Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktivboxen an Vollverstärker ohne PreOut?

+A -A
Autor
Beitrag
RockDog
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mrz 2013, 15:24
Hallo zusammen,
kann man an einen Vollverstärker, der keinen PreOut-Anschluss besitzt, Aktivboxen anhängen?

In dem speziellen Fall handelt es sich um einen Unison Research Unico 100. Dieser besitzt neben den üblichen Cinches noch ein Paar XLR- Buchsen.

Danke im Voraus
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2013, 15:44
Hallo,

Du kannst den "Rec-Out" Ausgang für ein Aufnahmegerät nehmen.

Peter
andre11
Inventar
#3 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:09

8erberg (Beitrag #2) schrieb:
Du kannst den "Rec-Out" Ausgang für ein Aufnahmegerät nehmen....

...und hast damit keine Lautstärkeregelung am Verstärker mehr, weil aus dem Rec-Out ein Festpegel kommt.

Funktionieren könnte unter Umständen der Subwoofer Ausgang, sofern dieser als Stereovariante ausgeführt ist,
und der Frequenzgang nicht im Unico nach oben hin beschnitten ist (ausprobieren, oder Hersteller/Vertrieb fragen).

Es gibt aus dem Autoradio Bereich sog. "High-Level-Adapter", die aus einem Lautsprecherausgang quasi eine Art Vorverstärkerausgang machen.
Qualität? Für's Auto reichts meistens....

Gibt es denn keine schönen passiven Ls für den Unico?
Ist doch auch Verschwendung, oder?


Gruß

André
RockDog
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:10

Du kannst den "Rec-Out" Ausgang für ein Aufnahmegerät nehmen.


Hallo Peter,
Danke für die Antwort.
"RecOut" leider nicht vorhanden.

Was hat es mit den XLR-Anschlüssen auf sich?
Aktivist
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:13
Hi,
Elac bietet auch einen solchen Adapter. Ob er was taugt, kann ich nicht sagen.

Gruß
RockDog
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:18

Gibt es denn keine schönen passiven Ls für den Unico?
Ist doch auch Verschwendung, oder?


Eigentlich hast du verdammt Recht !
Ich bin mit meiner Anlage auch schwer zufrieden.

Wäre da nicht so ein verlockendes Angebot .........
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:26
Hallo,

ein Vollverstärker ohne Ausgang für ein Tape-Deck? kein "Tape Out"?

Es ginge auch über den Kopfhörerausgang aber das ist nicht der Brüller.

XLR ist symmetrischer Anschluß (meist Studiotechnik)

Peter
andre11
Inventar
#8 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:36

RockDog (Beitrag #4) schrieb:
Was hat es mit den XLR-Anschlüssen auf sich?

Das ist eine symmetrische Verbindung, bei der die Leitungsführung etwas anders ist.
Hier werden ein positives und ein negatives Signal separat von der Masse übertragen.
Bringt gelegentlich Vorteile bei langen Leitungslängen, die manchmal anfällig für Brummschleifen sind.


8erberg (Beitrag #7) schrieb:
...kein "Tape Out"?

Hat er doch.
RockDog
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Mrz 2013, 16:50
Sorry, hat er!
andre11
Inventar
#10 erstellt: 27. Mrz 2013, 17:57
Mal ganz nebenbei - um was für Lautsprecher geht es eigentlich, was ist ein "verlockendes Angebot", und welches Modell soll abgelöst werden?
RockDog
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:33
Sorry again, Näheres erst, wenn der Deal geklappt hat.

Bin ein gerüttelt Maß abergläubisch.
8erberg
Inventar
#12 erstellt: 27. Mrz 2013, 19:22
Hallo,

na, dann drück ich mal die Daumen, evt. den Vollverstärker durch einen Vorverstärker (vielleicht mit XLR-Ausgang) ersetzen.

Restek hat da nettes im Programm...

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivboxen zu laut! Hilfe!
chris))(( am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  10 Beiträge
Monoblöcke an Vollverstärker/Receiver
blackjack2002 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
Aktivboxen mit Mehrfachsteckdose einschalten
emil88 am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  14 Beiträge
Aktivboxen
biwi am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  5 Beiträge
Frequenzweiche als Ersatz für PreOut?
Soulwarrior am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  4 Beiträge
NAS Server - Vollverstärker - ohne Netzwerkplayer
Ducatisepp am 29.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  10 Beiträge
Anschluss eines Subwoofers an Preout von NAD C340
admirallocutus am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  9 Beiträge
Vollverstärker an AV-Receiver
nidimi am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  8 Beiträge
Endstufe an Vollverstärker
ff_freak am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  6 Beiträge
PA Endstufe an Vollverstärker?
Wallo18 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedPAINaciousD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.593