Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Master/Slave Leiste: Sicherung fliegt raus!

+A -A
Autor
Beitrag
Malcolm
Inventar
#1 erstellt: 21. Jan 2004, 19:42
Also, folgendes Problem:
Habe meine Vorstufe an Master, an den Slaves:
-Endstufe (Rotel RB-985, etwa 800Watt)
- PC-Monitor (ca. 150 Watt)
- DVD-Player
- Tuner

Das Problem ist:
Sobald ich die Vorstufe anschmeiße (also alle Komponenten gleichzeitig Saft bekommen) geht die Sicherung flöten.
Wie kann das sein? Ist doch "gerade mal" 1 KW. Beim Föhnen hält Sie doch auch.....
Bräuchte also "schlimmstenfalls" eine Master/Slave Leiste mit Einschaltautomatik oder wie sehe ich das?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen/Probleme?
shoemaker
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jan 2004, 19:55
Hallo Malcolm,

wahrscheinlich besitzt dein Rotel süße kleine Ringkerntrafos und dicke Elkos die, genau wie dein Monitor, im Einschaltmoment zuviel Strom ziehen. Das Ganze dauert nur einen Sekundenbruchteil, aber lange genug, um deinen Sicherungsautomaten ansprechen zu lassen.
Abhilfe schaffen sogenannte Softstart- oder Sanftanlaufmodule, die du vor die Trafos schalten kannst. Die begrenzen den Strom durch zwischengeschaltete Lastwiderstände, die nach ein paar Sekunden via Relais überbrückt werden. Ob es die Teile allerdings auch als "Plug&Play", also zum direkten Einstecken in die Steckdose bzw. als externes Vorschaltgerät gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Bei Reichelt gibt es solche Einbau-Module fertig zu kaufen. Ich baue meine übrigens nach einer alten modifizierten Elektroschaltung. Seitdem bleibt die Sicherung drin
:andi:
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Jan 2004, 21:44
Automat vom Elektriker gegen trägeren austauschen lassen (K-Charakteristik). Das Teil kostet 5 Euro, was er für dein Einbau will sollte auch nicht die Welt sein.

oder isses ne Schmelzsicherung, dann hast du ein Problem. die dürfte wirklich nicht fliegen.
Malcolm
Inventar
#4 erstellt: 21. Jan 2004, 22:17
Mein Onkel ist Elektriker. Für den Einbau will er nix, hat mir nämlich nichts zu Weihnachten geschenkt
Danke für den Tip! Sowas in der Art hab ich mir schon gedacht.
Ist halt was anderes als mein "alter" Kenwood-Receiver
AR9-lover
Stammgast
#5 erstellt: 22. Jan 2004, 10:50
Hi,

kleine Korrektur - es ist nicht K-Charakteristik sondern C-Charakteristik (so ist auch bezeichnet) und gibts im Baumarkt. Seitdem ich so einen Automaten habe hält meine Sicherung beim Einschalten der Endstufe.

Gruss
AR9-lover
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 22. Jan 2004, 15:07
Werde erstmal meinen Onkel nach einer trägeren Sicherung fragen... die bekäme ich wahrscheinlich kostenlos
Ansonsten heißts halt ab in den Baumarkt, oder bei Conrad mal schauen.... thx @ all
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung fliegt raus ?
koschber am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  7 Beiträge
Sicherung fliegt raus
najaja am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  4 Beiträge
Haussicherung fliegt raus
vossi75 am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  7 Beiträge
Hilfe Sicherung 16A fliegt ab und zu raus
sound_150 am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  4 Beiträge
Master Slave Steckdosenleiste für Sub
Mayday am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  2 Beiträge
Sicherung raus
Der_Eistee am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  5 Beiträge
Verstärker haut beim Einschalten die Sicherung raus!
jokerexklusiv am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  14 Beiträge
Kanal fliegt immer raus
Yeahhh am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  7 Beiträge
Marantz 7200 KI brummt/ Sicherung fliegt/Umtauschrecht?
BananaJoe am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  2 Beiträge
:( Arme Endstufe. nach Erdungsproblem -> Sicherung brennt durch.
Joanet am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedturri5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.464