Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Verstärker ?

+A -A
Autor
Beitrag
Tillitus_
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2014, 09:54
Guten Tag liebe Hifi Community !
Vorweg möchte ich sagen, dass ich mich in Sachen Hifi wenig auskenne...
Ich habe mir neue Lautsprecher besorgt und zwar die Heco Odeon 600.
Die haben eine Impedanz von 4 Ohm und eine Belastbarkeit von 180/300 Watt.

Nun habe ich auf dem Dachboden noch einen alten Verstärker von Pioneer gefunden, den A66X.
Der hat eine Leistungsaufnahme von 600 Watt , 4 Kanäle und dementsprechend bei 4 Ohm 2x120 Watt.
Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass wenn nur 2 Kanäle belastet werden(wäre bei mir der Fall) eine andere Ausgangsleistung pro Kanal besteht.

Jetzt ist meine Frage ob dies stimmt (so könnte ich ja problemlos die Lautsprecher betreiben),oder ob die Leistung trotzdem auf alle 4 Kanäle aufgeteilt wird auch wenn ich nur 2 belaste.

MfG Tillitus
Passat
Moderator
#2 erstellt: 14. Apr 2014, 09:59
Der Pioneer hat nur 2 Kanäle, aber 4 Lautsprecherausgänge.
Je 2 Lautsprecherausgänge hängen an einem Kanal parallel.

Grüße
Roman
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 14. Apr 2014, 10:02
Der Pioneer hat keine 4 Kanäle, sondern auch nur 2.

Du kannst Deine Hecos problemlos mit dem Verstärker betreiben.
Mach Dir keinen Kopf über die Wattzahlen.

Wenn´s unsauber klingt, wieder etwas zurückdrehen.

Gruß
Georg
Tillitus_
Neuling
#4 erstellt: 14. Apr 2014, 10:44
Dankeschön für die schnellen Antworten Dann werd ich's wohl mal mit dem Verstärker probieren
Highente
Inventar
#5 erstellt: 14. Apr 2014, 13:29
und nimm den "gewerblichen Teilnehmer" aus deinen Daten oder hast du beruflich mit Hifi zu tun?
Tillitus_
Neuling
#6 erstellt: 14. Apr 2014, 15:46
Naja ich machen nebenberuflich DJ allerdings ist da die komplette Technik meistens aufgebaut und ich muss nur noch mein Mischpult und den Laptop anschließen.Und da bei der Anmeldung "Unterhaltungsbranche" und "nebenberuflich" hab ich's einfach mal angekreuzt aber ich werds rausnehmen


[Beitrag von Tillitus_ am 14. Apr 2014, 15:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker + boxen - watt oder ohm??
leefx am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  2 Beiträge
Watt und Impedanz
marco9 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  7 Beiträge
Verstärker mit 4 oder 8 Ohm betreiben
gerrik am 12.02.2003  –  Letzte Antwort am 12.02.2003  –  3 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker
Hundshaxen am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  11 Beiträge
4-Ohm-Verstärker Sony
aussie2310 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  7 Beiträge
Hifi Verstärker Mono brücken?
byspeed am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  13 Beiträge
Watt- und Ohm-Angaben
blitzpilz am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  5 Beiträge
von 4 auf 8 Ohm
max03 am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2003  –  7 Beiträge
8 und 4 Ohm kombinieren?
zebrastreifen am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  20 Beiträge
2. Verstärker? Mehr Watt aus meiner PainoCraft E810
Kroft am 05.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Highscreen

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedpremy1994
  • Gesamtzahl an Themen1.345.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.514