Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternatives 15V Netzteil gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
bauks
Stammgast
#1 erstellt: 23. Aug 2015, 20:34
Für meinen PIONEER XW-SMA4 (AirPlay-Lautsprechersystem) benötige ich ein Netzteil. Temporär arbeitet ein Universal-Laptop-Netzteil.
Mich irritieren die Herstellerangaben. Lt. Anleitung soll das Original-Netzteil 15V/4.85A haben, lt. Label auf dem Gerät werden aber 15V/1.8A benötigt. Die Leistungsaufnahme von 27W lt. Anleitung bestätigt die Angabe auf dem Gerät.
Welchen Grund haben diese enormen Abweichungen und reicht nun ein bspw. 2A-Netzteil?
cr
Moderator
#2 erstellt: 24. Aug 2015, 00:17
Wegen kurzfristiger Spitzenleistung?

Tut ja nicht weh, wenns mehr liefern kann

Hier 7 zur Auswahl (davon 6 mit mind. 2A):
http://www.reichelt....e2b0efcd30dea7eb7bb5


PS: Ich würde eines mit Eurostecker nehmen, da scheiden dann eh alle bis auf eines aus. Warum?
Je nachdem, was alles an das System angeschlossen werden, sind bei Schukosteckernetzteilen Brummprobleme ein häufiges Problem (um nicht zu sagen: vorprogrmmiert). Als problematisch erweisen sich PCs, Notebook mit Schukostecker, TV, SAT, Kabeltv
bauks
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2015, 16:38
Habe nun ein Netzteil eines Toshiba-Notebooks genommen (5A). Nicht alle haben einen 2-Pol-Eurostecker und der Rundstecker hat leider auch einen anderen Durchmesser aber nur die (und einige wenige von Dell) haben 15V.


[Beitrag von bauks am 23. Okt 2015, 16:39 bearbeitet]
cr
Moderator
#4 erstellt: 23. Okt 2015, 17:42
Einen passenden Stecker besorgen und selber dranlöten. Anders wirds ja wohl nicht gehen.

Oder Universalnetzgerät mit einem Dutzend Adaptersteckern kaufen...
bauks
Stammgast
#5 erstellt: 23. Okt 2015, 17:56
Klar - alles schon erledigt und "läuft"...
cr
Moderator
#6 erstellt: 23. Okt 2015, 19:47
Und alles brummfrei?
bauks
Stammgast
#7 erstellt: 23. Okt 2015, 21:09
Ja.
Das war's aber auch bisher bei der Nutzung eines Universal-Netzteils für Laptops.
Die Netzteile an sich piepsen auch nicht o.ä.
bauks
Stammgast
#8 erstellt: 23. Dez 2015, 18:34
Ist ja 'n Ding... Ich hatte mich schon gewundert, warum der Pioneer-Airplay-Lautsprecher nicht mehr zuverlässig bei Auswahl am iPhone aus dem StBy "ansprang" und habe zu Testzwecken wieder das Universal-Netzteil angeschlossen - damit klappt's wieder (zumindest die zwei Versuche seitdem).
Verstehe, wer will...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVM P1 Phone Pre Netzteil gesucht/Alternative
klemens2000 am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  4 Beiträge
Netzteil für Switchbox
Esmont am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  8 Beiträge
Mitgeliefertes Netzteil kaputt, was tun? / Aune T1
reiserFS am 12.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  4 Beiträge
Ausgelagertes Netzteil
mic am 07.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  3 Beiträge
Ipod - Netzteil
Flash am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
suche netzteil
fjmi am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  3 Beiträge
XLR Netzteil
eagel_one am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  15 Beiträge
Netzteil für Aktiv-Subwoofer
metamorphosis am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  4 Beiträge
Autoradio am Pc-Netzteil
PlayBoy am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  10 Beiträge
Autoendstufe an Netzteil
alex0289 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglieddadanadal
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.542