Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infrarot Klinke

+A -A
Autor
Beitrag
Nixco
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2009, 12:11
Hallo
ich hab ne frage

und zwar hab ich en Laptop, den ich oft im zimmer iwo runstehen hab.
ABer ich kann nur wenn ich am schreibtisch bin mit der anlage Musik hören,
Gibt es irgendwie EIn klinkenstecker der mit Infrarot/bluetooth ausgestattet ist und auch en gegenstück mit chinch dass ich überall mit der alnlage musik hören kann??


lg Nixco
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2009, 12:14
Hi,

Google mal nach dem Anbieter dieses Adapters:



Er dürfte das Gesuchte im Programm haben.

Grüße
Frank
flacheBÜCHSE
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2009, 12:15
sehr schön!
Nixco
Neuling
#4 erstellt: 25. Aug 2009, 12:18
ja gibts sowas nicht?? xD
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2009, 12:19
Ernsthaft:
Für das gesuchte Problem ist nur eine deutlich aufwendigere Bluetooth oder WLan-Lösung denkbar.
Ein reiner Adapter kann nicht funktionieren (die Sinnhaftigkeit dieser Überlegung verdeutlicht obiges Bild ;)).
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2009, 09:04

Hüb' schrieb:
Ein reiner Adapter kann nicht funktionieren (die Sinnhaftigkeit dieser Überlegung verdeutlicht obiges Bild ;)).
:prost


Sofern es sich bei dem Ausgang um einen Digitalausgang handelt (und nicht nur um ein Laptop-Gimmik um die Klinke-Buchse im Dunkeln zu finden) bräuchte er nur noch einen DA-Wandler (V-DAC, Pro-Ject, Cambridge etc.).

1. Adapter von "Optischer Klinke" auf normales optisches Kabel
2. DAC um auf Cinch zu kommen
cptnkuno
Inventar
#7 erstellt: 26. Aug 2009, 09:57

Erik030474 schrieb:

Hüb' schrieb:
Ein reiner Adapter kann nicht funktionieren (die Sinnhaftigkeit dieser Überlegung verdeutlicht obiges Bild ;)).
:prost


Sofern es sich bei dem Ausgang um einen Digitalausgang handelt (und nicht nur um ein Laptop-Gimmik um die Klinke-Buchse im Dunkeln zu finden) bräuchte er nur noch einen DA-Wandler (V-DAC, Pro-Ject, Cambridge etc.).

1. Adapter von "Optischer Klinke" auf normales optisches Kabel
2. DAC um auf Cinch zu kommen

Er will es wireless
noco
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2009, 10:04

Hüb' schrieb:
Hi,

Google mal nach dem Anbieter dieses Adapters:



Er dürfte das Gesuchte im Programm haben.

Grüße
Frank
:prost


loooooooool *Tränen aus den Augen reib*
Erik030474
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2009, 10:08
Man kann nicht alles haben ... aber kein Grund den armen Kerl zu veralbern!
w525
Stammgast
#10 erstellt: 26. Aug 2009, 10:29

noco schrieb:

Hüb' schrieb:
Hi,

Google mal nach dem Anbieter dieses Adapters:



Er dürfte das Gesuchte im Programm haben.

Grüße
Frank
:prost


loooooooool *Tränen aus den Augen reib*



LOOOOOOOOOOOOOOOOL, sag mir mal wie der Anbieter heisst?


Erik030474 schrieb:
Man kann nicht alles haben ... aber kein Grund den armen Kerl zu veralbern!


Ist ja nicht böse gemeint, ich hab mich auch krankgelacht....



[Beitrag von w525 am 26. Aug 2009, 10:32 bearbeitet]
rebel4life
Inventar
#11 erstellt: 27. Aug 2009, 11:50
Sowas gibt es schon, die FM-Transmitter ausm Autobereich wären da eine Lösung.

Bluetooth ist jedoch nicht für Audioübertragungen gemacht, da gibt es bessere Methoden.


MFG Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik überall
Phenomeno am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  4 Beiträge
Probleme mit der Anlage
razz81 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
Remote Empfänger Infrarot - Fernbedienung
marcel2005 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  5 Beiträge
Klinkenstecker wechseln
mawel am 17.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  6 Beiträge
Problem mit Signal Endstufe-Lautsprecher bei Wiedergabe mit Laptop
Albireo94 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  10 Beiträge
Ein Lautsprecher und Stereo hören
carismafreund am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  12 Beiträge
es brummt! was kann ich dagegen tun?
zehloff am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  3 Beiträge
Boxenkabel mit 3,5mm Klinke
BlaBlaBla am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  2 Beiträge
Boxen am Laptop mit Netzteil, es surrtgewaltig!
Soundagent am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  3 Beiträge
Musik hören, ohne Fernseher anzumachen
MartyK am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 96 )
  • Neuestes MitgliedNibbz
  • Gesamtzahl an Themen1.345.295
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.713