Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TECHNICS Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Tommy0909
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2011, 08:06
Moin Moin,
Ich binn bei mein Schwiegervater auf den Hörgenuss einer schönen Anlage gekommen.
Und habe mir gestern wohl zu schnell eine Anlage gekauft oder ersteigert.
Unzwar handelt es sich um ein (TECHNICS Receiver SA-EX100 und CD PLAYER SL-PS740A) nun wolte ich mal wissen ob diese Anlage
auch gut ist für den Einstieg da ich leider keine ahnung habe und nur so ein DvD mit dolby habe.

Ich danke schon mal im vorraus

Lg Tommy
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 25. Apr 2011, 09:15
Gegen den Receiver und den CDP ist bestimmt nichts einzuwenden. Hauptsache Du hast ein paar Lautsprecher und nicht so'n surround-Würfel-System oder ähnliches.
Was hast DU denn bezahlt für Receiver und CDP?
Stefanvde
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2011, 09:34
Beides etwas ältere,aber solide Geräte.Wenn sie einwandfrei funktionieren noch ein Paar gute LS und der Einstieg in Stereo ist geschafft.Schon beim Radioempfang wirst Du sehr wahrscheinlich eine deutliche Steigerung zu deinem bisherigen Brüllwürfelsystem hören,von CD Wiedergabe ganz zu schweigen.
Tommy0909
Neuling
#4 erstellt: 25. Apr 2011, 11:22
Hi nein boxen habe ich leider noch nicht .
das wäre meine nächste frage gewesen was Köntet ihr mir da empfehlen ?
Habe für beides 117 € bez Dank Ebay :-)
Tommy0909
Neuling
#5 erstellt: 26. Apr 2011, 06:21

klausjuergen schrieb:
Gegen den Receiver und den CDP ist bestimmt nichts einzuwenden. Hauptsache Du hast ein paar Lautsprecher und nicht so'n surround-Würfel-System oder ähnliches.
Was hast DU denn bezahlt für Receiver und CDP?



moin 117€ was würdest du mir für boxen empfehlen?

lg
klausjuergen
Stammgast
#6 erstellt: 27. Apr 2011, 12:19
Kommt auf das Geld an. Und darauf, was Du möchtest. Und die Größe Deines Zimmers.
Feiner
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Jun 2011, 10:51
Also diese Technicsserie hatte ich mal und war zufrieden. Bischen zu schwachbrüstig war sie mir aber dennoch. Was die Boxen betrifft empfehle ich bei billigen einen Equilizer. Das ist dann nicht mehr HiFi aber klingt bei den Technicskomponenten besser. Fazit: Bei den Boxen sparen ist nie gut.
Hörbert
Moderator
#8 erstellt: 26. Jun 2011, 16:25
Hallo!

Schau doch einmal bei Nubert: http://www.nubert.de/

Da gibt es eigentlich in jeder Preisklasse recht viel Lautsprecher für´s Geld.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Anlage
Tigges87 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  5 Beiträge
Anlage brummt
Andy9222 am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  4 Beiträge
Ausschalten Anlage
claus11 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  3 Beiträge
Rauschen bei Onkyo Anlage
Dynax am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  2 Beiträge
Anschlussproblem Hitachi Anlage
manhunt01 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  3 Beiträge
Wie Fernbedienung an Technics-Anlage verwenden
smirk_mirkin am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  14 Beiträge
technics ca10 - noch gut?
mr_lame am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  5 Beiträge
Brummen in der HIFI Anlage
p2305 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
Höhen verzerrt bei Marantz-Anlage
marc5 am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  8 Beiträge
Lautschprecher und Anlage knallt!
silvia am 14.01.2003  –  Letzte Antwort am 15.01.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedBalu82
  • Gesamtzahl an Themen1.345.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.888