RSX 1560 kontra RA 1570

+A -A
Autor
Beitrag
fleurop
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2014, 19:35
Hallo,

ich bin neu hier und im Besitz eines RSX 1560 mit den CM10. Den RSX nutze ich ausschließlich im Stereobetrieb.

Ich liebäugle jetzt mit dem RA-1570. Loht sich der Umstieg klanglich? Vielleicht hat jemand dies schon im Vergleich gehört.

VG
Ralf


P.S.: Vielleicht braucht jemand einen RSX-1560
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ROTEL RA 1570 Wo Übergangsfrequenz einstellen?
EFH am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 07.02.2017  –  6 Beiträge
Denon pma-1560 und subwoofer?
Fr4zZzeR am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  4 Beiträge
Philps AZ 1570- Anzeige "no disc"
hnsaale am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  4 Beiträge
Lohnt Upgrade auf Preamp RC 1570
Tapagancho am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  2 Beiträge
Benckmark DAC1 kontra Aqvox MKII
schaschuh am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  3 Beiträge
Rotel RSX 1550 Als Vorstufe nutzen?
spintheblackcircle am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2012  –  2 Beiträge
ROTEL RA 820 A Krachen
Muffgruff am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  18 Beiträge
Rotel ra 1592 optischer Eingang
redabv01 am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  2 Beiträge
Rotel 1070 oder RSX-1055 oder mission cyrus III
ch am 21.08.2003  –  Letzte Antwort am 23.08.2003  –  16 Beiträge
Kanalunterschiede bei Rotel RA-1060-Jubilee
Audiofreund am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLefax
  • Gesamtzahl an Themen1.365.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.257