Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


75 Ohm Dipol an Kenwood 300 Ohm Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
123olafm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Apr 2010, 20:08
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage an die UKW Spezialisten.

Ich besitze einen Kenwood Tuner KT-5500, den ich restauriert habe. Als Antenne nutze ich einen Triax Dipol und als Zuleitung einen 8m Rest SAT Kabel.

Bis gestern habe ich ausschließlich den 75 Ohm Anschluss meines Kenwood Tuners genutzt. Der Empfang ist bei mir eher mittelmäßig, richtig gut bekomme ich eigentlich nur 5 Sender.

Eher aus Versehen habe ich heute das Antennenkabel am 300 Ohm Anschluss benutzt. Ich bekomme deutlich mehr Sender in guter Qualität und die Klangqualität ist ebenfalls deutlich besser geworden.

Kann mir jemand erklären, warum das so ist??????

Ich war immer der Meinung, 75Ohm gehört an 75 Ohm. Da ich keinen Adapter o.ä. zur Anpassung verwende, ist diese Sache für mich nicht ganz einleuchtend.

Über Infos wurde ich mich freuen.

Gruß Olaf
Passat
Moderator
#2 erstellt: 20. Apr 2010, 22:58
Ja, 75 Ohm gehört an 75 Ohm.

Aber:
Nur dein Kabel hat 75 Ohm, dein Dipol anscheinend nicht!

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
75-Ohm Antenne an 300-Ohm-Anschluss
Django8 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  5 Beiträge
300 ohm antenne zu 75 ohm?
Quartz234 am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  19 Beiträge
Ohm
zzr2 am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 28.12.2002  –  4 Beiträge
Ohm !
papa25 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  9 Beiträge
110 statt 75 Ohm !?
orpheus63 am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  7 Beiträge
Unterschied 50 Ohm; 75 Ohm u. Chinchkabel
azeiher am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  3 Beiträge
Digitalkabel 50 oder 75 Ohm
azeiher am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  2 Beiträge
4 oder 8 Ohm-Anschluss
MC_Marek am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  7 Beiträge
Verwendung 75 Ohm-Cinchkabel für Tonsignale möglich ?!?
Gryphon am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher 6 Ohm an 4 Ohm
sandmann2016 am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.813