Beamer oder Fernsehr.

+A -A
Autor
Beitrag
chris_aus_schweden
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2021, 17:28
Ich habe ein recht helles Wohnzimmer...
da ich in Nordschweden lebe habe ich von April bis September 24h Sonnenschein.
Gestern war ich unterwegs um noich ein wenig umzusehen was fernsehr angeht.
auch hier im Forum wurde mir sehr geholfen.
Am Schluss war fuer mich klar..es wird der LG65CX Oled Tv.
Zumindest bis heute frueh. Da kam ein Bekannter zu Besuch.. und er hat ein neues Thema aufgeworfen.
Helle Räume und OLED.. nicht die beste Kombination.
aber was wäre denn mit nem Beamer und Leinwand? Oder doch ein LCD TV?
Ach so.. noch ein paar Daten...
Wir guggen primär Streaming ..also Netflix Amazon Prime und Disney Plus. Fernsehn ueber IPTV ab und an. Auch soll die Mediathek(Netzwerk) dran laufen. dachte mir das ich es via amazon Firetv stick lösen kann.
Sitzabstand sind zwischen 3.5 und 4 m
Mehr als umgerechnet 2000 Euronen sind nicht drin. leider...also fuer Beamer und nen Leinwand oder Fernsehr.
Danke euch schon mal im vorraus:)
chris_aus_schweden
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mrz 2021, 01:02
So viele views und keiner eine Ideen, tipps oder hilfe?
Matzinger_P3D
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2021, 01:21
Jegliches Fremdlicht, also Tageslicht und zusätzlich noch das Streulicht von Wänden und Decke, ist für einen Projektor bzw. für die Bildqualität suboptimal.
Wenn also bei Tageslicht ohne Verdunklung geschaut werden soll dann würde ich auf jeden Fall zum TV raten, ob OLED oder LCD besser geeignet ist weiss ich allerdings nicht.
Mein alter Plasma ist bei Tageslicht jedenfalls auch nicht optimal, ein LCD wäre wegen der höheren Helligkeit wohl im Vorteil.
derdater79
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2021, 10:59
Hi,der Bekannte hat einen Oled ?Der Körper hat einen Tag und Nacht Rythmus also werdet ihr auch zu späten Stunde abdunkeln.
Ich habe einen Oled mit großem Fenster und 12 Uhr Sonnenhöchsstand da muß ich abdunkeln.
Die neuen G1 Evo werden im Herbst billiger,vorrausgesetzt die Container kommen.
Gruß D
chris_aus_schweden
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Mrz 2021, 18:53
abgedunkelt wird nur im Schlafzimmer... ich bin so unschluessig...
JoWe81
Stammgast
#6 erstellt: 23. Mrz 2021, 19:38
Wenn du das Wohnzimmer nicht abdunkelst, wirst du zu viel Fremdlicht auf der Leinwand haben, was zu einem recht blassen Bild führen wird (Schwarz ist recht hell und das führt zu schlechtem Kontrast). Das schwärzeste Schwarz, was du per Projektion ja erreichen kannst ist die "Farbe" der Leinwand, die du unter deinen Sehbedingungen ohne Projektion erkennen kannst. Optimalerweise ist der Raum dunkel und die Leinwand solltest du unter den Bedingungen nicht erkennen können, da kein Licht auf sie fällt -> das ist dann das Referenzschwarz. Jegliche "Aufhellung" der Leinwand (durch Fremdlicht) senkt die Bildqualität ziemlich drastisch.
Insofern rate ich auch zu einem TV, die LCDs schaffen mehr Helligkeit und sie für helle Räume geeigneter macht.
Ein Beamer macht dann Sinn, wenn du ein großes Bild genießen willst und deinen Raum nicht nur abdunkelst sondern möglichst auch gegen Streulicht optimierst.
Du kannst dem natürlich etwas entgegenwirken mit einer Hochkontrastleinwand. Die haben aber natürlich auch ihre Grenzen und einige Nachteile - das schaut man sich aber am besten mal irgendwo "live" an.


[Beitrag von JoWe81 am 23. Mrz 2021, 19:41 bearbeitet]
chris_aus_schweden
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Mrz 2021, 19:48
hab mit meiner höheren macht geredet... es werden lichtundruchlässige Vorhänge geordert... Irgendwie will sie jetzt auch eher ein grosses Bild haben. Jetzt ist nur noch die frage... welcher Beamer...und Leinwand
derdater79
Inventar
#8 erstellt: 23. Mrz 2021, 20:17
Hi, ist eine Ecke teurer
https://www.hifi-im-...einwand.html#92=2500
Hat Webos darauf.wie Tv
Alternativ
https://www.heimkino...inoraum-edition-1376
Hat auch webos verbaut
plus
https://www.heimkino...rey-3d-edge-free-875
Gerade gefunden ob die nach Schweden liefern und ob der heil an kommt
https://www.euronics...d4707751f280c40e05f2


[Beitrag von derdater79 am 23. Mrz 2021, 20:20 bearbeitet]
chris_aus_schweden
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mrz 2021, 21:03
also.. der LG HU70LS Largo in verbindung mit der Leinwand.. das sieht schon Mega aus.. lies mich mal in Berichte und Tests ein.. Den LG HU70LS Largo hatte ich ueberhaupt nicht auf dem Schirm.
I ch danke dir viel vielmals
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wiedermal: Beamer oder OLED
mossox am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.09.2017  –  26 Beiträge
Unentschlossen: OLED oder Beamer
igdalf am 09.09.2021  –  Letzte Antwort am 19.09.2021  –  7 Beiträge
OLED oder doch Beamer
pascal1309 am 06.02.2019  –  Letzte Antwort am 09.02.2019  –  7 Beiträge
Wohnzimmer Beamer bis 2500?
HansWursT619 am 03.01.2018  –  Letzte Antwort am 04.01.2018  –  2 Beiträge
Lohnt sich ein Beamer für helles Wohnzimmer?
steff1312 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  17 Beiträge
Beamer und Leinwand bis 3k ?
RichardE60 am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  63 Beiträge
Heimkino im Keller! Beamer/Laser TV/ OLED?
aleksy am 16.01.2022  –  Letzte Antwort am 06.02.2022  –  26 Beiträge
Beamer+Leinwand bis ~500?
Sapp00 am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 27.03.2016  –  4 Beiträge
Beamer+ Leinwand Auswahlhilfe bis 800Euro
lucastim123 am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  21 Beiträge
Suche Beamer + Leinwand für Wohnzimmer
philipp199223 am 01.04.2017  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPentax47
  • Gesamtzahl an Themen1.528.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.044

Hersteller in diesem Thread Widget schließen