Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T-4211 und RI-Kompatibilität mit aktuellem Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Roger66
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jul 2009, 08:28
Hallo zusammen,

ich kann evtl. einen günstigen Onkyo T-4211 bekommen und möchte ihn gegen meinen alten T-4330L tauschen, weil der noch nicht fernbedienbar ist.
Kann mir jemand von Euch berichten, welche Fernsteuermöglichkeiten über die Fernbedienung eines aktuellen A-9555 möglich sind ?

Standby wird ja wohl nicht gehen.

Aber:

- Geht Preset / Suchlauf ?
- Schaltet der Verstärker automatisch auf Tuner um, wenn ich den Tuner einschalte ?
- Kann ich das Display über die Verstärker-FB dimmen ?


Und was wäre Euch so ein gut erhaltener T-4211 noch wert ?

Lauf Hifi-Wiki soll der T-4211 in 2005 gebaut worden sein, was aber definitiv nicht stimmt. Müsste so um 2000 gewesen sein.

Gruß
Roger
audioinside
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2009, 20:14
Meinen T-4211 habe ich im Jahre 2000 gekauft. Auf der asiatischen/ozeanischen Onkyo Seite wird er aber immer noch als aktuelles Produkt beworben, allerdings nur in schwarz.

http://www.intl.onky...rs/t-4211/index.html


- Geht Preset / Suchlauf ?

Mit der FB des entsprechenden Verstärkers geht Preset/Suchlauf und Group/Gruppenwahl für die Speicher. Ob mit dem A-9555 weiß ich nicht.

Habe übrigens noch ein Onkyo Originalprospekt von 1998/99, da ist er auch schon drinn.
Roger66
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jul 2009, 20:27
Danke Dir.
Wie ist es mit dem Dimmen des Displays ?
audioinside
Inventar
#4 erstellt: 15. Jul 2009, 05:48
Vom Display ist in der Bedienungsanleitung nichts zu finden.


[Beitrag von audioinside am 15. Jul 2009, 05:49 bearbeitet]
Roger66
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jul 2009, 06:57
Stimmt. Aber auf besseren (=größeren) Fotos erkennt man unterhalb des Displays eine mit "Dim" beschriftete Taste, wenn ich das richtig entziffert habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PianoCraft:: Kompatibilität USB-Medien
Amperlite am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  3 Beiträge
Verstärker
Semmel am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  6 Beiträge
Verstärker
Drummer2009 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  8 Beiträge
Aktivbox vor verstärker.? :-p!
opelkadett am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  6 Beiträge
Tuner Onkyo T-4670: Kurzzeitige Empfangs-Ausfälle + gelegentl. Verlust aller gesp. Festsender
Sir_Dandy am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  2 Beiträge
Kompatibilität von Infinity RS6000 und NAD 3125
aurelia* am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  4 Beiträge
Problem mit Verstärker und standlautsprechern
hifi-katze am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  11 Beiträge
Erfahrungen mit Service T&A
trinity4711 am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  3 Beiträge
Verstärker für Induktionsschleife
flori73 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  6 Beiträge
600W mit 300W Verstärker?
Fif am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.094