Preiswerten und dennoch vielseitigen Gitarrenverstärker gersucht

+A -A
Autor
Beitrag
Henrik22
Stammgast
#1 erstellt: 02. Dez 2015, 12:00
Hallo, da ich festgestellt habe, dass meine beiden Amps kaputt sind bräuchte ich mal einen neuen

Da ich alles andere als aktiver Musiker bin und eigentlich nichtmal richtig Gitarre spielen kann muss es wirklich nichts besonderes sein und schon garnicht mit irgendwelchen drums oder auf der Bühne mithalten können. Ich hab halt ab und an immer mal eine Phase in der ich gerne spiele, dann such ich mir ein paar Lieder raus und versuch sie mittels Tab nachzuspielen. Das ist schon alles!

Da bald weihnachten ist, dachte ich ich leg mir mal wieder nen Amp zu.
Ich besitze eine Ibanez 121 GIO (eher metal lastig) sowie eine fender akustikgitarre (grade kein modell) mit Amp anschluss.

Was ich suche wäre ein gemütlicher Amp für zuhause der vernünftig klingt. Clean sowie verzerrte modi für e-gitarre aber auch (ich denke mal hier wirds schwierig) als akustik amp gebraucht werden kann. Traumhaft wäre aogar ein eigener akustik channel

Budget technisch weiß ich wirklich nichz was ich ausgeben soll. Gibt es da möglichkeiten im 300€ Bereich?

Danke

Edit: hatte an einen roland cube 40 gedacht


[Beitrag von Henrik22 am 02. Dez 2015, 13:11 bearbeitet]
the_flix
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2015, 20:02
Da gibts quasi unendlich viel, hast du die Möglichkeit zu testen?
Die Roland Cubes sind sicher nicht schlecht, Alternativen wären noch Fender Mustang und Vox VT. Ich habe schon lange keinen Amp dieser Klasse mehr gespielt, in den früheren Generationen der Modellingamps haben mir aber die Vöxe immer am besten gefallen.

Ich persönlich spiele zu Hause inzwischen am liebsten über Interface, Simulation in Cubase und Hifi-Anlage und lasse meinen Classic 30 aus. Ist viel variabler und klingt leise besser. Vielleicht ist das für dich auch eine Option.
Henrik22
Stammgast
#3 erstellt: 02. Dez 2015, 20:18
Mh hatte auch schon gedacht mir so einen portablen Amp zu holen. Hatte das mal für Iphone. iRig heist das glaub ich. Per Iphone App den Verstärker einstellen und dann via klinke in den Aux vom AVR. Würde gehen. Gibs da was empfehlenswertes? IRig hab ich mir damit in Thailand gekauft und nie richtig zum laufen gekriegt

Merke. Kaufe niemals Elektronik auf einem thailändischen Straßenmarkt


[Beitrag von Henrik22 am 02. Dez 2015, 20:19 bearbeitet]
the_flix
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2015, 18:20
Ich nutze LePou als Plugin für Cubase, ist Freeware, braucht aber eine DAW. Mit anderer Software habe ich noch keine Erfahrung.
Massenproblem
Neuling
#5 erstellt: 17. Dez 2015, 10:12
Hallo Henrik22,

ich habe zu Hause einen Yamaha THR5 stehen - neben einem VOX AC15HW.

Wenn es leise sein soll und gut klingen empfehle ich dir den Yamaha. Gibt m.M.n. nichts besseres wenns wirklich nur zum üben ist.

Weiterer Vorteil, der Yamaha ist gleichzeitig ein Interface und du kannst dann mit Audiocity oder Cubase (ist beim YAMAHA dabei) dein Gitarrenspiel aufnehmen - und das in super Qualität. Auch Bassaufnahmen und A Gitarrenaufnahmen sind möglich.

VG
Henrik22
Stammgast
#6 erstellt: 27. Dez 2015, 22:36
Hey nur zur Info, es ist der Cube 40 GX geworden

Hab meine Eltern entscheiden lassen

Geiles Teil, gefällt mir sehr gut! Brauch zwar noch ein Pedal aber das kann man sich ja noch nachkaufen!

Genügend Wumms für ein bisschen Jammen mit nem Drumset hat das Teil auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gitarrenverstärker für E und Akustikgitarren
RichardS am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 04.12.2018  –  2 Beiträge
Welches Großmembran Kondensatormikrofon
Mini_Membran am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  2 Beiträge
Suche Gitarren-Preamp (-Poweramp)!
apokalypse360 am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  5 Beiträge
Gitarre als Geburtstagsgeschenk
Brueckenwaechter am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  6 Beiträge
Keyboard mit bestimmten Funktionen gesucht
Moretto_Delucci am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.10.2016  –  2 Beiträge
E-Gitarre, welche wären sinnvoll ?
Quo am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  17 Beiträge
Equipment
Clown89 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  3 Beiträge
Jack & Danny E-Gitarre
Mister_McIntosh am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  13 Beiträge
Höfner oder Sanchez
Highend-Träumer am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  8 Beiträge
Welche Gitarre ist besser ?
Dragon_Styl4 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Musikinstrumente Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMikeBeatwoot
  • Gesamtzahl an Themen1.496.513
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.912

Top Hersteller in Kaufberatung Musikinstrumente Widget schließen