Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Netzteil für Switchbox

+A -A
Autor
Beitrag
Esmont
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Okt 2010, 04:16
Hallo – Ich möchte mir eine Switchbox für Plattenspieler bauen und brauche ein Netzteil, das 3 AC-Outlets für die Dreher hat. Gibt es sowas und wenn ja wo ?
Ich hab mal bei Reichelt und Conrad gesucht, aber nichts gefunden. Vielleicht heißen die Teile auch anders.

Gruß
Esmont
adiclair
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2010, 04:19
Moin,

versuche doch mal hier dein Glück -> Pollin

Viel Erfolg
Esmont
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Okt 2010, 04:31
Nööö - Leider auch nicht bei Pollin
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2010, 22:22
Was verstehst du unter einer Switchbox und was soll das für ein Netzteil sein?
detegg
Administrator
#5 erstellt: 16. Okt 2010, 23:20
... Steckernetzleiste/Mehrfachstecker/etc.?
Esmont
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Okt 2010, 18:10
Also ich habe ein Gehäuse eines Denon POA-F100 übrig, das gut zu meinen anderen Komponenten passt und als Switchbox dienen soll. Diese soll 1. den Eingang für mehrere Plattenspieler zu dem Vorverstärker bestimmen und 2. die Plattenspieler mit Strom versorgen. Ein passiver Drehschalter wählt dabei den Eingang. Mit dem vorhandenen Ein/Aus-Schalter möchte ich die Plattenspieler mit Strom versorgen, also 230 V rein und 3x 230 V raus per AV-Outlet. Das ist der Plan. Ich habe sowas schon bei einigen Verstärker gesehen.

Esmont
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 17. Okt 2010, 18:15

Esmont schrieb:
Also ich habe ein Gehäuse eines Denon POA-F100 übrig, das gut zu meinen anderen Komponenten passt und als Switchbox dienen soll.

Das heißt, du müsstest ein vorhandenes Gerät sowieso in dieses Gehäuse transferieren.
Warum also dann nach einem Fertiggerät suchen, wenn man es sowieso alles umbauen muss?

Prinzipiell ist sowas im Selbstbau überhaupt kein Problem, allerdings sollte man über entsprechendes Fachwissen im Umgang mit Netzspannung verfügen. Fehler können hier lebensgefährlich werden.
Esmont
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 17. Okt 2010, 18:25
Hallo Amperlite
So kompliziert will ich es nicht machen. Hab mich auch dumm ausgedrückt.
Meine Denon-Komponenten (2xPOA, AVR, DCD, DVD, MDS) sind alle im gleichen, Champagner farbenen Look, wie das F100 Gehäuse. Ich will kein Gerät in das Gehäuse tranferieren sondern lediglich den Strom für 3 Plattenspieler per vorhandenen Ein/Aus-Knopf an der Front
unterbrechen und per 3-fach AC-Out an der Rückseite zur Verfügung stellen. Da sollen dann die Netzstecker der Plattenspieler rein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ipod - Netzteil
Flash am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
Netzteil für Verstärker HILFE!
LennardPlay am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  3 Beiträge
Alternatives 15V Netzteil gesucht
bauks am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  8 Beiträge
pc netzteil umbauen anleitung
franzreb am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  6 Beiträge
ich brauche für meine pc boxen ein neues netzteil
jonny23 am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  13 Beiträge
Welches Netzteil für MAC MPX 4000 ?
Junge94 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  14 Beiträge
Netzteil zu wenig Spannung?
paperweightpig am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  3 Beiträge
Welches Netzteil hat der SAC 60 Igel?
frischi am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  2 Beiträge
suche netzteil
fjmi am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  3 Beiträge
Netzteil für Aktiv-Subwoofer
metamorphosis am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038