Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AVM Tuner T 1

+A -A
Autor
Beitrag
krypton_2
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2015, 19:53
Hallo !

Die Frequenzanzeige ist im rechten Teil des LCD nur noch schwach erkennbar.
Alle anderen Informationen links davon sind nicht betroffen .
Ist das Problem vielleicht bekannt und gelöst worden ?
Das LC Display ist von DataVision -16244- leider nicht mehr erhältlich.Ersatztyp ?
Eine Anfrage bei AVM über das Kontaktformular bleibt leider unbeantwortet .
Hat jemand helfende Informationen ,Danke im voraus.

Krypton
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2015, 22:35
Hi, bei meinem AVM V2 Vorverstärker war auch das Display unterschiedlich matt. Außerdem wurden die Einstellungen nicht gespeichert, wenn man das Gerät für einige Zeit ganz vom Strom trennte.
Abhilfe für beides brachte der Austausch eines kleinen Pufferakkus aus Knopfzellen. Materialkosten ca. 5 €. Kann man wunderbar selbst machen. Schau mal im AVM-Bereich hier unter Elektronik, da wurde die Prozedur beschrieben. Vermutlich ist es beim Tuner das selbe Problem.
Ansonsten kann man immer wieder nur empfehlen, mit AVM telefonisch Kontakt aufzunehmen.
BG Konrad
krypton_2
Neuling
#3 erstellt: 19. Feb 2015, 23:14
Danke für die Antwort Silberfux !

Beim T1 ist ein Goldcap 5,5 V 1F für die Senderspeicherpufferung zuständig, ob der für den
Displayfehler verantwortlich ist müsste ich durch Austausch herausfinden .
Merkwürdig das AVM nicht antwortet,ich würde mit potentiellen Kunden so nicht umgehen.
Kundenbindung versuchen doch alle aufzubauen ,hinterlässt keinen guten Eindruck.

Krypton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
avm fernbedienung
anä am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit AVM-Laufwerk
steinbeiser am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  3 Beiträge
AVM Evolution DAC 1 oder DAC 1.2
shell1310 am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  3 Beiträge
Tuner Accuphase T-107
Kroki69 am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
Tuner RFT HMK-T 200
Wraeththu am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  7 Beiträge
kennt jemand T+A T 1200 oder T 1000 Tuner
wiesodenn am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  6 Beiträge
AVM Evolution M3 Nachbau oder Original ?
Subertro am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  2 Beiträge
Tuner Onkyo T-4670: Kurzzeitige Empfangs-Ausfälle + gelegentl. Verlust aller gesp. Festsender
Sir_Dandy am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  2 Beiträge
Audio-Receiver / Tuner mit integr. DVB-T-Tuner?
Ronnaki am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  5 Beiträge
Suche T+A Vorverstärker/Tuner/CD Kombi
valvox am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedAlfred3146
  • Gesamtzahl an Themen1.345.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.116