Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärkereglung geht nicht

+A -A
Autor
Beitrag
-aaalex-
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2014, 12:25
Ich habe folgenden Plattenspieler (http://www.amazon.de/gp/product/B00402JUBE/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=)

an folgenden Verstärker (http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gitarren/Combos-Transistorverst-rker/Fame-Vintage-Line-GX15G-Combo-/art-GIT0010460-000)

mit einem Cinch-Kabel angeschlossen.
Wiedergabe funktioniert einwandfrei, jedoch lässt sich die Lautstärke nicht verändern und es ist immer gleich laut (sehr laut).
Wenn ich meine Gitarre an den Verstärker anschließe, lässt sich deren Lautstärke ganz normal regeln.
Wie kann ich jedoch die Lautstärke des Plattenspielers einstellen?
evilknievel
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2014, 20:08
Zu dem Package sag ich mal nix.
Fame war nicht nur ein schlechter Film.

Schließ mal eine andere Quelle an den Aux Anschluß an und schau ob die Lautstärke dann regelbar ist.

Gruß Evil
sandmann319
Inventar
#3 erstellt: 06. Aug 2014, 20:35
@evilknievel
Der Film war schrott,
die Serie war spitze.

@aaalex
Das ist der Brüller des Jahres,
ich mach ich gleich nass vor lachen,
sorry, nichts für ungut, aber ich kann nicht mehr.
Dr._Quincy
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2014, 20:38
Der AUX Eingang an diesem Verstärker ist leider nicht regelbar.
Curlew
Stammgast
#5 erstellt: 06. Aug 2014, 20:45

-aaalex- (Beitrag #1) schrieb:

Wie kann ich jedoch die Lautstärke des Plattenspielers einstellen?

Hier bleibt nur: Plattenspieler über Adapter an die Klinkenbuchse anschließen. Ich frage mich nur, warum man überhaupt einen Plattenspieler an einen Gitarrenverstärker anschließen will. Sowas liest man selten. Kann mir nicht vorstellen, dass das gut klingt...

Edit: Oder die Cinchbuchsen parallel zu der Klinkenbuchse schalten. Müsste man umlöten. Aber ob sich das lohnt?


[Beitrag von Curlew am 06. Aug 2014, 20:48 bearbeitet]
-aaalex-
Neuling
#6 erstellt: 07. Aug 2014, 09:19
@sandmann319: Welch ein nettes und vor allem hilfreiches Forum! Danke für eure ausgeprägte Professionalität!

@Olvin: Danke! Mit Adapter geht es.
Curlew
Stammgast
#7 erstellt: 07. Aug 2014, 15:01
Man könnte auch neben den Cinch-Buchsen ein Loch bohren und einen zusätzlichen Lautstärkesteller einbauen. So, wie es jetzt ist, sind die Buchsen ja ziemlich nutzlos. Dann könnte man sogar Musik von Schallplatte hören und gleichzeitig dazu Gitarre spielen.


-aaalex- (Beitrag #6) schrieb:
@sandmann319: Welch ein nettes und vor allem hilfreiches Forum! Danke für eure ausgeprägte Professionalität!

Ungefähr genauso professionell, wie einen Plattenspieler an einen Gitarrenverstärker anzuschließen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer A307R lässt sich nicht mehr einschalten
michiausfuessen am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  3 Beiträge
Lautstärkereglung
Paste am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  3 Beiträge
Gitarre an den PC anschließen
hagbardt am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  4 Beiträge
Equalizer an den Verstärker-> Anschlussfrage
Gitsnik am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  6 Beiträge
Lautstärkereglung mit Fernbedienung zwischen Vor-und Endstufe
Shepherd777 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
2 Verstärker an einem Paar Boxen
LordDaniels am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  5 Beiträge
Denon AVR-1507 an Gitarre
Goop am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  6 Beiträge
Bluetooth Verstärker gesucht.
BuScApE_88 am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  2 Beiträge
Aiwa Stereoanlage lässt sich nicht einschalten
kollega am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  4 Beiträge
Probs mit dem Anschluss an Verstärker
yalla am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedchchlo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.434