Optimale Verbindung zwischen Notebook/Subwoofer/Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Koobcam90
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2009, 18:13
Guten Abend,

ich bin im Besitz folgender Komponenten:


Notebook (3,5mm Klinkenstecker Ausgang)

2x Aktitve Boxen ESI Near05 (XLR Eingang; 6,3mm Klinke Eingang)

Aktiver Subwoofer RAS-100 (Cinch Eingang, LFE Ein/Ausgang)

Es gibt sicherlich die Möglichkeit mit diversen Adaptern (Miniklinge>Klinke und Klinke>Cinch). Wäre dabei ein Qualitätsverlust des Signals zu erwarten?

Welche anderen Möglichkeit(en) habe ich diese drei Komponenten optimal miteinander zu verbinden?

Danke schon mal im Voraus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen Subwoofer Receiver Leistung!?
GuRU2TeK am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  3 Beiträge
receiver mit 2 boxen + subwoofer
martinkl am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  10 Beiträge
Symetrische Verbindung
11.10.2002  –  Letzte Antwort am 16.10.2002  –  10 Beiträge
XLR-Verbindung zwischen Accuphase und Burmester
BetWalter am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  2 Beiträge
Subwoofer mit KLemmanschlüßen + Verstärker
Woyan am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  2 Beiträge
Verbindung PC ==> Vollverstärker
galler_klaus am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  14 Beiträge
Anlage und Subwoofer
klangkonzept am 18.03.2003  –  Letzte Antwort am 18.03.2003  –  4 Beiträge
Subwoofer anschluss
hörschaden2003 am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 13.03.2003  –  6 Beiträge
Subwoofer einzeln regeln
jsm am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  2 Beiträge
Subwoofer in aktiv Subwoofer. Wie ?
obello am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Krämer
  • Gesamtzahl an Themen1.406.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.106