Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Spielgefährte für JM LAb Mezzo Utopia

+A -A
Autor
Beitrag
moonaudio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2003, 17:12
Ich bin in der glücklichen LAge mir neulich eine JM LAb mezzo Utopia für einen Schnäppchenpreis kaufen zu können. Da ich bisher nur eine Rotel RMB 1075 Endstufe habe, denke ich, brauche ich noch eine hochwertigere Zweikanal Endstufefür den stereo Betrieb ( 2x Mono wäre mir auch sehr recht)
Was könnt ihr mir da Empfehlen, die Box hat einen recht hohen Wirkungsgrad so brauche ich an 8 Ohm nicht mehr als 150 Watt. Da die ANlage recht homogen abgestimmt ist wäre ein Gerät mit neutralem charakter sicher die Beste Wahl.


Ich warte auf eure antworten...
Danke schon mal
EWU
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2004, 14:34
versuch´s doch erstmal mit der Rotel Endstufe.Diese ist schon recht neutral.Ich glaube mit der wird auch die Utopia recht gut befeuert.
moonaudio
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2004, 14:56
naja, die Rotel kostet für 5 kanäle 1500 euro, ich weiss nicht ob das für eine 12.000 euro box der adäquate Verstärker ist, ausserdem sollte die 5 chan rotel die anderen fünf kanäle beim 7.1 versorgen.

Was älst du von classe? Von BUrmester habe ich neulich auch ein sehr gutes Angebot bekommen. Optisch passt die Burmester 956 auch sehr gut zum Rest...

MFG
Hörzone
Inventar
#4 erstellt: 01. Jan 2004, 15:10
Hallo

ich hatte die Mezzo auch mal. An den Verstärker stellen die eigentlich keine hohen Anforderungen, die Rotel tut da meiner Meinung nach gut ihren Dienst. Ich würd eher die totale Bassüberhebung korrigieren, sei es nur durch einen EQ...
Gruß
Reinhard
EWU
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2004, 17:57
Classe und Burmester sind natürlich vom Feinsten.
Auch Accuphase ist nicht zu verachten.
Du hast natürlich Recht, dass der Rotel nicht unbedingt der adäquate Partner für die Mezzo ist, die oben genannten sind da schon viel besser.Und können natürlich so ziemlich alles zum Laufen bringen, wo Musik rauskommt.Und wenn Du den Burmester für einen guten Preis bekommst, dann schlag zu.Dann ist auch das Thema Verstärker erst mal erledigt.
MH
Inventar
#6 erstellt: 01. Jan 2004, 19:43
hi moonaudio,

wenns denn edel und teuer sein darf:

ML
Krell
Classé
Burmester
Accuphase
Chord
Sovereign

ich würde mich ruhig auch auf dem gebrauchtmarkt umsehen.

Gruß
MH
moonaudio
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jan 2004, 20:10
erstmal vielen Dank, habt ihr genaue Tips? welcher Hersteller welches Modell? Was ist denn mit der ML No. 29, ist bei ebay immer für um die 1500 drin, ich denke das ein verstärker ruhig alt sein darf, oder?
Mangusta
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jan 2004, 20:19
Hi Moonaudio,

die Utopias sind nicht besonders leistungshungrig und werden daher auch ab und zu mit Röhrenverstärkern betrieben. Daneben fallen mir noch meine Pass Alephs (die aber seit dem Januar 2000 nicht mehr produziert werden) und Electrocompaniet ein, die ich vor Jahren zusammen mit den Utopias gehört habe. Beide sind mir positiv in Erinnerung geblieben.

Gruß, Manugusta
lieberkater
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jan 2004, 23:13
Audio Research VT200. 5500 EUR gebraucht (audio-markt-auktion.de). Verstärker für's Leben. Ich gebe meinen nicht mehr her...
MH
Inventar
#10 erstellt: 03. Jan 2004, 00:11
hi moonaudio,

was darfs denn kosten?

Gruß
MH
moonaudio
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Jan 2004, 09:36
Also Vor- und Endstufe zusammen sollten 4000-5000 euro als Gebrauchtgeräte nicht übersteigen. Da mir Neugeräte in dieser Preisklasse zu teuer sind würde ich lieber Gebrauchte Nehmen, bei Verstärkern ist das ja eh nicht so wichtig, oder? Was haltet Ihr von einzelnen Monoblöcken?
orpheus63
Stammgast
#12 erstellt: 04. Jan 2004, 01:05
Hi Moonaudio !
Darf ich fragen , was Du unter einem "Schnäppchenpreis" verstehst ? Kurz gesagt : Was hast Du für die JM bezahlt ?
Also ich denke prizipiell sind Monoblöcke besser ( optimale Kanaltrennung, unabhängige Netzteile und kurze LS-Kabel!! )
Ich meine auch eine gebrauchte Top-Endstufe ist genauso gut oder sogar besser als neue zum gleichen Preis!

Orpheus
orpheus63
Stammgast
#13 erstellt: 04. Jan 2004, 01:21
Hier ein paar feine Links :
1) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3263907680&category=23325
2)http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3263528534&category=23325
3)http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3262762639&category=23325
4)http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3263584652&category=23325
5)http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3263870944&category=23325

Viel Spaß beim Bieten !!

Orpheus
moonaudio
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Jan 2004, 15:17
Ich habe für beide 4400 in Ladenneuem Zustand bezahlt.
War das zuviel?
MH
Inventar
#15 erstellt: 04. Jan 2004, 23:48
hi moonaudio,

ich hatte bisher ML 26 + ML 23.5, Krell KSA 200 und Accuphase 407 und 306, Sovereign Director + Glory.
Alle Geräte sind verdammt gut und ich kann sie Dir empfehlen - aber klingen sehr unterschiedlich. Was zu Deinen Boxen und Deinem Geschmack am besten passt musst Du leider selbst entscheiden.

Gruß
MH
moonaudio
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 15. Jan 2004, 19:50
Nachdem ich zum Testen eine Classé CP 35 und die Ca 101 zu Hause hatte wusste ich was ich mit Rotel alles verpasst habe.

Ich habe nun ein Angebot, eine CA 301 Endstufe und eine CP 47,5 Vorstufe für Zusammen 5.300 euro zu erstehen, als Austellungsstück. Ist das das richtige für meine mezzo Utopia oder was würdet ihr zwischen 4500 und 5500 Euro für die LAutsprecher empfehlen?
Ach ja, mcintosh 6900 habe aich auch gehört:-( war echt nicht halb so schön, wie die Classé. Habt ihr eine Player empfehlung? was gebrauchtes bis 2000 euro?


Gruß moonaudio
Koax
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Jan 2004, 23:04
Hallo,

versuchs mal mit einer GamuT Endstufe. Eine für alle Lebenslagen, echt.

Gruss Koax
Stones
Gesperrt
#18 erstellt: 05. Nov 2006, 15:03
Hallo Moonaudio:
Hier habe ich Dir mal was sehr interessantes in der Bucht
rausgsucht:
Gruß
Stones

Krell KSA-300S Highend Endstufe in schwarz - Topzustand
UVP: 12010,- Euro, 80 KG! Artikelnummer: 190048257713

Käufer oder Verkäufer dieses Artikels? Einloggen zur Statusabfrage Diesen Artikel in Mein eBay beobachten | Angebot an einen Freund senden






Größeres Bild



Preis: EUR 4.299,00


--------------------------------------------------------------------------------

Angebotsende: 14.11.06 20:34:06 MEZ (9 Tage 5 Stunden)
Versandkosten: Nur Abholung: Einzelheiten finden Sie in der Artikelbeschreibung
Versand nach: Übergebe Ware persönlich (regional - kein Versand).
Artikelstandort: Idar-Oberstein, Deutschland

--------------------------------------------------------------------------------

Weitere Möglichkeiten: Angebot beobachten
Angebot an einen Freund senden | Ähnlichen Artikel verkaufen

Angebots- und Zahlungsdetails: AusblendenAnzeigen
Angebotsbeginn: 04.11.06 20:34:06 MEZ
Dauer: 10 Tage
Zahlungsmethoden: Barzahlung bei Abholung,
siehe Artikelbeschreibung
Weitere Details






Angaben zum Verkäufer
Verkäufer: miehljob( 1480)
Bewertungen: 99,7 % Positiv
Mitglied: seit 08.10.00 in Deutschland
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Bewertungskommentare lesen
Frage an den Verkäufer
Zu meinen bevorzugten Verkäufern hinzufügen
Alle Artikel des Verkäufers: Shop-Ansicht | Listenansicht
Besuchen Sie den Shop des Verkäufers:
Highend-Profis


Sicher kaufen
1. Sehen Sie sich das Bewertungsprofil des Verkäufers an
Bewertungspunkte: 1480 | 99,7% Positiv
Bewertungskommentare lesen
2. Informieren Sie sich über den Käuferschutz
Lesen Sie unsere Tipps zum sicheren Kauf




Beschreibung Der Verkäufer ist verantwortlich für das Angebot.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Gebraucht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
allround anlage - hat jm. einen tipp für mich ? =)
Agrippa am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  8 Beiträge
Höhenverlust durch ungeeignetes NF-Kabel?!
Matze81479 am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  21 Beiträge
Kabelshuhe für LS-Kabel!?
KennyM2000 am 12.09.2002  –  Letzte Antwort am 14.09.2002  –  20 Beiträge
Soundkarte für Stereoausgabe
ronker am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  15 Beiträge
Preisanfrage für Systemdek IIX
JN_Krueger am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  6 Beiträge
Frage für Experten (Mehrkanal)
pLaGuE am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  2 Beiträge
Netzteil für Aktiv-Subwoofer
metamorphosis am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  4 Beiträge
Frequenzweiche für Subwoofer
_Stephan_ am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  4 Beiträge
Abschalter für Musiksignal
LordWarlock am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
Schaltplan für Onkyo TApedeck
mattes04 am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Classé Audio
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedMichiSteindl@
  • Gesamtzahl an Themen1.345.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.097