Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tuner Onkyo T-4670: Kurzzeitige Empfangs-Ausfälle + gelegentl. Verlust aller gesp. Festsender

+A -A
Autor
Beitrag
Sir_Dandy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 13:27
An meiner Anlage (Onkyo Verstärker integra 8850, Onkyo Tuner T-4670, beide mit RI-Kabel verbunden, sowie CD-Spieler, Phono und Kassettendeck anderer Marken) tauchen seit einigen Wochen kurzzeitige (<1s) Empfangs-Ausfälle auf.

Der jeweilige eingestellte (UKW-)Sender ist garnicht mehr oder nur noch seeehr schwach zu hören. Dauer ca. 1/4...1/2 Sekunde. Das Stereo-Signal erlischt auch. Die Ausfälle kommen allmählich öfter, spricht also dafür, daß ein Bauteil am Ende seiner Lebensdauer angelangt ist (Alter 14 Jahre, Nutzung häufig, Tuner ist auch bei Nutzung anderer Quellen eingeschaltet), aber welches??? Man hört und liest in letzter Zeit häufiger vom Ausfall älterer/hochbelasteter Elkos, aber welcher von den vielen Dutzend? (Schaltplan vorhanden)

Weiterhin ist in den letzten Wochen zweimal der komplette Inhalt des Festsender-Speichers ausgefallen. Die Anleitung sagt zwar, daß zum Erhalt des Speicherinhalts der Tuner mehrmals im Monat eingeschaltet werden muß (soll also nur 1-2 Wochen halten; 3 stromlose Wochen hat er bisher ohne Ausfall überstanden), aber die beiden Ausfälle waren nach ca. 1 Tag! Außerdem werden die Daten in einem 2048bit-EEPROM (µPD6252C) gespeichert, der auch ohne Stromversorgung seine Daten behalten sollte.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und evtl. Tips zur Lösung bzw. zur exakten Fehlersuche?

MfG Sir_Dandy
Albus
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2004, 13:56
Tag,

kurz: das liest sich wie ein Defekt der verschiedenen Versorgungsspannungen, so dass Front-End, Microprocessor Board und Audio Section zusammenbrechen. Das Front-End verliert die Antennenspannung, der Microprocessor die Daten und Steuerung, die Audio Section verliert das Signal - alle gemeinsam verlieren die nötige Gleichspannung.

Ich setzte beim Netzteil an. Ein Service Manual ist vorhanden - nicht vorhanden? Wenn ja, die Testpunkte bringen Annäherungen. Netzteil zuerst, dann Front-End usw. Der Schaltplan müßte wenigstens die verschiedenen Versorgungsspannungen und die Testpunkte enthalten. Eventuell nur Korrektur der Einstellungen an zugehörigen VRs.

MfG
Albus

Nachsatz: Ineins gesagt, die Schaltungen oszillieren. Die Prüfung hätte bei den 3 oder 4 stabilisierten Spannungen (DC) zu beginnen. Das Antennensignal kommt über das HF-Eingangsteil noch in den IF-Amplifier, wo es dann im Oszillieren verloren geht (Zeichen: Feldstärke-Anzeige fällt auf Minimum). Hat man Glück, dann liegt es nur an den integrierten Stabilisatoren (etwa LM 317/LM 337).
A.


[Beitrag von Albus am 06. Mai 2004, 06:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player Onkyo DX-7355 Tuner Onkyo T-4355
mcdamn am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  2 Beiträge
Aktuelle Onkyo Tuner
Roger66 am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  16 Beiträge
Onkyo Tuner T-9990 merkt sich keine Sender mehr!
Schnurksel am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  20 Beiträge
Onkyo T-4070 Anschluss ans Internet: Wie?
PhilFink am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  3 Beiträge
ONKYO T-4650: Bedienungsanleitung + Probleme bei Senderspeicherung
dieschmi am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  3 Beiträge
FB Ersatz für Onkyo T-9990
BlueAce am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  5 Beiträge
Onkyo A-933 mit Internet Radio über T-4070
AlBundyaH am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  4 Beiträge
Onkyo T-9990
Bastelwut am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  2 Beiträge
Onkyo Tuner Frage
SpeakerGuru am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
Tuner Accuphase T-107
Kroki69 am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied*Schubert*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.825