausgänge statt 1
Durchschleifen der HDMI Signale im Standby (geht beim 3800 nicht)
192/24 für 7 Kanäle statt 96/24 für 7 Kanäle

Gruß


Die Auflistung gefällt mir schon.

- Die Frontklappe finde ich belanglos. Aber gut zu wissen.
- Das mit den HDMI Ausgängen habe ich gelesen, aber spielt es eine Rolle, wenn ich kein Konsolenspieler bin?
- Durchschleifen brauche ich auch nicht. Denn wenn ich gucke, ist der receiver immer an.
- den Punkt mit den Kanälen habe ich nicht verstanden? Wo ist der Unterschied bzw. wie macht er sich bemerkbar?


tinom87 schrieb:
Ich hatte beide und habe keine Klanglichen unterschiede gehört, nur das Radio-Teil hat bei mir ein bischen besseren klang gemacht würd ich sagen...

Und der neue hat halt den ABT drin. dadurch kannst du alles auf 1080p hochskalieren.

Und ich finde er sieht besser aus


ABT? Habe ich im Auto.
Aber das mit dem hochskalieren ist natürlich ein Kriterium, dass ich momentan mit am wichtigsten finde. Parallel soll nämlich ein 50Zoll Plasma an die Wand und wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich dann Fernsehen und DVD´s nicht im 100%igen FullHD sehen, korrekt? (ich hoffe ich rede mich jetzt gerade nicht um Kopf und Kragen)
Pizza_66
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2010, 19:37
Der 3800 hat (so weit ich weiß) auch einen ABT verbaut.

Auf alle Fälle kann er auf 1080p scalieren, kein Thema.

Auflösung:

Der 3900 kann eingehende Audiosignale, wenn sie denn auf der Quelle vorhanden sind, mit 192 kHz/24 Bit wiedergeben, der 3800 "nur" mit 96 kHz/24 Bit.

Es gibt derzeit aber kaum eine Scheibe (Blu Ray), die eine solche Auflösung bietet. Und selbst wenn, einen Unterschied zu 96/24 hört man nicht.

Gruß


[Beitrag von Pizza_66 am 11. Jan 2010, 19:38 bearbeitet]
T8Force
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2010, 19:52
Also ist es auch zu vernachlässigen und der 1 HDMI Ausgang ist der einzige wirklich relevante technische Unterschied?
tinom87
Inventar
#9 erstellt: 11. Jan 2010, 20:43
der 3800 kann aber keine hdmi signale skalieren.

Klanglich gibt es bei beiden für mich keinen Unterschied. außer das ich halt das gefühl habe das das Radio einen Tick besser ist.

Aber die Ausstattung ist halt besser bei 3900.

Wie gesagt HDMI durschleifen im Standby.
2 HDMI ausgänge, falls du TV und beamer gleichzeitig gucken willst
Und der Scaler auf 1080p der einer besten überhaupt ist. Wird nur getoppt von den Onkyo 3007 und 5007.

Aber auf jeden Fall sind das beides Top Receiver und vorallen bei Stereo habe ich noch keinen besseren gehört als die beiden Yamahas.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V 3900 & Yamaha YWA 10
broicher am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 04.03.2016  –  2 Beiträge
Nennenswerte Unterschiede zwischen RX-A850 und RX-A860?
Röhre2009 am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  3 Beiträge
Netzwerkintegration Yamaha RX-V 3900
biffe am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  4 Beiträge
Gebrauchtkauf Yamaha RX-V 3900?
Fischkopp_79 am 30.12.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 3900 "Einstellungshilfe"
mrbreeze7 am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V 3800 USA
SID_131053 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  38 Beiträge
Yamaha RX-V 3900 und Umschaltzeiten
KAIO am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3800
Thorrep am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  30 Beiträge
Yamaha Rx-v 3900 oder rx-v 2067?
*Manni* am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  3 Beiträge
Ersatz für Yamaha RX-V 3800
CyberCali am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.287