Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


irgendwelche Infos zu Pioneer A-333 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Arnie_75
Stammgast
#1 erstellt: 06. Feb 2004, 22:02
Hallo,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum

Ich schreibe, weil ich mir gerade bei eBay einen Verstärker ersteigert habe und leider keinerlei Infos darüber gefunden habe. Und ich will mir keine Anleitung für XX EUR nachbestellen, wenn der Verstärker genauso teuer wie die Anleitung ist...
Kann mir irgendjemand sagen, von wann der obige Verstärker ist? Vielleicht auch wie teuer er war oder ob er leistungsmäßig für 'heute' reicht?
Ich bin seit einigen Jahren total raus aus der 'Szene' und bin gerade ziemlich verwundert, wie stark der ganze Sourround- und DVD-Krams geworden ist. Früher hat man sowas nur belächelt, heute testen sogar High-End Zeitschriften diese Dinger!
Ups, ich komme vom Thema ab...

Der Verstärker soll übrigens mit 2 Infinity Primus 200 benutzt werden, mehr finanzielle Mittel sind halt nicht vorhanden.

Danke schonmal für jede Antwort!
Ravemaster24
Stammgast
#2 erstellt: 06. Feb 2004, 22:47
Hi

Der verstäker müsste so ca. das Baujahr 88 Haben.
Hat damals ca. 400DM gekostet...
Klanglich ist net viel zu erwarten...

deinen Infinity hättest du einen besseren verstärker gönen sollen...


[Beitrag von Ravemaster24 am 06. Feb 2004, 22:48 bearbeitet]
Arnie_75
Stammgast
#3 erstellt: 06. Feb 2004, 22:51
400,- DM war ja nicht so vie.... na ja, nu' ist eh zu spät
Danke trotzdem!


[Beitrag von Arnie_75 am 06. Feb 2004, 22:52 bearbeitet]
Arnie_75
Stammgast
#4 erstellt: 06. Feb 2004, 23:16
Hab mir das teil grad nochmal angeguckt.
Auf der Rückseite sind 4 Cinch-Ausgänge, die mit 'Adapter' bezeichnet sind und mit jeweils 2 x IN und 2 x OUT bezeichnet sind.

Ist das nicht der Ausgang für den Vorverstärker? Wenn ja, brauche ich dann nicht 2 dieser Metall-Brücken???

*gr*

Kann man die irgendwo günstig nachkaufen? Zur Not müßte sonst aber auch zwei Cinch-Kabel reiche, oder?
Ravemaster24
Stammgast
#5 erstellt: 07. Feb 2004, 21:01
Nee nee das hat nix mit nem Vorverstärker zu tun und es heisst auch nicht Adapter sondern Adaptor und wenn ich jetzt net ganz falsch liege ist das der Anschluss an einen EQ.


[Beitrag von Ravemaster24 am 07. Feb 2004, 21:01 bearbeitet]
Arnie_75
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2004, 22:47
Ok, ok

Aber ich liege doch richtig, dass ich diese Drahtbrücken oder 2 Cinchkabel unbedingt brauche, wenn aus dem Verstärker Musik rauskommen soll???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Pioneer A-209R
Dominik920 am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  6 Beiträge
pioneer verstärker a-656
raffi13 am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  9 Beiträge
Pioneer A-223
SONY_SAMMLER am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  2 Beiträge
Pioneer A-777
fluffi am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2003  –  3 Beiträge
Pioneer A-223 Elektronikproblemm.
ET am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  2 Beiträge
Pioneer A-502R Problem
cerealkiller am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  3 Beiträge
Suche techn. Infos zum Pioneer Verstärker A-604 R
chris75 am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  9 Beiträge
Infos zu Harman/Kardon A-401
teddy_der_baer am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  5 Beiträge
Wie Pioneer 757 mit Equalizer 333 verkabeln
Janobi am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  5 Beiträge
Hilfe: Pioneer A-757 defekt
ziagler am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitglied#testbild#
  • Gesamtzahl an Themen1.352.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.794.977