Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker an Mac anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
myQ
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mai 2010, 13:17
ich weiß einfach nicht, wo ich das posten soll, ich hoffe ich bin hier richtig.

ich möchte meinen verstärker an meinen imac anschließen. ich habe den verstärker bei "CD" eingestöpselt (aux habe ich nicht) und beim mac in den kopfhöreranschluss (nicht mikro). das ist doch soweit okay, oder? oder wärs besser bei tape, tuner usw? ich dachte das macht keinen unterschied, aber habe gerade in irgend einem forum etwas anderes gelesen...confused

außerdem ist mein mac nu auf kopfhörer eingestellt und ich bekomms einfach net hin das umzustellen. kann mir da jemand weiter helfen? und wenn ja, auf welchen modus soll ich gehen?

vielen dank schonmal


ps: an meine helfer der kaufberatung: vielen dank! jetzt schon sehr zufrieden habe mich für die nubert311er und nen onkyo-verstärker entschieden
c3pojs
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Mai 2010, 13:33
hi
ich hab ne (günstige gebrauchte ) externe usb-soundkarte
an meinem mac mini.
funktioniert prima
vielleicht wäre das auch eine lösung für dich
gruß c3

ps. ob du bei cd oder tuner anstöpselst ist denk ich egal.
´phono´ sollte man meiden ..
myQ
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mai 2010, 16:42

c3pojs schrieb:
hi
ich hab ne (günstige gebrauchte ) externe usb-soundkarte
an meinem mac mini.
funktioniert prima
vielleicht wäre das auch eine lösung für dich
gruß c3

ps. ob du bei cd oder tuner anstöpselst ist denk ich egal.
´phono´ sollte man meiden ..


die soundka is net das prob, aber danke
c3pojs
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Mai 2010, 10:23

beim mac in den kopfhöreranschluss

gerade das ist eben nicht optimal ...


außerdem ist mein mac nu auf kopfhörer eingestellt und ich bekomms einfach net hin das umzustellen. kann mir da jemand weiter helfen?


die soundka is net das prob, aber danke

...dann ists ja gut ..
gruß c3
ev13wt
Stammgast
#5 erstellt: 05. Mai 2010, 12:56
Wo ist das Problem? So mach ich es auch - sonst Stress. Denn Du brauchst ja sonst ein DA Wandler mit optischem Eingang.

Beim Mac ist der "Kopfhöhrer" Ausgang auch line out und hat gleichzeitig optischer Sender drin. Logischerweise kannst Du nicht beides gleichzeitig benutzen.

Hat der Onkyo ein optischen Eingang? Dann benutzen!

Macs haben recht ordentliche Soundkarten drin. Externe Soundkarten bringen meist schon was, genauer Flexibilität: gleichzeitiges Aufnehmen und Abhören auf mehreren Kanälen + midi unter Benutzung von Software wie Cubase.
myQ
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Mai 2010, 17:32
na, hab kei optischen.

ich dacht ich könnt evtl noch was über die maceinstellungen raushaun, aber mir fällt so eig auch nichts negatives im sound auf. ich kenn des nur noch von pc-zeiten damals, den auf kopfhörereinstellungen zu lassen war gift für mei soundquali

ich benutz reason und mir ist nichts beklagenswertes aufgefallen, in andern bereichen auch net, also wird ne neue soundkarte wohl net von nöten sein.

naja, ich lass es dann jetzt so wie es ist, bin ja sehr zufrieden

danke für die hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
zusätzliche Boxen an Verstärker anschließen
db85 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  2 Beiträge
Equalizer an Pioneer Verstärker anschließen.
kevinfullhouse am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  2 Beiträge
Alten Ghettoblaster an Verstärker anschließen?
Kaluba am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  4 Beiträge
Bluray an alten Verstärker anschließen ?
everell1 am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  7 Beiträge
Verstärker anschließen! HILFEEE !
sneakpreview am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  6 Beiträge
zwei Verstärker anschließen möglich?
Tyrael99 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  3 Beiträge
Geräte an Steckdose oder Verstärker anschließen?
univega-rider am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  5 Beiträge
2 verstärker an ein Boxenpaar anschließen???
ExcessRos am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  22 Beiträge
Kawai PR-1 an Verstärker anschließen?
ad1965 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  3 Beiträge
Verstärker
Drummer2009 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.263