Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Pioneer A-209R

+A -A
Autor
Beitrag
Dominik920
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2004, 01:27
Servus und Moin.

Vor einigen Tagen habe ich mir diesen Verstärker gekauft und muss sagen der is echt klasse!

Parallel dazu hab ich mir 2 Boxen gekauft. Und zwar die Pioneer CS-7070 (auch geile teile!).

Die Pioneer Boxen haben 8 Ohm und hängen an Lautsprecher Ausgang A.

Nu habe ich im Keller noch sowas wie ne Centerbox gefunden.
Eine Kiste mit 2 unabhängigen Boxensystemen drin. Da dacht ich mir die könnt ich doch mit daran hängen.

ABER! Die Lautsprecher in der Kiste haben 4 Ohm.

Nu ist die Frage ob ich 8 Ohm und 4 Ohm Boxen PARALLEL mit dem Verstärker ansprechen kann. Also die Pioneer Boxen an Ausgang A und die 4 Ohm Kiste (;)) an Ausgang B.

Da das Teil neu is hab ich kein Bock das einfach zu testen und den Verstärker hoch zu jagen oder so.



MfG


[Beitrag von Dominik920 am 20. Aug 2004, 01:29 bearbeitet]
Albus
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2004, 12:36
Tag,

wenn's stimmt, was der Hersteller deklariert (hier: http://www.pioneer-e...&taxonomy_id=42-97), nämlich 'Low Impedance Driving Capability', 'A+B (parallel): Yes', so sollte es auch in der Bedienungsanleitung stehen, dann ist die resultierende Gesamtimpedanz (8 mal 4, geteilt durch 8+4 = 2,66 Periode, also oberhalb 2 Ohm) unproblematisch für das Gerät.

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 20. Aug 2004, 12:37 bearbeitet]
fb
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2004, 12:44
Wobei man bedenken sollte, dass die Impedanzangabe bei LS nur ein Richtwert darstellt, der in Praxis über das gesamte Frequenzspektrum mehr oder weniger eingehalten wird! Ich meine mich zu erinnern (verbessert mich notfalls), dass lt. HiFi-Norm auch bis zu 3,2 Ohm (3,6?) für eine 4 Ohm-Box zulässig sind. Darüber hinaus gibt es Hersteller, welche sich nicht unbedingt an die Norm halten - 2,x Ohm sind da durchaus auch schon an "4-Ohm" Boxen gemessen worden ...

Gruß,
fb
Dominik920
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Aug 2004, 12:47
DAnke für eure Antworten.

Also im Handbuch habe ich bisher nichts von "Low Impedance Driving Capability" gelesen.

Nur halt auffer Homepage.

Also denkt ihr das funktioniert wenich die 8 Ohm an Ausgang A und die 4 Ohm an Ausgang B gleichzeitig anspreche?



MfG
Albus
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2004, 12:54
Tag erneut,

kurz: ja. - Schalte doch zuerst auf B den Nachkömmling ein, warte etwas, ob etwas Irritierendes geschieht (falls die Dinger gemein niederohmig sind sollte die Schutzschaltung abschalten); schalte danach die bekannten LS unter A dazu.

MfG
Albus

NS: Schon richtig, zulässig sind -20%, d.h. 3,2 Ohm als 4 Ohm zu deklarieren.
Dominik920
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Aug 2004, 12:59
Alles klar.
werd ich nachm Urlaub mal testen, muss ers noch anständige Kabel besorgen



cu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Stromverbrauch bei Class-A
bollekk am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  68 Beiträge
Pioneer A-777 gibt es standardmakken?
StonedImmaculate am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
pioneer verstärker a-656
raffi13 am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  9 Beiträge
Pioneer A-223
SONY_SAMMLER am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  2 Beiträge
Pioneer A-777
fluffi am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2003  –  3 Beiträge
Pioneer A-223 Elektronikproblemm.
ET am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  2 Beiträge
Pioneer A-502R Problem
cerealkiller am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  3 Beiträge
irgendwelche Infos zu Pioneer A-333 ?
Arnie_75 am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  6 Beiträge
Frage zu D/A Wandler
Carintia am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  41 Beiträge
Hilfe: Pioneer A-757 defekt
ziagler am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.982